Autor Thema: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U  (Gelesen 4839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16235
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U
« Antwort #15 am: 21. Mai 2003, 22:48:38 »
Zitat


Was ist denn wichtiger, das es lesbar ist oder das es euer Harmoniebedürfniss gestillt ist??  ::)


Was ist dir wichtiger, der Content unserer Artikel oder die Art wie wir dies darstellen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruß

Peter

g.wolf

  • Gast
Re: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U
« Antwort #16 am: 22. Mai 2003, 00:06:42 »
Hallo!

Das Review lässt ja kaum Fragen offen, vielen Dank dafür. Eine Frage drängt sich mir jedoch auf: der Platz oberhalb des AGP bis zum Kühlkörper sieht sehr eng aus... Lässt sich eine GraKa mit dem Zalman-Kühler auf dem Intel-Board verbauen?

Wäre nett, wenn das jemand klären könnte.

Thx.
Gustav
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16235
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U
« Antwort #17 am: 22. Mai 2003, 00:35:12 »
ich bin überfragt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruß

Peter

Offline -=Ice][Man=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 819
  • Geschlecht: Männlich
  • HT4U since 2k
    • Profil anzeigen
Re: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U
« Antwort #18 am: 22. Mai 2003, 02:59:45 »
Ok Peter hast mich überzeug ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Christian

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Männlich
  • Dremeln hilft!
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wünsche zum  Springdale Review@ HT4U
« Antwort #19 am: 22. Mai 2003, 14:10:49 »
Zitat
Hallo!

Das Review lässt ja kaum Fragen offen, vielen Dank dafür. Eine Frage drängt sich mir jedoch auf: der Platz oberhalb des AGP bis zum Kühlkörper sieht sehr eng aus... Lässt sich eine GraKa mit dem Zalman-Kühler auf dem Intel-Board verbauen?

Wäre nett, wenn das jemand klären könnte.

Thx.
Gustav

Bei diesem Mainboard kann es in der Tat etwas eng werden. Leider kommt es ja auch noch darauf an, welche Grafikkarte umgerüstet wird. Je nach Modell sitzt der Zalman dann etwas höher oder tiefer. Von seiner Dicke her passt er nicht zwischen die Grafikkarte und den NB-Kühlkörper. Das wird nur passen, wenn er über dem Kühlkörper anfängt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: