Autor Thema: TBred Review  (Gelesen 1076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dennis

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5939
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Killerspiele-Spieler!
    • Profil anzeigen
    • Meine :)
TBred Review
« am: 25. Februar 2003, 09:27:15 »
Ihr habt da geschrieben das bei dem KT3Ultra2 leichte InstabilitÀten beim Betrieb mit 166MHz zu beobachten waren. Da ich vorhabe mir nen 2400er TBred zu holen und den mit 12x166 betreiben wollte ich mal wissen welche Probs denn aufgetreten sind.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
|| HT4U ||

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: TBred Review
« Antwort #1 am: 26. Februar 2003, 20:29:55 »
Mit einem Athlon XP 2700+ waren wir nicht in der Lage das System mit den BIOS Optionen CPU Fast Command auf Ultra oder Fast stabil zu betreiben. Es gab sporadische AbstĂŒrze. Bei Option Normal lief scheinbar alles rund, allerdings skalierte das System nicht mehr vernĂŒnftig, will heißen, bei gleichem CPU Takt, war das System mit 133 MHz FSB kaum langsamer als mit 166 MHz.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruß

Peter

Offline Dennis

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5939
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Killerspiele-Spieler!
    • Profil anzeigen
    • Meine :)
Re: TBred Review
« Antwort #2 am: 26. Februar 2003, 23:39:28 »
Habt ihr da inzwischen mal nen Test mit dem neuen Bios 5.6 nachgeschoben oder kann man damit noch rechnen, ansonsten versuche ich einfach mein GlĂŒck. ;D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
|| HT4U ||

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: TBred Review
« Antwort #3 am: 27. Februar 2003, 08:24:40 »
lÀsst sich momentan zeitlich wirklich nicht realisieren. Tut mir leid.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: