Autor Thema: An die Tester der Kyro II  (Gelesen 2580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

at

  • Gast
An die Tester der Kyro II
« am: 16. November 2001, 21:14:00 »
Hi,
ich habe euren Test über die Kyro II gelesen und hätte nun eine Bitte.
Könnt Ihr mir diese Graka empfehlen, obwohl ich nur sehr selten Spiele?
Arbeite ĂĽberwiegend mit Bildbearbeitung und Office.
Da ich mit der im PC eingebauten Graka Probs habe hatt mir der Händler zugesagt die Graka EINMAL zu tauschen.
Deshalb wäre mir eure Meinung wichtig.
Da der Tausch am Montag, 19.11.01 durchgefĂĽhrt werden soll, ist es, sorry, ein bisschen dringend. :-)

Athlon XP 1500+
K7S5A
512 MB DDR266
Matrox G550 DH 32MB

Vielen Dank, at

« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline cpu

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #1 am: 16. November 2001, 23:32:13 »
Hallo,

ich denke fĂĽr Office und Bildbearbeitung ist die Matrox-Grafikkarte optimal.

cpu
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Roman

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #2 am: 16. November 2001, 23:44:44 »
Moin,
ich wĂĽrde auch sagen, daĂź die Matrox fĂĽr Office und BĂĽro genau richtig ist, doch wenn du ganz sicher bist, daĂź die Karte bei dir die Probleme verursacht, ist ein Tausch gegen eine Kyro2 sicher in Ordnung...wenn du noch etwas draufzahlst, sollte eine der neueren ATI-Karten (VE) auch ganz nett sein.

Wenn die Kyro2, dann solltest du aber die mit TV-Out nehmen...das kann man immer gut bebrauchen...

GruĂź, Roman
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

T_E_S_T_E_R

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #3 am: 17. November 2001, 11:30:58 »
Also ich kann die aussagen pber mir nicht ganz nachvollziehen. Du willst ja, wenn auch selten, ja auch mal spielen. Ich wĂĽrde da zur Kyro 2 raten. Warum wohl....
Ich habe auf Arbeit ne G450 DualHead (kollege hat ne 550, kaum anders) die ist zwar für Office DTP Super , aber zum spielen kaum geeignet. Da ich manchmal was auch zu Hause erledigen muss (Kyro 2) kann ich von mir aus sagen das die KYro in Punkto Schärfe und 2D Leistung eigentlich gleicht ist. Ihr fehlt nur der 2te Monitorausgang... Also schlecht beraten bist Du mit der Karte sicher nicht.... es sei denn du willst Video etc. bearbeiten, da hat ATI die Nase vorn.

cu
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

at

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #4 am: 17. November 2001, 13:28:50 »
also, Videobearbeitung ist fĂĽr mich kein Thema.

Das fürs Arbeiten die Matrox gut ist weis ich, deshalb habe ich sie ja gekauft. Nur das ich Probs damit haben könnte hatte ich nicht erwartet, nun muss ich irgendeine Lösung finden.

Die Probs:
Nach dem einschalten: Biosmeldung, dann Doskeymeldung, dann blinkender Cursor, dann fĂĽr ca. zwei Sekunden, Cursor weg, Bildschirm dunkel, kurzes, helles aufblitzen des Monitors, dann ist der Cursor wieder da und es wird fertig gebootet.
Bei jedem Booten !!
---
Der Mauszeiger verschwindet wenn ich bestimmte Desktop VerknĂĽpfungen benutze, z.B. fĂĽr Batchdateien welche einen bestimmten Ordner leeren, DosBoxen starten, etc. Er taucht auch erst wieder auf, wenn ich die Maus schnell hin und her bewege.
Habe festgestellt, dass die Matrox mit 3D Mauszeigern (von Win98se) Probleme hat.
---
Sreenshots, welche durch drücken der Tasten DRUCK od. ALT+DRUCK erzeugt werden und auch korrekt in die Zwischenablage kopiert werden, werden in PhotoPaint 10 völlig zerstückelt eingefügt.

Fehler nicht vorhanden mit Voodoo 3-2000, mit der habe ich aber eine gestörte DVD Wiedergabe, Bild u. Ton.

da kann man doch sagen, dass es mit der Matrox zu tun hat, oder?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

T_E_S_T_E_R

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #5 am: 17. November 2001, 14:19:09 »
Das mit dem "blitzen" am Anfang haben wir auch, das liegt wohl am Bios der MAtrox... aber wir booten die Rechner auf Arbeit ja 1 mal am Tag, also stört das kaum. Die restlichen Probleme kann ich nicht nachvollziehn, da der Rechner wo die Karte eingebaut ist W2k hat. Wenn Du wirklich mal ein aktuellers Spiel spielen willst und Du die Chance hast dann würde ich zur Kyro 2 wechseln... (der Preis ist ja ungefähr Gleich), ausser du möchtest mal 2 Monitore anschließen, aber das kommt ja für ein privatanwender kaum in Frage..

cu
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Ronald

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #6 am: 17. November 2001, 16:07:53 »
Speziell wenn die Alternative eine GeForce2 MX ist, kann ich die KYRO II fĂĽr einen Officerechner nur empfehlen.

Mit der MX hast Du eine 90%ige Chance, daß deren Signalqualität in höheren Auflösungen einfach nur schlecht ist (Bild wird schwammig und unscharf). Bei der KYRO II ist diese Signalqualität komplett in Ordnung, wenn man die Karten von Hercules oder Videologic nimmt.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

at

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #7 am: 17. November 2001, 16:26:07 »
Mir ist wichtig, dass die Graka beim arbeiten schnell ist, dass Bild natĂĽrlich scharf ist (1280x1024, 19" Moni), die DVD Wiedergabe Top ist und die beschriebenen Probs weg sind.
Spielen kommt erst an letzter stelle.

Ich hoffe mal, die Hercules Prophet II 4500 64MB Kyro II bringts...
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3378
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #8 am: 17. November 2001, 20:15:28 »
Hab zwar lange keinen MGA Powerdesk gesehen, aber ich versuche dennoch mich zu erinnern ;)

1. Denke das ist normal...

2. HW Beschleunigung fĂĽr Mauszeiger AUS??
(mĂĽĂźte aber auch in der Readme stehen)

3. gibt es fĂĽr Photopaint eine neuere Version??
Patch von Website installierbar??
4. Welchen Powerdesk hast du im Moment??
versuch mal den Letzten BETA (http://www.matrox.com->Latest Drivers)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

at

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #9 am: 17. November 2001, 22:10:47 »
Matrox Treiberpaket 6.71.011
Powerdesk 6.71.014

HW Beschleunigung fĂĽr Mauszeiger AUS..finde ich nicht??
Hardware zu zeichnen eines farbigen Mauszeigers nutzen:
beides probiert, an und aus, Fehler bleibt.

von nem Corel Patch weis ich nichts
Das 1. ServicePack ist nicht Installierbar ;-)
Das Prob ist ja nur bei der Matrox da, nicht bei der Voodoo und auch nicht bei einer geliehenen ATI.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3378
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #10 am: 17. November 2001, 23:32:38 »
Versuch mal Diesen Treiber.

Die Treiber, die ich in Erinnerung habe sind fĂĽhe 6er und die 5er (auch die 3er kenn ich noch ;))

PS: muĂź mal die Treiber fĂĽr meine Mil 2 benutzen ;)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

at

  • Gast
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #11 am: 18. November 2001, 14:41:23 »
Hi,
hab den neuen Treiber installiert, aber hat nix gebracht, die Fehler sind noch da.
???

Danke an alle !!
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Madnex

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2001, 10:46:19 »
Hi Leutz,

ich würde im bereich Bildbearbeitung von der Kyro2 abraten. Die Bildschärfe ist zwar sehr gut aba die 2D-Leistung ist mager.

Ein Beispiel:

Ich hatte bis vor kurzem noch einen K6-2 450 in dem ich die Hercules Prophet 4500 AGP und ne V3 2000 PCI (zusammen) verwendet habe (hab jetzt aufgerüstet auf nen XP1700+). Bei dem etwas älteren 2D Spielchen Commandos (1) war die Spielgeschwindigkeit bei der Kyro2 Graka unerträglich langsam und unspielbar (reines 2D !!!). Allerdings sobald ich die V3 verwendet habe ist das Game absolut flüssig gelaufen. Ok hat jetzt nix mit Bildbearbeitung zu tun, is halt nur ein Beispiel der 2D Leistung der Kyro im vergleich zu anderen Grakas.

Mit meinem neuen System hab ichs noch nicht ausporbiet (ich betreibe immernoch beide Karten in einem Rechner, zu Kompatibilitäts optimiertung  ;) )

Ne gute 2D-Signalqualität und auch gute 2D Leistung bieten auch noch die Radeon Grakas. Allerdings gibts da auch ab und zu ein paar Kompatibilitäts Probs. Es wäre abe ne alternative zu Matrox !!!
« Letzte Ă„nderung: 22. Dezember 2001, 10:47:56 von Madnex »

Offline Thowe

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 646
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Wahn hat einen Namen
    • Profil anzeigen
Re: An die Tester der Kyro II
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2001, 15:35:04 »
An der Geschwindigkeit in 2D der Kyro basierten Karten gibt es nichts zu beanstanden. Vorraussetzung ist allerdings das Treiber nach den 1.00.05.xxx verwendet werden.

Eigentlich liegen alle Grafikkarten heute auf einen sehr hohen Level bei der 2D Performance, so das hier eigentlich das Kriterium Geschwindigkeit keinerlei Rolle spielt.

Probleme können aber auch bei der Art und Weise des Transfers über den AGP Bus auftauchen. Da hat die Voodoo 3 dahingehend einen Vorteil da sie keine "echte" AGP-Karte ist. Ähhh, wer denn jetzt versteht was ich meine.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: