Autor Thema: Wer war der lezte Mann auf dem Mond?  (Gelesen 4140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Klaus Niklas

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr√§ge: 1608
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
Re: Wer war der lezte Mann auf dem Mond?
« Antwort #30 am: 09. August 2002, 17:34:50 »
Franz, Du willst mir doch nicht allen Ernstes erz√§hlen, dass die auf der von Dir zitierten Seite zu findende Darstellung √ľber die Tempelritter der √úberlieferung entspricht.
Gruss Klaus
« Letzte √Ąnderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline FranzG

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beitr√§ge: 114
  • Geschlecht: M√§nnlich
  • Ich brauche mein Schmerz um zu wissen wer ich bin!
    • Profil anzeigen
Re: Wer war der lezte Mann auf dem Mond?
« Antwort #31 am: 09. August 2002, 17:40:16 »
Nun Klaus, ich wei√ü die Wahrheit kann schmerzen aber kennst Du eine bessere √úberlieferung. Im dritten Teil steht auch was √ľber die Mondlandung bzw. ihre Nachmachung. (Ich wei√ü jetzt blo√ü nicht wo der dritte Teil war.....).
Gr√ľbel, gr√ľbel :-)

Franz
« Letzte √Ąnderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Joda

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr√§ge: 945
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
    • Die LAN kommt @ Desert-Lan.com
Re: Wer war der lezte Mann auf dem Mond?
« Antwort #32 am: 10. August 2002, 14:02:48 »
Hah,! jetzt weiß ich auch weswegen die Amis nicht mehr auf den Mond wollen. ;D




Grins
« Letzte √Ąnderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Das Leben ist ein $<#‚ā¨!$$-Spiel, aber die Grafik ist toll!
                visit Desert-Lan ....... it's time for real networking!

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: