Autor Thema: Chieftec MG Test  (Gelesen 1781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

leisetreter

  • Gast
Chieftec MG Test
« am: 14. Juli 2003, 08:45:00 »
Guter ausfĂŒhrlicher Test, aber das Fazit: "...welches aber dennoch die Features ausgewachsener Midi-Tower bieten kann, dĂŒrfte das Chieftec MG-01BDU wohl klar die erste Wahl darstellen." ???

Kann ich angesichts der möglichen Alternative Avance Midiserver-Serie (B030 etc) nicht teilen, die Tower bieten auf kleinstem Raum eine FĂŒlle von Möglichkeiten Laufwerke einzubauen, ausserdem haben sie eine durchdachtere Steckkartebefestigung und auch die LĂŒfterbefestigung ist deutlich gelungener gelöst.

Offline INTRU

  • Mausschubser
  • **
  • BeitrĂ€ge: 43
  • VAI BELLO!
    • Profil anzeigen
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #1 am: 14. Juli 2003, 10:19:13 »
Die kleinen Antec bzw. Compucase-GehĂ€use wie das LX-6 AU (www.pc-cooling.de) sind auch nicht schlecht. 120iger LĂŒfter, Staufilter, Frontanschluss usw...

Die hĂ€tten in dem Chieftec besser 120iger LĂŒfter verbaut. DafĂŒr war wohl der Platz zu knapp...

Offline Christoph

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 418
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #2 am: 14. Juli 2003, 14:34:12 »
Hi Leute!

Ich denke das meiste ist wohl ansichtssache, und da man nicht alle gehĂ€use testen kann und nicht auf alle eingehen kann, kommt es schonmal so vor das man manchen leuten vr den kopf stĂ¶ĂŸt.

fĂŒr mich ist es immer so gewesen, das eure angesprochenen gehĂ€use einfach mit der qualitĂ€t nicht hinterher kamen. es spielen ja auch noch andere dinge wie EMV usw eine rolle. Nicht immer nur "aussehen - cool - testsieger"
Best regards,

Leisetreter

  • Gast
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #3 am: 14. Juli 2003, 15:19:00 »
aussehen - cool - testsieger?!

also meiner Meinung nach war der Avance der erste Tower der konsequent auf eine schraubenlose loesung gesetzt hat, seitenteile, laufwerke, slotkarten - alles ohne den schraubendreher bemuehen zu muessen. Einzig das netzteil wird noch geschraubt.
Dazu das praktische staufach am boden und die bequemen Luefterbefestigungen bei denen man auch kein Kabel abziehen muss wenn man mal die seitenwand abnimmt sprechen fuer mich eine deutliche sprache.
abschirmung duerfte auch nicht viel schlechter als bei den chieftecs sein, auch wenn das blech 0.1mm duenner ist.

Offline Christoph

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 418
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #4 am: 14. Juli 2003, 16:00:51 »
Ja hast recht :)

Genau das hab auch auch in dem Test zum Avance geschrieben :D

Im Text stand ja auch nicht, "kauft kauft kauft Chieftec!" das beste GehĂ€use der Welt.  ;D

Ich weiss aber was du meinst...
Best regards,

Offline Ronald

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 937
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #5 am: 14. Juli 2003, 16:43:17 »
Guter ausfĂŒhrlicher Test, aber das Fazit: "...welches aber dennoch die Features ausgewachsener Midi-Tower bieten kann, dĂŒrfte das Chieftec MG-01BDU wohl klar die erste Wahl darstellen." ???





Sorry, ich muß mich hier entschuldigen, diese exakte Wortwahl stammt von mir. Das Original von Christoph war nicht ganz so euphorisch, ich hab nicht die richtigen Worte gefunden.

Ich schwÀche die Wortwahl mit Blick auf den Avance mal etwas ab.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2003, 16:45:13 von Ronald »

Perter_mes

  • Gast
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #6 am: 14. Juli 2003, 19:12:23 »
Klar, jeder hat einen anderen Geschmack :-)

Aber ob ein Compucase nicht an die QualitÀt von Chieftec rankommt???

EMV: Im Forum von Planet3dnow gab es mal einen Thread in dem gerade das CS-601 extrem schlechtes EMV haben soll!!!

Trotzdem: Das Chieftech ist ein cooles CASE

Offline Christoph

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 418
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Chieftec MG Test
« Antwort #7 am: 15. Juli 2003, 00:04:34 »
EMV: Im Forum von Planet3dnow gab es mal einen Thread in dem gerade das CS-601 extrem schlechtes EMV haben soll!!!
Und das haben die an diesem Case gerade sehr gut entwickelt und umgesetzt.
Best regards,

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: