Autor Thema: Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?  (Gelesen 104128 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 7557
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« am: 05. Oktober 2003, 00:29:30 »
Ich frage mich gerade wie die Stammuser ( und alle anderen natĂŒrlich auch ;) ) ihren Weg in diese Hallen gefunden haben.

Als ich angefangen hab mich fĂŒr hardware uz interessieren ( so '99 ) hat mir ein guter Freund ein paar Links gegeben, darunter auch HT4U, seitdem lese ich die Seite regelmĂ€ĂŸig, ins Forum hab ich mich erst ein paar Jahre danach gewagt ... damals war's noch hardtecs4u.de only ;D

Offline Wolfgang

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 2974
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2003, 00:40:12 »
Naja, irgendwann kam mal ein Kollege und fragte mich,was ich von den Dingen (Fragen und Antworten) hier im Forum halte.
Ich hab' dann mal, eher sporadisch hier rein geschaut und festgestellt, dass im Grunde doch ein gewisses Maß an fundiertem Wissen vertreten ist.
Als Mitglied hab' ich mich dann erst spÀter eingetragen.
1.) um vielleicht einiges mehr zu erfahren
und
2.) auch ein StĂŒck meiner Erfahrung und Wissen weiterzugeben.

Letzteres scheint aber nicht so sehr von Interesse zu sein, wie ich an einigen Reaktionen bemerken mußte.
Naja - Generationenunterschied !?!?!  ::)

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 7557
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2003, 00:45:04 »
Ach Oldi, fĂŒr mich bist Du die absolute KoriphĂ€e in Sachen Elektrotechnik - wann immer ich ein Anliegen hĂ€tte auf das ichk eine Antwort weiß und nichtmal die Frage verstehe wĂŒrde ich damit SOFORT zu Dir kommen und mich ĂŒber Deine fundierte Antwort freuen ;)

Es ist nur leider so dass viele mein Schicksal teilen : keine Ahnung von der e-technischen Grundlage aber man könnte ein Buch darĂŒber schreiben wie man damit umzugehen hat ;)

Wobei's wahrscheinlich bei den meisten nich ganz so schlimm is wie bei mir ::)

Aber auf jeden Fall bist Du eine große Bereicherung in dem Forum ;)

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16323
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2003, 00:45:32 »
schöne Frage  ;)

jetzt bin ich aber mal gespannt... also ich hab da irgendwann mal irgendwo gelangweilt rumgesessen. Zwischen heftigen Gewissenkonflikten zwischen einer ĂŒbertakteten CPU, komplett idiotisch ĂŒberdrehter KĂŒhlung und dem Umstand, dass meine Lieblingseite am den Krempel an den Nagel hing (mein Kleiner schlief gerade im Wickelalter), und so dachte ich .... da muss doch mehr sein.

So entstand HT4U, mit dem Ziel Hardware-Technik nĂ€her zu bringen und das verstĂ€ndlich. Heute, leider Gottes, freue ich mich tierisch darĂŒber, dass es EUCH gibt und bin traurig, dass die Zeit so knapp wurde, hier im Forum mit euch Zeit zu verbringen.

Aber zurĂŒck zum Thema,...wie hat es euch hierher verschlagen?
Gruß

Peter

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16323
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2003, 00:47:27 »
Letzteres scheint aber nicht so sehr von Interesse zu sein, wie ich an einigen Reaktionen bemerken mußte.
Naja - Generationenunterschied !?!?!  ::)

hehe, ich weiss von was du sprichst, aber unterschÀtze die Jugend nicht.
Gruß

Peter

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 4949
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2003, 00:51:09 »
hm...gute Frage.

Im Forum angemeldet bin ich seit Ende 2001, davor habe ich mitgelesen und davor hab ich nur hin und wieder die News gelesen.

Die Seite habe ich glaube ich das erste mal betreten, weil ich ĂŒber Google einen KT133 Test gesucht habe  ::)

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 4853
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2003, 00:52:22 »
ich weiß garnicht mehr wie ich hergekommen bin ::)
Ich glaub das war zu der zeit wo es um das Asus A7V ging womit man so gut die durons ĂŒbertakten konnte ;D
glaub das war die zeit und da gabs hier bestimmt nen review zu das mich hergefĂŒhrt hat... bevor ich mich registriert habe, hatte ich eigentlich viel mitgelesen... dann hatte ich glaub ich mal ein problem beim unlocken vom athlon... das war glaub ich der grund warum ich mich dann registriert habe...
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Wolfgang

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 2974
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2003, 00:56:27 »
@Cit

hey, dass lĂ€uft runter wie Öl !! :-*

Aber ich bin nicht unfehlbar und weiß das auch.Aber manche hier im Forum meinen, die absoluten Cracks zu sein und erzĂ€hlen nur technischen MĂŒll.  ****leichtvomThemaabschweif****
Sollte jetzt kein Spam sein - und nicht in die falsche Röhre bekommen  8)

@Peter

Nee, ich unterschĂ€tze da keinen. Hab' genug mit der jungen Generation zu tun und bin auf einigen Gebieten dankbar fĂŒr Hilfe.
Nur einigermaßen nachvollziehbar sollten deren Info schon sein und nicht nur so vom HörenSagen ohne Hintergrund.
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2003, 01:01:39 von Oldman »

Offline rdkℱ

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 2160
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • wau..wau
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2003, 00:58:11 »
Damals *gg* bekam ich das Vorhandensein dieser Seite eher durch Zufall mit.Genauer gesagt war es die "VIA-Install-Guide" die mich hierher fĂŒhrte.Entweder bekam ich den Link per Google oder weiß der Geier woher,das kann ich so nicht mehr feststellen...

Ehe ich mich hier registriert habe verging allerdings einige Zeit...
Das Tieferlegen der Festplattenköpfe erhöht keineswegs die Zugriffszeit.


-Mein Rechenknecht-          Bitte nicht hier Klicken

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 3783
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2003, 01:01:53 »
Ich wollte mir einen neuen PC holen, da mein P166MXX nun wirklich ausgediehnt hatte. So sollte es dann Duron 700 werden, mit OC versteht sich  ;D, nur brauchte ich noch ein passendes Board. Ja und dann bin ich, aus was fĂŒr GrĂŒnden auch immer, ĂŒber Peters EPoX 8KTA3 Artikel gestoßen. Von diesen beiden (Board + Artikel) war ich dann letztendes so begeistert, dass HT4U zu meiner tĂ€glichen Dosis Internet wurde und das Board in Form der Raid Version Einzug in meinen PC hielt.  Beim Forum war ich dann ab dem neuen Board dabei. (Weiß gar nicht ob es vorher schon ein gab?!?)

Tja, so war das bei mir. Aber moment, Geschichte geht ja noch weiter, merke gerade, dass ich ja so ein paar rote Sterne unter meinem Namen habe, welche nicht jeder hat.  ;D Und wie ich zu den kam, erfahrt Ihr dann ein anders mal.

 ;D
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2003, 01:03:37 von Martin »

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 7557
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2003, 01:02:59 »
@Martin

Wir wissen doch alle dass Du Dich nur hochgeschlafen hast ! ;D

deathinjune

  • Gast
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #11 am: 05. Oktober 2003, 01:12:35 »
Hatte Probleme mit'm K7S5A. Das wollte Partout nicht mit 133 MHz FSB laufen.
-> Google -> HT4U

Ach ja...die Lösung des Problems fand ich trotzdem nicht hier. ;)

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 2341
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #12 am: 05. Oktober 2003, 01:30:05 »
bei mir war der Testbericht fĂŒr a7v133 der grund.....

aber member bin ich erst seit anfang 2003
Aphorisma: Haare sind wie junge MĂ€dchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine hĂ€ĂŸlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 4949
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #13 am: 05. Oktober 2003, 01:34:05 »
Interessant

Viele sind wegen dem A7V133 oder KT133 gekommen  :)

Offline Archlynch

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 917
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • GABBA GABBA HEY
    • Profil anzeigen
Re:Wie kamt ihr auf / zu HT4U ?
« Antwort #14 am: 05. Oktober 2003, 01:35:54 »
Bei mir kam es mit der Anschaffung eines neuen Rechners dazu.
Meinen letzten hatte ich mir vor 7 Jahren selbst zusammengeschraubt.
Diesmal  fing es an mit....so, und nun kauf ich mir nur ein absolut nur "vernĂŒnftiges" Komplettsystem, bei den ersten OC Versuchen habe ich den dann innerhalb einer Stunde nach Erhalt so abgeschossen dass ich nicht mehr weiter wußte.
Daraufhin bin ich zu meiner Überzeugung gegen Komplettsysteme zu sein zurĂŒckgekehrt und wollte einfach nur noch was das geht. Die Infos fĂŒr die Komponenten habe ich mehr oder weniger von hier und mit Fragen bin ich dann gleich ins Forum gekommen, fand`s einfach sehr kompetent, freundlich und bekam doch immer recht schnell ne Antwort mit der ich was anfangen konnte.
Und in letzer Zeit wieder viel ĂŒber Rechner und Elektronik gelernt und probiert mit dem ich auch gerne versuche anderen weiterzuhelfen.  

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: