Autor Thema: Extreme Wasserkühlung  (Gelesen 15166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Germania001

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 245
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Extreme Wasserkühlung
« am: 26. Dezember 2003, 23:33:07 »
Tag zusammen!

Hab vor einiger Zeit mal auf einer HP Daten von Leuten und Ihren Wasserkühlungen (und ähnlichem) gelesen! Dabei ist mir aufgefallen, daß die meisten ihre CPU-Temperatur so um die 20 Grad hatten! Einige hatten auch Minusgrade! Nun zu meiner Frage! Wie ist sowas denn möglich? Kann man Wasserkühlungen so extrem umbauen, das man solch extreme Werte erreicht?

MfG

Germania001

Offline yoda

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2795
  • Geschlecht: Männlich
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #1 am: 26. Dezember 2003, 23:57:46 »
minus grade ist mit einer wasserkühlung nicht drin wäre ja auch irgendwie unlogisch bei normalen bedingungen  ::)

die haben bestimmt eine kompressor kühlung damit kann man minus grade bekommen.

mit den waküs sind 20° bestimmt drin wenn man nen guten radi hat und den auch noch gut belüftet

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #2 am: 26. Dezember 2003, 23:58:29 »
Tag zusammen!

Einige hatten auch Minusgrade! Nun zu meiner Frage! Wie ist sowas denn möglich? Kann man Wasserkühlungen so extrem umbauen, das man solch extreme Werte erreicht?

Nunja, bei Minusgraden von einer WaKü zu sprechen is schon ziemlich "gewagt" da bei <0°C die Zirkulation des Wassers nichmehr wirklich gegeben ist ;D
( seidnen man kippt frostschutzmittel rein ... )

Minusgrade erreicht man eigentlich nur mit einer Kompressorkühlung oder mit einem guten Pelztier und einer fetter WaKü drauf. Ich weiß nicht wieviel °C minimal mit normalem Wasser zu erreichen sind, da werden sich qualifiziertere als ich äußern können - gibt ja genug WaKü User hier im forum

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3777
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2003, 00:42:54 »
Die CPU kann nicht kälter werden als das Wasser, welches wiederum nicht kälter werden kann als die Luft.

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6907
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2003, 00:43:36 »
Ganz abgesehen davon, dass die CPU-Temperatur gar nicht unter die Raumtemperatur sinken kann, wo soll das herkommen?
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline Fingolfin

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist Zeit...
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2003, 00:47:09 »
Zitat
wo soll das herkommen?


In dem Beitrag wird ja nicht erwähnt, welche Maßnahmen die Jungs ergreifen, um diese Temperaturen zu erreichen. Könnte also auch was richtig Aufwendiges sein wie zB eine frostige Klimaanlage.
AMD XP2600+ / MR Thermalright SLK800A~ek
CS-601 / EPoX EP-8K5A2+ / 512MB DDR / MX500
nVidia GeForce FX5200 / MR Fortron 350W~ek
Creative SB Audigy 2 ZS / NEC ND-1300A
Ahoi

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3777
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2003, 00:48:59 »
Im Topic steht Wasserkühlung, und eben diese kann nicht kühler als Umgebungstemperatur kühlen.  ;)

Offline Fingolfin

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 416
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist Zeit...
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2003, 00:55:35 »
Eben, und damit wäre es möglich, wenn ich die Umgebungstemperatur entsprechend runterkühle

(Der Sinn einer solchen Maßnahme sei einmal nicht berücksichtigt)
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2003, 01:13:18 von Fingolfin »
AMD XP2600+ / MR Thermalright SLK800A~ek
CS-601 / EPoX EP-8K5A2+ / 512MB DDR / MX500
nVidia GeForce FX5200 / MR Fortron 350W~ek
Creative SB Audigy 2 ZS / NEC ND-1300A
Ahoi

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2003, 01:10:28 »
Zitat
wo soll das herkommen?


In dem Beitrag wird ja nicht erwähnt, welche Maßnahmen die Jungs ergreifen, um diese Temperaturen zu erreichen. Könnte also auch was richtig Aufwendiges sein wie zB eine frostige Klimaanlage.

oder sowas hier

>LINK<





Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6887
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #9 am: 27. Dezember 2003, 06:17:22 »
Dann zeig mir mal bitte einen, der mit seiner WaKü eine Temp von 20 Grad hat. Also ich hab noch niemanden gefunden.

Offline Germania001

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 245
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2003, 08:02:53 »
an alle wegen "Minusgrade und Wasserkühlung"!

Sorry! Da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt! Auf dieser Site gab es natürlich keine Wasserkühlung, die - Grade geschafft! Das hab ich etwas falsch formuliert! Ich meinte damit, daß es welche gibt wie z.B.der hier, der um die 20 Grad mit einer Wasserkühlung liegt! Und dann welche , die mit einer anderen Art Kühlung - Grade erreichen! Welche Kühlung die aber benutzen, konnte man nicht herauslesen, da nur Temeperaturdiagramme zu sehen waren!



Deshalb wollte ich mal wissen, wie so etwas möglich ist, - Grade an einer CPU zu erreichen! Aber durch einige Antworten von euch bin ich ja nun schlauer geworden! Gibt es eigentlich solche Kompressorkühlungen zum nachrüsten? Oder muß man dann gleich ein komplettes System in einem Gehäuse kaufen? Ich hab da mal was von VapoChill gelesen, welche - Grade schaffen!

Kann man dann mit solch einer Kühlung auch andere Komponenten kühlen, wie z.B. GraKa-Chipsatz oder Festplatten ect.?

MfG

Germania001


Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6887
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2003, 08:21:38 »
an alle wegen "Minusgrade und Wasserkühlung"!

Sorry! Da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt! Auf dieser Site gab es natürlich keine Wasserkühlung, die - Grade geschafft! Das hab ich etwas falsch formuliert! Ich meinte damit, daß es welche gibt wie z.B.der hier, der um die 20 Grad mit einer Wasserkühlung liegt

Mit einem Duron der auf 900 Mhz läuft! LOL  :DD  Den krieg ich mit meiner WaKü auch auf 20 Grad. (Wohlgemerkt das die Anzeige in diesem Artikel ja die Sockeltemp ist). Von diesem hässlichen verpfuschten Schrotthaufen, den dieser Typ da Wasserkühlung nennt, will ich mal gar nicht reden.  ;D




Zitat
Und dann welche , die mit einer anderen Art Kühlung - Grade erreichen! Welche Kühlung die aber benutzen, konnte man nicht herauslesen, da nur Temeperaturdiagramme zu sehen waren!



Deshalb wollte ich mal wissen, wie so etwas möglich ist, - Grade an einer CPU zu erreichen! Aber durch einige Antworten von euch bin ich ja nun schlauer geworden! Gibt es eigentlich solche Kompressorkühlungen zum nachrüsten? Oder muß man dann gleich ein komplettes System in einem Gehäuse kaufen? Ich hab da mal was von VapoChill gelesen, welche - Grade schaffen!

Kann man dann mit solch einer Kühlung auch andere Komponenten kühlen, wie z.B. GraKa-Chipsatz oder Festplatten ect.?

MfG

Germania001



Mit einer Vapochill Kompressorkühlung ist es kein Problem auf -10 oder noch weniger Grad zu kommen. Nur wenn du den Preis siehst, dann denkst du wahrscheinlich nicht mehr dran, dir sowas zu kaufen:

http://www.ht4u.net/preisvergleich/deutschland/?fs=vapochill&x=26&y=14


Kaufen musst du dir das Teil schon komplett incl. Gehäuse und kühlen kannst du damit nur den Prozzi.

Offline Germania001

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 245
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #12 am: 27. Dezember 2003, 08:28:32 »
@roach13

Vielen Dank für die Info! Der Preis ist mir klar! Deshalb dachte ich mir, wenn man solch ein Teil ohne Gehäuse kaufen kann, kommt es etwas billiger! Aber wenn man damit nur die CPU kühlen kann, ist es doch nicht wirklich interresant! Oder?

MfG

Germania001

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6887
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #13 am: 27. Dezember 2003, 08:33:00 »
@roach13

Vielen Dank für die Info! Der Preis ist mir klar! Deshalb dachte ich mir, wenn man solch ein Teil ohne Gehäuse kaufen kann, kommt es etwas billiger! Aber wenn man damit nur die CPU kühlen kann, ist es doch nicht wirklich interresant! Oder?

MfG

Germania001

Der Preis ist einfach viel zu hoch. Sowas ist nur für Leute, die einen Geldscheisser haben und ihrem Prozzi mit Vcore bis Anschlag so richtig in den Ar... treten wollen. (Damit sie dann bei den Overclocking Charts auf dem ersten Platz stehen ;D).  Für den "Normalo" tut es auch eine gute WaKü (die auch schon ca. 250 Euro kostet), damit kann man auch mehr als zufriedenstellende Ergebnisse beim Overclocken erreichen. Außerdem möchte ich gar nicht wissen, was so eine Kompressorkühlung so an Strom frisst.  ;)

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7923
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #14 am: 27. Dezember 2003, 14:09:58 »
auf der oc weltmeisterschaft hat einer mit einer vapochill den platz 2 belegt... der hat seinen 2,8ghz auf 3,5ghz übertaktet... da komme ich ja mit meiner wakü weiter ^^
was ich damit sagen will, wenn man sich sowas kauft dann muss man vom oc auch ein bisschen ahnung haben sonst macht man sich damit so lächerlich wie der typ ;)
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: