Autor Thema: Extreme Wasserkühlung  (Gelesen 14998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #15 am: 27. Dezember 2003, 15:27:37 »
Wenn man seine CPU mit aktiviertem HALT und STOP GRANT ON DISCONNECT laufen lässt und keine CPU Aktivität hat und dann noch mal vorher auf 15° Raumtemperatur runterlüftet, dann sind die 20° auch mit Luftkühlung zu erreichen. Das hat aber nix mit der Temperatur zu tun, wie sie unter Last, vor allem bei 3D, wo die Spannungswandler vom Mainbaord und Grafikkarte nochmal kräftig mitheizen zu tun. Temperaturen lassen sich eh nicht vergleichen. Erstens haben die meisten Boards nur die Sockeltemperatur. Die DIE Temperatur ist auch nicht direkt vergleichbar, die Tbreds haben deutlich niedrigere Werte gegenüber den Palominos, da meiner Meinung nach der Sensor an eine andere Position gelegt wurde. Desweiteren kommt es auf den Monitoring Chip drauf an, oder das BIOS, der angezeigte Wert hat manchmal nur wenig mit dem wirklich gemessenen zu tun.
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline mofhou

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 166
  • Geschlecht: Männlich
  • feel the breeze
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #16 am: 29. Dezember 2003, 13:41:08 »
naja, man kann ja Kompressorkühlung und Wasserkühlung kombinieren, wie zB hier zu sehen:


Dann muss man allerdings wegen Kondenswasser alles isolieren:



Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #17 am: 29. Dezember 2003, 14:19:02 »
Ich kenn zwar den Aufbau des Kühlers nicht, ob allerdings die DIchtungsgummis das lange aushalten. :l
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline ChoLLo

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Männlich
  • Streben fürs Leben !
    • Profil anzeigen
    • GismoRecords
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #18 am: 29. Dezember 2003, 14:58:02 »
Sowas nennt man doch Vapochill, oder  ???

Ich finde sowas VIEL ZU EXTREM! Da reciht mir meine normale WaKü auch aus! Und mit meinen 33°C Idle bin ich auch zu frieden ;D Hauptsache LEISE!

RIFl3_J03
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2003, 15:00:45 von RIFl3_J03 »
Warum darf man Tiere töten und essen - Pflanzen aber nicht pflücken und rauchen?

aka RIFl3_J03

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8034
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #19 am: 29. Dezember 2003, 19:22:49 »
33°C Idle habe ich auch aber darauf kommt es ja nicht an... die Temps bei Last sind viel wichtiger und interessanter ;)
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline ChoLLo

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Männlich
  • Streben fürs Leben !
    • Profil anzeigen
    • GismoRecords
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #20 am: 29. Dezember 2003, 19:31:23 »
33°C Idle habe ich auch aber darauf kommt es ja nicht an... die Temps bei Last sind viel wichtiger und interessanter ;)

Ok, aber da tut es ein Guter Lüfter auch! Wehm dieser zu Laut ist, kann sich auch eine WaKü holen aber gleich so ein Extremes dingen ?? Gesund ist das bestimmt auch nicht ! Ausserdem ist es bestimmt extrem laut, ist sehr schwer uns somit LAN untauglich, es verbracuht ne Menge Kühlflüssigkeit (kA, was da drinne ist) bestimmt braucht man auch eine Genehmigung dafür ;D

[ANGEB]
Hab bei Last 38°C
[/ANGEB]
Warum darf man Tiere töten und essen - Pflanzen aber nicht pflücken und rauchen?

aka RIFl3_J03

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #21 am: 29. Dezember 2003, 19:39:46 »
Ne Genehmigung braucht man auch nicht für nen Computer obwohl der mit tödlichen 230V Wechselspannung betrieben wird. Abgesehen davon, ist in nem handelsüblichen Kühlschrank auch nichts anderes drinnen, und den gibts bisher ohne Waffenschein.  :P
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8034
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #22 am: 29. Dezember 2003, 21:36:31 »
[ANGEB]
Hab bei Last 38°C
[/ANGEB]

Bei Last
silent: 48°C
power: 40°C
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #23 am: 29. Dezember 2003, 21:42:28 »
33°C Idle habe ich auch aber darauf kommt es ja nicht an... die Temps bei Last sind viel wichtiger und interessanter ;)

Und ich denke, das reicht vollkommen aus  ;)
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8034
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #24 am: 29. Dezember 2003, 23:17:33 »
33°C Idle habe ich auch aber darauf kommt es ja nicht an... die Temps bei Last sind viel wichtiger und interessanter ;)

Und ich denke, das reicht vollkommen aus  ;)

idle reicht aus? oder wie jetzt?
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #25 am: 30. Dezember 2003, 11:56:40 »
Unter Last wirst du wohl nicht mal über 40°C kommen, und das reicht mhr als aus, habe ich gemeint. ;)
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8034
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #26 am: 30. Dezember 2003, 12:00:02 »
aso :)
aber da ich immer auf silent laufen lasse bin ich bei genau 48°C wenn meine raumtemp bei ca 28-30°C liegt.
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #27 am: 30. Dezember 2003, 12:05:11 »
aso :)
aber da ich immer auf silent laufen lasse bin ich bei genau 48°C wenn meine raumtemp bei ca 28-30°C liegt.

Da komm ich auch hin, aber nur wenns im Zimmer max. 21° hat  :DD
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline Germania001

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 245
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #28 am: 30. Dezember 2003, 13:11:04 »
Da gab (oder gibt) es nen Radi der ungefähr so groß war wie ein Seitenteil  von nem Midi-Gehäuse! Weiß jetzt leider nicht mehr von welchem Hersteller! War aber komplett schwarz! Würde denn so einer außerhalb des Gehäuses verbaut, nicht die Wassertemperatur nochmals um einige Grade senken? Ich meine den zusätzlich zu einem bereits im inneren des Gehäuses verbauten Radi!

Will mir so einen zusätzlich leisten! Denn den den ich habe ist zu klein!

MfG

Germania001

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 8034
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Extreme Wasserkühlung
« Antwort #29 am: 30. Dezember 2003, 14:08:23 »
je größer die kühlfläche desto besser die kühlleistung! hauptsache deine pumpe macht das mit ;)
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: