Autor Thema: Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )  (Gelesen 21260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Butter

  • Gast
Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« am: 17. November 2003, 23:50:59 »
1A...
« Letzte Änderung: 18. Februar 2004, 21:55:26 von scf2008 »

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6982
  • Geschlecht: Männlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #1 am: 18. November 2003, 07:58:59 »
Aplaus für Boris!

Ich bin freudig erstaunt!  :o
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Offline Wolfgang

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2972
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #2 am: 18. November 2003, 08:01:25 »
Das hab' sogar ich verstanden  ;)

Sehr schön und sehr hilfreich für die Neuen (falls sie es denn lesen) :-*

Offline Fabian

  • HT4U.net Grafiker
  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 6742
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #3 am: 18. November 2003, 16:06:16 »
4. Flash einbinden

Für Flash gilt dasselbe wie für normale Bilder, mit dem Unterschied dass es aus verständlichen Gründen einen anderen Tag hat.
Ansonsten wie gesagt dasselbe : hochladen, Adresse merken und dann wie folgt verlinkt :

[flash=x,y]http://deinedomain.de/flashfile.swf[/flash]
( x = Breite in pixel , y = höhe in Pixel )

Kleines Beispiel :
http://home.t-online.de/home/Arnold-Eisenbach/sserpyc.swf

( kleine Anmerkung : Bild Dir nix drauf ein Sser, Deins war einfach am schnellsten verlinkt ;D )

Hehe... ;D

Offline AngelDelivery

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 310
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #4 am: 18. November 2003, 20:15:06 »
 :P
Das ist doch mal eine Beschreibung.

Offline Luuuke

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 654
  • Geschlecht: Männlich
  • text...
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #5 am: 30. November 2003, 19:45:04 »
 :} o_O

Hat sich erledigt....  :DD
« Letzte Änderung: 30. November 2003, 19:54:51 von Luuuke »
AthlonXP 2500+ @2,2 Ghz, 1GB DDR RAM, Geforce 3 Ti 500, Aopen 48x Brenner, NU 8x DVD-Brenner, 5.1 Sound

Offline Fabian

  • HT4U.net Grafiker
  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 6742
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen

Offline max~byt°

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2003, 22:33:54 »
Das hab' sogar ich verstanden  ;)

Sehr schön und sehr hilfreich für die Neuen (falls sie es denn lesen) :-*

Ich hab's gelesen! ;D ...und sogar verstanden ;)
AMD Athlon XP @2500+ (Arctic Cooling CS2TC)
MSI K7N2 Delta-L
2x 256MB DDR400 TwinMos Cl2.5
Hercules 3D Prophet 9600Pro
~in~
Lian LI PC 61 (BeQuiet gedämmt+Tagan TG380 Silence SE, 3 Papst 8412 NGL)


Offline le_frog

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2409
  • Geschlecht: Männlich
  • make love! - not war!
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #8 am: 01. Januar 2004, 15:41:39 »
Also ich finde die Tabellenfunktiopn mit Abstand am kompliziertesten. Die hat Draco zwar schonmal irgendwann, irgendwo erklärt, aber des muss eigendlich in den Post von Boris hier!

Also mach des mal plz darain, wie man Tabellen macht! :)
http://www.helpjulian.com/
HDD: Seagate Barracuda 7200.11 1500GB, SATA II
CPU: AMD Phenom II X3 720 Black Edition, 3x 2.80GHz
RAM: OCZ Platinum XTC Edition DIMM Kit 4*2GB PC2-8500U CL5-5-5-18 (DDR2-1066) @ DDR-800 :(
AUDIO: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium @ Teufel Concept E 300
GRAKA: Leadtek WinFast GTX 260 Extreme+, GeForce GTX 260, 896MB GDDR3
MOBO: ASRock AOD790GX/128M, 790GX

NETZTEIL: be quiet Dark Power Pro P7 450W ATX 2.2

Offline T061

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3593
  • Geschlecht: Männlich
  • *schlupp*
    • Profil anzeigen
    • Bluenews

Offline le_frog

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2409
  • Geschlecht: Männlich
  • make love! - not war!
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #10 am: 07. Januar 2004, 22:40:37 »
 :D
http://www.helpjulian.com/
HDD: Seagate Barracuda 7200.11 1500GB, SATA II
CPU: AMD Phenom II X3 720 Black Edition, 3x 2.80GHz
RAM: OCZ Platinum XTC Edition DIMM Kit 4*2GB PC2-8500U CL5-5-5-18 (DDR2-1066) @ DDR-800 :(
AUDIO: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium @ Teufel Concept E 300
GRAKA: Leadtek WinFast GTX 260 Extreme+, GeForce GTX 260, 896MB GDDR3
MOBO: ASRock AOD790GX/128M, 790GX

NETZTEIL: be quiet Dark Power Pro P7 450W ATX 2.2

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #11 am: 03. März 2004, 14:52:25 »
Auf mehrfachen Wunsch gibt's den Artikel jetzt doppelt : hier und im Anfänger Forum ::)

Nachdem die Frage erneut auftauchte wie man Bilder verlinkt werd ich jetztmal ein bissl drüber schreiben was wie gemacht wird - dabei aber nicht sonderlich ins Detail gehen.

HTML Tags sind nicht erlaubt. Das ist aus Sicherheitsgründen so und überhaupt der Grund dafür dass es diese YaBB Tags gibt. ;)

Wenn ihr einen Post schreibt / editiert gibt's auch die schön "YABBC Tags hinzufügen" Leiste. Da ist jedem erlaubten Tag ein entsprechendes Bildchen zugeordnet, klickt man auf eben dieses Bildchen so wird im Post automatisch der korrespondierende Tag eingefügt.



1.) Bilder einbinden

Icon

Als Voraussetzung hierfür gilt dass man WebSpace hat oder das Bild bereits irgendwo im Web vorhanden ist und man die Adresse dazu hat. Also eine Adresse über die die Bilder erreichbar sind, oder etwas bildlicher gesprochen "Einen Ort den man von jedem Rechner aus mit einem Browser erreichen kann"

Sollte es sich um ein eigenes Bild handeln und kein WebSpace vorhanden sein entweder nach kostenlosem umschauen oder mal nett anfragen ob jemand aus diesem Forum die Bilder auf seinem WebSpace hochladen würde - findet sich immer jemand, ich mach's auch wenn erforderlich.

Hat man das Bild nun im I.net brauch man die URL ... also z.B. www.deinedomain.de/bilder/deinbild.jpg
Wenn man diese hat kann man das ganze mit folgendem Syntax ins Forum einbinden :

[img]http://www.deinedomain.de/bilder/deinbild.jpg[/img]

An der Stelle dieses Beispielcodes erscheint dann im eigenen Post das Bild, alternativ ein Broken Link wenn man bei der Verlinkung Mist gebaut hat ( sprich wenn das Bild unter der angegebenen Adresse nicht erreichbar ist )

Zusammenfassung :

1.) Bild hochladen ( bei eigenen Bildern )
2.) Internetadresse des Bildes kopieren
3.) Bild mit folgendem Syntax einfügen :
[img]http://www.deinedomain.de/bilder/deinbild.jpg[/img]


Gimmick :

Man kann über dne Tag auch noch die Größe und die Breite des Bildes bestimmen, um das ganze z.B. etwas zu verkleinern wenn es ein riesen Bild ist. Das geht mit den Attributen "width" und "height".
Hinter "width=" kommt die gewünschte Breite des Bildes in Pixel ( Bildpunkten ) bei "height=" die gewünschte Höhe des Bildes in Pixel ( Bildpunkten )

Beispiel :
[img width=80 height=80]http://www.deinedomain.de/bilder/deinbild.jpg[/img]




2. Hyperlinks setzen



Hierfür muß man eigentlich nur die Adresse wissen zu der man linken will ;)

Wichtig ist hierbei dass die Adresse vollständig ist, also auch "http://" vornedran steht, sonst "denkt" der Browser gerne dass es sich hierbei um eine relative URL handelt ( also ein Anhängsel an die URL auf der man sich jetzt befindet ) und der Link läuft ins Leere.

Angenommen wir möchten auf die Seite http://www.web.de verlinken, so können wir das entweder tun indem wir die URL einfach so hinschreiben ( wie ich es eben getan habe ), da der Browser das ganze automatisch als URL erkennt, oder wir nehmen dafür den [url]http://www.web.de[/url]Tag von YaBB.

Einige werden sich jetzt fragen : wofür den Tag nehmen wenn man es auch einfach so reinschreiben kann ?

Dafür gibt's 2 Gründe.
1.) Links sind nicht immer so schön kurz und prägnant, man nehme z.B. die Verlinkung zu einer HT4U News:
http://www.hardtecs4u.com/?id=1068992116,79864,ht4u.php

Der Link wird nicht vollständig vom Browser als solcher erkannt. Der Grund hierfür ist einfach der dass der Browser nicht wissen kann ob das "," noch zur URL gehört oder einfach nur einen neuen Teilsatz in einem Text einleiten soll.
Umrahmt man das ganze aber nun mit dem [url][/url] Tag so sieht es wie folgt aus :
http://www.hardtecs4u.com/?id=1068992116,79864,ht4u.php

Der Code hierfür wäre also
[url]http://www.hardtecs4u.com/?id=1068992116,79864,ht4u.php[/url]
Etwas richtiger und intuitiver wie ich meinen möchte.

2.) Man will nicht immer die hässliche URL dastehen haben. Es wäre doch z.B. viel schöner wenn man dem Link einen Namen geben könnte oder einfach nur ein gewisses Wort diesem Link zuweisen möchte.
Angenommen wir haben folgende HT4U News ( geht um einen Gehäusetest bei HT4U ).
http://www.hardtecs4u.com/?id=1068788301,68133,ht4u.php

So ein Link entstellt auch den schönsten Post und wird somit nicht den gehobenen ästhetischen Ansprüchen dieses Forums gerecht ;D

wenn wir das ganze nun wie folgt machen :
[url=http://www.hardtecs4u.com/?id=1068788301,68133,ht4u.php]Das ist ein Link[/url]
sieht es so aus :
Das ist ein Link

Sprich : das was zwischen den URL Tags steht wird angezeigt, aber verlinkt wird auf das was im ersten Tag nach dem "=" steht.

Viel schöner ;)



3.Zitieren[/u]



Wenn man mal wieder auf den ein oder anderen Schwachsinn hinweisen will den ein anderer geschrieben hat dann macht man das am besten über die Möglichkeit zu zitieren.

Wenn man einen ganzen Post zitieren will dann ist es am einfachsten bei dem entsprechenden Post in der Leiste "zitieren" anzuklicken, dann öffnet sich ein Postfenster mit dem entsprechenden Post bereits vorgefertigt gefüllt.

Will man aber irgendein zitat bringen so nutzt man dafür einfach die [quote]Zu zitierender Text hier herein[/quote] Tags.

Das ganze sieht dann so aus :

Zitat
Zu zitierender Text hier herein




4. Flash einbinden

Für Flash gilt dasselbe wie für normale Bilder, mit dem Unterschied dass es aus verständlichen Gründen einen anderen Tag hat.
Ansonsten wie gesagt dasselbe : hochladen, Adresse merken und dann wie folgt verlinkt :

[flash=x,y]http://deinedomain.de/flashfile.swf[/flash]
( x = Breite in pixel , y = höhe in Pixel )

Kleines Beispiel :
http://home.t-online.de/home/Arnold-Eisenbach/sserpyc.swf

( kleine Anmerkung : Bild Dir nix drauf ein Sser, Deins war einfach am schnellsten verlinkt ;D )



5. Tabellen

Hier nochmal eine kurze Erklärung zu den Tabellen :

Zur Erstellung einer Tabelle brauch man nur 3 Tags.

1.) den Tag der eine neue Tabelle öffnet und schließt [table][/table]2.) ein Tag der eine neue Zeile öffnet und schließt [tr][/tr]3.) einen Tag der eine neue Zelle öffnet und schließt. [td][/td]
Die Hierarchie ist so wie die Punkt geschrieben wurden, sprich : es gibt keine Zeile außerhalb einer Tabelle und keine Zelle außerhalb einer Zeile. Andersrum darf man allerdings schachteln, also ihr könntet in eine Zelle eine neue Tabelle eröffnen.

Das ganze wird schneller klar anhand eines Beispiels:

Duron 1200MHz30€
Athlon XP 2000+60€
P4 3.2GHz EE1000€


Hier der Code dazu : ( hab alles schön eingerückt damit ihr die Struktur besser erkennt )

[table]
  [tr]
    [td]Duron 1200MHz[/td]
    [td]30€[/td]
  [/tr]
  [tr]
    [td]Athlon XP 2000+[/td]
    [td]60€[/td]
  [/tr]
  [tr]
    [td]P4 3.2GHz EE[/td]
    [td]1000€[/td]
  [/tr]
[/table]


Das ganze ist somit genauso wie bei HTML ... nur in eckigen Klammern und ohne die Möglichkeit weitere Eigenschaften wie Rahmen u.ä. festzulegen.

6. Textformatierungen und Schnick Schnack

Dazu gibt's nicht viel zu sagen, der Syntax sieht immer so aus

[tag] Text der die Eigenschaft haben soll [/tag]

Also werd ich jetzt einfach immer den Tag hinschreiben, wie das Bild in der Leiste dazu aussieht und drunter seht ihr selbst was das bewirkt.


Fett: [b]Text[/b] Man bin ich fett


Kursiv: [i]Text[/i] schräg ich bin


Unterstreichen: [u]Unterstreichen[/u]Unterstreich mich baby


Durchgestrichen: [s]Durchstreichen[/s]Das hier war mal wieder bullshit und ich will's unkenntlich machen


Code einfügen: [\code][\/code]
( natürlich ohne die \ , nur kann ich keinen code tag im code tag einfügen :l )

<?php
echo " hallo ich bin php code ";
echo 
" ich würde sogar funktionieren wenn man mich in nen php file packt ! ";
?>



Aufzählung:
[list]
[*] Punkt eins
[*] Punkt zwei
[*] Punkt drei
[/list]
  • Ich bin ein Punkt
  • Ich bin der nächste


Trennlinie einfügen: [hr]

Mit dieser schönen Trennlinie will ich's dann auch bewenden lassen ;)
Gibt natürlich noch einiges mehr - aber das findet ihr dann auch selbst raus ;D
Wenn nicht einfach fragen, für gewöhnlich kriegt man auch eine schnelle und gelegentlich sogar qualifizierte Antwort.

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3378
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hm...

Als anmerkung könnte man die Forentags, die überall funzen irgendwie hervorheben...

Nicht jede Foren SW ist bei den UBB Tags so Mächtig, wie das YaBB...
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Kleine Einführung in die ForenTags ( Bilder, Links usw )
« Antwort #13 am: 13. Februar 2006, 20:37:49 »
7. Spoiler-Tags

Im Forum gar nicht über einen Button zu erreichen, sind die extra hinzugefügten Spoilertags. Dahiner verbirgt sich die Möglichkeit Inhalte, die nicht sofort für jeden sichtbar sein sollen, im eigenen Post unterzubringen.

Wie der Name "Spoiler" verrät ist das dafür gedacht, irgendwelche Sachen zu posten, die jemandem dne SPaß etwas selbst herauszufinden bzw. zu tun vorweg nehmen könnten.

Auch hier einfach ein kleines Beispiel:

[spoiler Blub]Mal bin ich sichtbar, mal unsichtbar[/spoiler]

und der code dazu:

[spoiler Blub]Mal bin ich sichtbar, mal unsichtbar[/spoiler]

Es gibt einen bug, der jedoch nur auftritt, wenn man ihn mutwillig provoziert. Und zwar sollte man es vermeiden, mit dem Firefox oft hintereinander den Spoiler zu öffnen und zu schließen, da Firefox den Speicher zwar "reserviert", aber nicht mehr freigibt, und man somit irgendwann einen hässlichen Riesenkasten mitten im Bild hat.