Autor Thema: Lycos Mail umstellen  (Gelesen 5619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beitr√§ge: 4949
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
Lycos Mail umstellen
« am: 18. Februar 2004, 21:31:09 »
Dieser Artikel ist von Asuka

Lycos hat jetzt ab dem 16.2. den Pop3-Zugang f√ľr seine Freemail-Accounts abgestellt. Wer dennoch Pop3-Zugang haben will, mu√ü auf einen kostenpflichtigen Account ausweichen.
Aber es geht auch anders! Auf der Lycos-Webseite steht zwar, daß dies nur mit Outlook möglich ist, aber es geht bei mir auch völlig problemlos mit Outlook Express 6 (SP1) ;D
Im nachfolgenden möchte ich euch erklären, wie ihr eure Lycos Freemail-Accounts so umstellen könnt, daß ihr sie problemlos aus OE6 abrufen könnt ;D

Um ein neues Konto anzulegen: Extras->Konten und hier Hinzuf√ľgen->Email.

1. Namen eintragen.


2. Jetzt deine Lycos-Email-Adresse eintragen.


3. Der Server wird wie folgt konfiguriert:


4. Hier trägst du jetzt als Kontonamen den Teil deiner Email ein, der links vom @ steht, und als Passwort dein Lycos Mail Passwort.


5. Der nun folgende Warnhinweis wird mit "Ja" bestätigt.


6. Jetzt nur noch hier auf "Fertigstellen" klicken, um das Konto einzurichten.


7. Jetzt erscheint das Konto in der Übersicht als "http://webdav.ly...", was nicht sehr schön aussieht... also dieses Konto auswählen, auf Eigenschaften klicken und einen treffenderen Namen eingeben.


8. Nun sollte man noch in der Ordner√ľbersicht den Posteingang ausw√§hlen und hier Eistellungen->Nur Kopfzeilen einstellen, da Laycos f√ľr Freemail-Accounts keinen funktionierenden Spam-Schutz bietet und der Posteingang daher meist voll Spam ist >:(
So werden jetzt nur die Kopfzeilen heruntergeladen, was wesentlich schneller geht. Nun kann man die Mails in aller Ruhe aussortieren und den Spam l√∂schen, noch bevor er √ľberhaupt heruntergeladen wurde ;D


So, das wär's dann auch. Viel Spaß noch mit eurem auch weiterhin kostenlosen Lycos-Account ;D

Offline scf2oo8

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beitr√§ge: 4949
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #1 am: 18. Februar 2004, 21:32:09 »

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beitr√§ge: 3783
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #2 am: 19. Februar 2004, 00:58:04 »
Schicke Windows Farben.  ;D

Offline Asuka

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beitr√§ge: 403
  • Geschlecht: M√§nnlich
  • Konnichi wa minna! Genki desu ka?
    • Profil anzeigen
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #3 am: 19. Februar 2004, 01:39:12 »
Schicke Windows Farben.  ;D
Danke ;D
AMD Athlon XP 2600+ w/ CoolerMaster Aero 7+
Leadtek WinFast K7NCR18D Pro (nForce 2)
nForce 2 SoundStorm - Dolby Digital 5.1 Hardware Encoding/Decoding
Samsung 2*256 MB DDR PC-333
Club3D Radeon 9800 Pro w/ Arctic Cooling Vga Silencer
Seagate Barracuda IV 7200 rpm - 74,5 echte GB (80 Festplattenhersteller-GB)
Levicom 420W DualFan Netzteil
Windows XP SP1

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beitr√§ge: 7557
  • Geschlecht: M√§nnlich
    • Profil anzeigen
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #4 am: 19. Februar 2004, 01:44:00 »
Wie kannst Du damit arbeiten ? :o
Das ist f√ľr mich LSD Desktop-Like

sledgehammer

  • Gast
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #5 am: 20. Februar 2004, 13:54:05 »
√§hem, ich w√ľrde gern meine post bei lycos von gmx abholen lassen.
aber mit den einstellungen kommt das nicht so ganz hin.
habe bisher weiterhin normal √ľber pop3 abrufen lassen, nur meldete er keine neue mail empfangen.

wenn das so weitergeht werde ich lycos k√ľndigen und mir einen anderen email-account holen

Offline Asuka

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beitr√§ge: 403
  • Geschlecht: M√§nnlich
  • Konnichi wa minna! Genki desu ka?
    • Profil anzeigen
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #6 am: 20. Februar 2004, 14:13:54 »
√§hem, ich w√ľrde gern meine post bei lycos von gmx abholen lassen.
aber mit den einstellungen kommt das nicht so ganz hin.
habe bisher weiterhin normal √ľber pop3 abrufen lassen, nur meldete er keine neue mail empfangen.
Um deine Lycos-Mails von Gmx abholen zu lassen, ben√∂tigst du einen Pop3-Zugang. Dieser wurde jedoch, wie schon gesagt, f√ľr die Freemail-Accounts eingestellt. Wenn du weiterhin Pop3-Zugang brauchst, kostet das jetzt was (k.A. wieviel - m√ľ√ütest du mal auf der Lycos-Seite nachschauen).
Wenn du deinen Lycos-Account weiterhin kostenlos benutzen willst, geht das nur mit OE nach der oben beschriebenen Methode. Sammeldienste (von Gmx oder anderen Anbietern) sind mit den Freemail-Accounts nicht mehr möglich.
AMD Athlon XP 2600+ w/ CoolerMaster Aero 7+
Leadtek WinFast K7NCR18D Pro (nForce 2)
nForce 2 SoundStorm - Dolby Digital 5.1 Hardware Encoding/Decoding
Samsung 2*256 MB DDR PC-333
Club3D Radeon 9800 Pro w/ Arctic Cooling Vga Silencer
Seagate Barracuda IV 7200 rpm - 74,5 echte GB (80 Festplattenhersteller-GB)
Levicom 420W DualFan Netzteil
Windows XP SP1

BigBen69

  • Gast
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #7 am: 26. Februar 2004, 14:36:28 »
Hoi, hab ich mir vertipt oder was √ľbersehen? Bei mir klappt es nicht, stattdessen folgende Fehlermeldung:

Access Denied

Konfiguration:
   Konto: Lycos HTTP Mail
   Server: http://webdav.lycos.de/httpmail.asp
   Benutzername: KnackigerHintern22
   Protokoll: HTTPMail
   Port: 0
   Secure (SSL): 0
   Code: 800ccc32

Offline Asuka

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beitr√§ge: 403
  • Geschlecht: M√§nnlich
  • Konnichi wa minna! Genki desu ka?
    • Profil anzeigen
Re:Diskussion zu: Lycos Mail umstellen
« Antwort #8 am: 29. Februar 2004, 15:30:19 »
Hoi, hab ich mir vertipt oder was √ľbersehen? Bei mir klappt es nicht, stattdessen folgende Fehlermeldung:

Access Denied

Konfiguration:
   Konto: Lycos HTTP Mail
   Server: http://webdav.lycos.de/httpmail.asp
   Benutzername: KnackigerHintern22
   Protokoll: HTTPMail
   Port: 0
   Secure (SSL): 0
   Code: 800ccc32

Hmm, klappt bei mir völlig problemlos mit OE6 SP1, und ich hab's genauso beschrieben wie ich's gemacht hab o_O
Versuch mal, den Benutzernamen nur in Kleinbuchstaben zu schreiben.
AMD Athlon XP 2600+ w/ CoolerMaster Aero 7+
Leadtek WinFast K7NCR18D Pro (nForce 2)
nForce 2 SoundStorm - Dolby Digital 5.1 Hardware Encoding/Decoding
Samsung 2*256 MB DDR PC-333
Club3D Radeon 9800 Pro w/ Arctic Cooling Vga Silencer
Seagate Barracuda IV 7200 rpm - 74,5 echte GB (80 Festplattenhersteller-GB)
Levicom 420W DualFan Netzteil
Windows XP SP1