Autor Thema: Kühler säubern?  (Gelesen 1040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hkp

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Kühler säubern?
« am: 21. März 2004, 23:20:46 »
Hallo,

letztens habe ich mal meinen Alpha Pal8045 etwas genauer begutachtet und dabei ist mir dann aufgefallen, dass die Auflagefläche nicht gerade ideal aussieht:
Kratzer, Fingerabdrücke und ein schöner Abdruck des Cores, der sogar das Ablesen des Typus erlaubt, machen sich über den Kupferteil der Hybridkühlers breit.
Doch womit rücke ich dem Kühler denn mal zu Leibe? Ethanol und Fettentferner halfen nur gegen Reste der Wärmeleitpaste. Aber die Fingerabdrücke wirken wie eingebrannnt. Macht es vielleicht Sinn mit dem Dremel den Kühler zu polieren oder ihn neu plan zu schleifen, um Kratzer etc. zu entfernen? Oder kann man all dies als Schönheitsfehler abhaken, da sie für die Kühlleistung irrelevant sind?
« Letzte Änderung: 21. März 2004, 23:22:19 von hkp »
Kurze Sätze, gut zuhören, ernst gucken, nix verstehen!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re:Kühler säubern?
« Antwort #1 am: 21. März 2004, 23:27:23 »
mit schleifpapier drüberfahren, und danach polieren.....

aber ich weiss jetzt nicht, welche stärke das schleifpapier haben muss.

aber IMO ein feinkörniges.....

Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re:Kühler säubern?
« Antwort #2 am: 21. März 2004, 23:27:49 »
Der Kühler, den ich von Almighty (Forums-Mitglied) bekommen hatte, war auch noch mit der CPU-Signatur versehen ^^

Die macht überhaupt nichts, weil sie nur durch minimale Temperatur-Unterschiede hervorgerufen wird ;)

Wies mit Finger-Abdrücken aussieht  :l

Aber deswegen den Kühler schleifen/Polieren, das kann ganz schön daneben gehn  :-i Die Auflagefläche ist am Ende nicht mehr parallel zur CPU  o_O

Offline Paul W.

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1348
  • Geschlecht: Männlich
  • Trau schau wem, nimm nie ein Billig-System
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re:Kühler säubern?
« Antwort #3 am: 21. März 2004, 23:28:31 »
Ja, und zwischen Schleifpapier und Kühler etwas Spüli tun, das sorgt für die nötige Gleitung und Feinschliff ;)

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re:Kühler säubern?
« Antwort #4 am: 21. März 2004, 23:30:18 »
Ich würds nur mit polieren versuchen ; eine schön gerade Unterlage nehmen am besten ne dicke Glasplatte darüber ein festes Tuch spannen, Polierpaste drauf und los.

Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4672
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Kühler säubern?
« Antwort #5 am: 23. März 2004, 22:59:24 »
Also ich hab mein Kühler zuerst mit 600er Schleifpapier dannach mit 1000er geschliffen. Hat bei mir nen Temp unterschied von ca. 3° gebracht. Musst halt ne glatte fläche nehmen, nicht dass du eine kuhle in dein Kühler schleifst.

Lohnt sich aber glaub ich mal bei so einem guten Kühler wie den Alpha Pal 8045 nicht wirklich, da der schon recht plan ist. Zum normalen säubern von WLP und sowas nehm ich immer Spiritus.
« Letzte Änderung: 23. März 2004, 23:03:01 von Fallacy »
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv für Windows Vista bleiben

Offline hkp

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re:Kühler säubern?
« Antwort #6 am: 28. März 2004, 00:26:54 »
Tja, Wärmeleistpaste geht ja auch mit allem möglichen Mitteln weg und gegen die Flecken kann ich gar nichts machen. Ist wohl oxidiert. Genau wie mein Kanie Hedgehog Type W. Der sah mal so schön aus und jetzt...  ::)
Kurze Sätze, gut zuhören, ernst gucken, nix verstehen!

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: