Autor Thema: !!! ABI endlich inner Tasche !!!  (Gelesen 5060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 626
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Re:!!! ABI endlich inner Tasche !!!
« Antwort #30 am: 11. Juni 2004, 00:23:08 »
Der NC ist dennoch nicht so unaussagekrĂ€ftig. Nich in Bezug auf die Intelligenz. Aber es sagt etwas aus ĂŒber Disziplin, Ehrgeiz und somit auch LeistungsfĂ€higkeit. Jedenfalls zu einem gewissen Grad.

Offline Alexander

  • HT4U.net Redakteur
  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 354
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
    • Video-Tools
Re:!!! ABI endlich inner Tasche !!!
« Antwort #31 am: 11. Juni 2004, 06:24:01 »
Zitat
man lernt fĂŒr eine vordiplomprĂŒfung etwa die fĂŒnffache zeit die man fĂŒr das gesamte abi benötigt...davon gibt es mindestens fĂŒnf...ich hatte 8 vordiplomprĂŒfungen...
Kann ich so nicht stehen lassen.

Die PrĂŒfung in Numerischer Mathematik hat mich 4 Tage Vorbereitung gekostet, die in Theoretischer Informatik noch deutlich mehr.
Aber die anderen waren alle mehr oder weniger einfach (Praktische Informatik, Mathematik, Mathematische Grundlagen der Computergeometrie, Technische Informatik). Das sieht man daran, daß durch die anderen auch nicht wesentlich mehr als die HĂ€lfte durchgefallen ist, zum Teil noch weniger.
Allerdings hat die Informatik auch praktisch keine LernfĂ€cher. Man muß zwar schon etwas wissen, aber mit Begreifen kommt man schon sehr weit.

Aber im Gegensatz zu so etwas (fĂŒr mich furchtbar langweiligem) wie "Deutsch" weiß man (i.a.), wozu man das alles braucht, wenn man ein Vordiplom schreibt, denn man hat sich ja den Studiengang selber rausgesucht, und man interessiert sich dafĂŒr! Mir kann keiner glaubwĂŒrdig einreden, daß es zur Allgemeinbildung gehört, einem Dichter Dinge nachzusagen, gegen die er sich nichtmal mehr wehren kann...naja, ich hab in Deutsch dann die Texterörterung genommen und im Vorabi und im Abi eine bessere Note gehabt (11 Punkte) als in allen anderen Deutsch-Klausuren, wo ich Dichtern etwas nachsagen sollte (meistens 8 oder 9).

Der NC ist der grĂ¶ĂŸte Unfug, den sich ein Politiker je ausgedacht hat: Wer ein Abi mit Deu/Eng LK hat, ist noch lange nicht fĂŒr ein Studium der Mathematik qualifiziert, und wer Ma/Phy LK hatte (wie ich), braucht noch lange nicht gut mit Romanistik oder Medizin zurechtzukommen. Der reine Durchschnitt im Sinne des NC sagt absolut nichts aus...nicht nur auf Grund der Wahlmöglichkeiten die man hat, sondern auch deswegen, weil es nichtmal ein deutsches Schulsystem gibt. Man kann ein Abi mit Durchschnitt x1 nicht mit einem anderen mit Durchschnitt x1 vergleichen, wenn diese aus verschiedenen BundeslĂ€ndern stammen :(
« Letzte Änderung: 11. Juni 2004, 06:30:20 von Alexander NoĂ© »
Soweit nicht ausdrĂŒcklich anders gekennzeichnet, sind von mir geĂ€ußerte Meinungen meine eigenen und können durch Zufall mit der anderer Administratoren oder Moderatoren ĂŒbereinstimmen oder auch nicht. Wer aus einem meiner Postings einfach auf eine offizielle Meinung von HT4U schließt, ist nicht im Vorteil
----------------------------------------------------------
Athlon 64 X2 5200+, Asus Crosshair, Asus GF 7950GT, 2 GB DDR2 800 (2x1024), 2x WD Raptor 150 GB (Raid-1), 1x Seagate 400 GB,

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 626
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Re:!!! ABI endlich inner Tasche !!!
« Antwort #32 am: 11. Juni 2004, 09:57:11 »
Mag sein, dass die Vergleichbarkeit unter BundeslÀndern nicht in der Form gegeben ist. Dennoch kann man jedenfalls innerhalb eines Jahrgangs die Beobachtung machen, dass Leute mit schlechtem NC oft auch recht faul sind.
Meist ist das eine Fraktion der Art: Wenig mit nichts erreichen. Das heißt nicht dass diese Leute dumm sind. Sie sind vielleicht ein bischen minimalistisch. Und das hĂ€lt sich auch spĂ€ter oft.

Offline yoda

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 2797
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re:!!! ABI endlich inner Tasche !!!
« Antwort #33 am: 11. Juni 2004, 10:31:51 »
das setzen die nie durch, dass der lehrplan bundes-sache wird... dazu gibts viel zu viele andere sachen, um die sich der bund kĂŒmmern muss.. zur zeit lĂ€uft ja auch die große diskussion wegen dem studium... bachelor und master usw... ich finds albern, zumal das diplom schon weltweit angsehen ist...

schaun wir mal,was die zukunft bringt ;)

ach und glĂŒckwunsch zum abi... ich warte noch auf mein ergebnis... o_O

das is schon so oder irre ich mich  o_O

letztens wurde doch in den nachrichten gesagt alle die jetzt inner 10. sind mĂŒssen zentralabitur machen.

bzw alle die gleiche prĂŒfungen.

frĂŒher gabs das doch auchma. unsere schule hat auch mal ein paar arbeiten geschrieben mit anderen schulen zusammen und interne vergleichsarbeiten und selbst da gabs krasse unterschiede  o_O
« Letzte Änderung: 11. Juni 2004, 10:32:13 von yoda »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: