Autor Thema: CPU mit bestem Preis/OC-Potentialverhältnis?  (Gelesen 11706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sladdy

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2059
  • Geschlecht: Männlich
  • Vorbilder sind für Schwache erfunden!!!
    • Profil anzeigen
Re:CPU mit bestem Preis/OC-Potentialverhältnis?
« Antwort #75 am: 01. Mai 2005, 15:11:36 »
was haben denn meine eltern damit zu tun?  :l
so ganz nebenbei bin ich selbstverdiener und kein nesthäkchen

und AOL kann dir nichts übermitteln


Ich denke er wird in bezug auf deinen Namen in verbindung mit deinem "geben" in der jetzigen situation auf diese schlussfolgerung gekommen sein, das deine eltern doch noch in deinem namen einstehen werden(müssen).

Offline ex

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 227
  • nicht mehr im forum
    • Profil anzeigen
Re:CPU mit bestem Preis/OC-Potentialverhältnis?
« Antwort #76 am: 01. Mai 2005, 15:24:54 »
dafür kann ich ja nichts...

naja wenns für euren "ruf" besser ist. verlass ich jetzt das forum. habt ihr wenigstens eure ruhe

Offline Markus-Maximus

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1432
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:CPU mit bestem Preis/OC-Potentialverhältnis?
« Antwort #77 am: 08. Mai 2005, 15:45:50 »
wie kann man soviel mist verzapfen und dann noch auf stur stellen und nicht mal die courage haben sich zu entschuldigen
E6750@4Ghz
Gigabyte P35-DS4 - 4GB Mushkin HP2
Gecube HD2900XT + Xi-Fi Extreme Music
Lian Li PC6070+NB Evo EQ+NBS1 Lüfter
MC1+Innovatek+TripleRadiator+Eheim1250
Samsung Syncmaster 226BW 22"

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16320
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:CPU mit bestem Preis/OC-Potentialverhältnis?
« Antwort #78 am: 08. Mai 2005, 20:49:02 »
lass gut sein Markus bevor es wieder von neuem beginnt. Es gibt wohl nichts mehr dazu zu sagen. Von daher mach ich hier jetzt auch dicht - sorry an jenen, der die eigentliche Frage gestellt hatte.
Gruß

Peter