Autor Thema: 64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?  (Gelesen 1534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline foyo

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 8
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« am: 22. Februar 2005, 10:30:25 »
hallo,

was steckt eigentlich hinter den 64 Bit - kann man mit einem Leistungszuwachs rechnen, wenn Microsoft das neue 64 Bit System ausliefert?

Welches Betriebssystem arbeitete denn mit 16 Bit (Windows 3.1)?

Was sind die konkreten Vorteile, wie machen sie sich bemerkbar?

Immer schön Sinn und Zweck beachten  ;)

Offline Thomas

  • HT4U.net Redakteur
  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 6218
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist hart - aber ungerecht!
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re:64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« Antwort #1 am: 22. Februar 2005, 11:06:55 »
Du beziehst Dich vermutlich auf den neu erschienenen Artikel.
Zu den Vorteilen/Möglichkeiten von 64bit Adressen haben wir ja (s. Link im Artikel) bereits zur Vorstellung des Opteron Stellung bezogen:
http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/amd_opteron/index2.php

Zusammengefasst geht es in erster Linie um einen größeren adressierbaren Speicherbereich sowie resultierende Optimierungen aus der Verwendung der längeren Adressen.
Wir freuen uns, mit dem heutigen Tage die brandaktuelle Version von "Signatur" vorzustellen. Mit Signatur erwerben Sie ungeheure, nie gekannte Möglichkeiten der Desinformation.

Studien in diesem Forum haben ergeben, dass "Signatur" einen Anteil von über 50% am Scrollpotential der Leser einnimmt. Nie waren die Möglichkeiten größer nutzlose Information oder Eigenlob publikumswirksam zu präsentieren.

Erwerben Sie noch heute Ihre Version von "Signatur"!

Offline Dennis

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 5964
  • Geschlecht: Männlich
  • Killerspiele-Spieler!
    • Profil anzeigen
    • Meine :)
Re:64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« Antwort #2 am: 22. Februar 2005, 13:10:22 »
Game Performance auf die wahrscheinlich jeder wartet wird sich nicht so derb bemerkbar machen. Es müssen wirklich erst alle Sachen auf 64bit optimiert sein. In der aktuellen c't ist auch ein Artikel da drüber kann ich dir nur ans Herz legen.
|| HT4U ||

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3392
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« Antwort #3 am: 22. Februar 2005, 18:00:52 »
hallo,

was steckt eigentlich hinter den 64 Bit - kann man mit einem Leistungszuwachs rechnen, wenn Microsoft das neue 64 Bit System ausliefert?

Welches Betriebssystem arbeitete denn mit 16 Bit (Windows 3.1)?

Was sind die konkreten Vorteile, wie machen sie sich bemerkbar?

Immer schön Sinn und Zweck beachten  ;)

http://www.xbitlabs.com/articles/cpu/display/x86-64-rc1.html

Besonders schön bei dem Packprogramm zu sehen, das sich die Leistung von 32bit auf 64bit verdoppelt  (bzw sich die Zeit halbiert).

Bei Verschlüsselung schauts noch dramatischer aus: bis zu 5 fache Performance ist möglich.
Bei 'normalen SPielen' sind eher so 10-40% drin, eher so um die 20%, mehr Performance...

Der 'Vorteil' von 64bit sind mehr Register, entsorgung der alten FPU und vorlalendingen entsorgung der 4GB Barriere.
« Letzte Änderung: 22. Februar 2005, 18:01:54 von Stefan_Payne »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16322
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re:64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« Antwort #4 am: 22. Februar 2005, 22:10:17 »
wenn denn endlich alles rund läuft und alle Programmierer sich entsprechend ausrichten werden.
Gruß

Peter

Offline Rico

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3207
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • HT4U.net
Re:64 Bit - jeder redet darüber - was steckt dahinter?
« Antwort #5 am: 22. Februar 2005, 22:31:58 »
Kann 64 Bit noch immer nicht empfehlen. Hatte unter Windows bisher immer mit mehr Problemen zu kämpfen als unter 32 Bit (ok, war halt nur ein Release Candidate) und auch unter Linux läuft bei weitem nicht alles so, wie man es sich vorstellen würde. Da liegt noch eine Menge arbeit vor den Entwicklern. Und auf Performance-Zuwächse würde ich erstmal nicht hoffen. Wenn sie sich zeigen, dann nur in sehr eingeschränktem Rahmen und keinesweges großflächig übertragbar...

IMHO taugen 64 Bit bisher immer noch besser zum Trinken als zum Arbeiten...
http://www.rico-ludwig.de | Public Key: http://www.rico-ludwig.de/pub.gpg

------
"Es sieht so aus, als hätten wir in der Computertechnologie die Grenzen des Möglichen erreicht, auch wenn man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte - sie neigen dazu, fünf Jahre später ziemlich dumm zu klingen." - John von Neumann, 1949

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: