Autor Thema: Seitwärtige Lüfter....  (Gelesen 16718 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline BowlinColumbine

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Seitwärtige Lüfter....
« am: 30. März 2006, 12:22:28 »
Diese Lüfter, die auf einem Seitenteil verbaut sind und oft in CPU- bzw. Grakahöhe sitzen... saugen die die Warmluft raus oder blasen sie Frischluft hinein? Oder kann man das selber entscheiden? Und wie? Kann man die Rotoren rausschrauben und verkehrt herum wieder aufsetzen, damit sie wechselseitig funktionieren?

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4664
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #1 am: 30. März 2006, 12:25:22 »
Kann man die Rotoren rausschrauben und verkehrt herum wieder aufsetzen, damit sie wechselseitig funktionieren?

Hmmm... wäre sicherlich auch eine Möglichkeit. Aber weniger aufwendig wäre es wohl den Lüfter einfach umzudrehen ;D.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv für Windows Vista bleiben

Offline CitGod

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7517
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #2 am: 30. März 2006, 12:26:12 »
Du kannst den Lüfter einfach um 180° drehen wenn's Dir nicht passt wie rum er das macht. In meinen Gehäusen blasen die Lüfter rein, rausgeblasen wird nur durch das NT und an der Rückwand des Gehäuses (bei mir jetzt, aber erscheint mir auch sinnig)

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7923
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #3 am: 30. März 2006, 12:26:41 »
Kommt halt immer auf die Lüfteranordnung drauf an. Mach doch mal Fotos, dann können wir dir besser helfen :)
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7923
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #4 am: 30. März 2006, 12:27:19 »
Du kannst den Lüfter einfach um 180° drehen wenn's Dir nicht passt wie rum er das macht. In meinen Gehäusen blasen die Lüfter rein, rausgeblasen wird nur durch das NT und an der Rückwand des Gehäuses (bei mir jetzt, aber erscheint mir auch sinnig)

Und dann? Dann ist doch nur das Kabel oben statt unten.
« Letzte Änderung: 30. März 2006, 12:27:35 von 'Sascha' »
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Kenny

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 782
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #5 am: 30. März 2006, 12:27:53 »
Jop, macht auf alle Fälle Sinn, nen Seitenteillüfter reinblasen zu lassen.

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4664
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #6 am: 30. März 2006, 12:30:04 »
Jop, macht auf alle Fälle Sinn, nen Seitenteillüfter reinblasen zu lassen.

Seh ich nicht so, hindert nur den ordentlich geführten Lufstrom. Ein Lüfter vorne reinblasen und einer hintern raus + Netzteil. Das reicht in meinem Augen.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv für Windows Vista bleiben

Offline BowlinColumbine

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #7 am: 30. März 2006, 12:30:36 »
... den Lüfter einfach umzudrehen ;D.
:DD Allerdings. Und da ich das jetzt weiß, is es gut *g*


Habe noch eine Frage zu seitwertigen Lüftern:
Wie ist es, wenn frontige Lüfter, welche die HDDs kühlen sollen, seitwärts angebracht werden und dadurch die Luft (wenn wie bei den Chieftec-Gehäusen Austrittslöcher gegenüber eingestanzt wurden) auf der anderen Seite rausgepresst wird? Kommt dann überhaupt noch eine gute Luftströmung zustande?

Das Chieftec (Uni/Mesh-Serie) hat hinten noch einen 120er und seitwärts links hinten zwei 92er (und rechts vorne bei den HDDs 2 bzw. 3 92er.

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7923
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #8 am: 30. März 2006, 12:30:40 »
Jop, macht auf alle Fälle Sinn, nen Seitenteillüfter reinblasen zu lassen.

Kommt wie schon gesagt auf die restlichen Lüfter drauf an. Bei mir wäre ein Seitenlüfter eher schädlich als gut.
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline Kenny

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 782
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #9 am: 30. März 2006, 12:33:16 »
@ Leander, habs getestet und die Temps beobachtet, bei Seitenlüfter an und aus. Reinblasen hat da schon nen paar grad gebracht. Und in den meisten (unaufgeräumten Gehäusen) haste eh keinen sauberen Luftstrom, sondern nur Verwirbelungen. Hauptsache da bewegt sich was^^

Offline BowlinColumbine

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #10 am: 30. März 2006, 12:33:28 »
Kommt halt immer auf die Lüfteranordnung drauf an. Mach doch mal Fotos, dann können wir dir besser helfen :)

Ich beziehe mich auf die Uni/Mesh-Serie von CHieftec. Big-Tower bzw. tiefere Version der Midi-Tower

Offline 'Sascha'

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7923
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #11 am: 30. März 2006, 12:37:12 »
Kommt halt immer auf die Lüfteranordnung drauf an. Mach doch mal Fotos, dann können wir dir besser helfen :)

Ich beziehe mich auf die Uni/Mesh-Serie von CHieftec. Big-Tower bzw. tiefere Version der Midi-Tower

Naja ich finde die Anordnung etwas unglich... aber ich würde grundsätzlich sagen, vorne rein und hinten raus. Macht bei diesem Tower denke ich auch Sinn.
Somit seitlich-vorne zwei reinpusten und seitlich-hinten zwei rauspusten und hinten einen rauspusten.
Gamer System @SysProfile - aufgerüstet 01.05.2011
Silent Server & HTPC @Nethands - aufgerüstet 22.07.2011

Offline BowlinColumbine

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #12 am: 30. März 2006, 12:41:19 »
Bei einem Händler habe ich die Auswahl der folgenden 2 Versionen der Uni-Serie:

BIG CHIEFTEC Uni BA-02B-B-B  € 63.80
MIDI CHIEFTEC Uni LBX-02B-B-B/SL (LANG) € 57.50

Bei beiden kann ich wahrscheinlich noch € 19,50 Gutschrift bekommen. Sind die Gehäuse empfehlenswert? Leise und kühl soll mein neues sein.... ^^

Offline BowlinColumbine

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #13 am: 30. März 2006, 12:46:03 »
Naja ich finde die Anordnung etwas unglich... aber ich würde grundsätzlich sagen, vorne rein und hinten raus. Macht bei diesem Tower denke ich auch Sinn.
Somit seitlich-vorne zwei reinpusten und seitlich-hinten zwei rauspusten und hinten einen rauspusten.

Nur is es bei diesen Towers eben so, dass vorne seitlich den Lüftern gegenüber austrittslöcher sind, damit die Luft besser abströmen kann. Das würde den Luftstrom nach hinten doch auch wieder unterbrechen, oder?
Wenn ich nun beide seitwärtigen Lüfter blasen lasse und den rückseitigen sowie das be quiet P5 die warme Luft im hinteren Bereich der Tower ansaugen lasse, während der größte Teil im vorderen Towerbereich durch die den vorderen Lüftern gegenüberliegenden Löcher wieder austritt, würde das einen guten Luftstrom erzeugen?

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4664
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Seitwärtige Lüfter....
« Antwort #14 am: 30. März 2006, 12:49:08 »
@ Leander, habs getestet und die Temps beobachtet, bei Seitenlüfter an und aus. Reinblasen hat da schon nen paar grad gebracht. Und in den meisten (unaufgeräumten Gehäusen) haste eh keinen sauberen Luftstrom, sondern nur Verwirbelungen. Hauptsache da bewegt sich was^^

Wo hats ein paar Grad gebracht? Wohl bei der CPU, dass glaub ich dir gerne. Aber ein PC besteht nunmal aus mehr Komponenten als nur einer CPU ;). Ein Luftzug durchs Gehäuse ist für alle Bauteile (Spannungswandler, Elkos, etc.) nützlich insofern man Wert auf eine längere Lebensdauer seines PC legt :).
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv für Windows Vista bleiben