Autor Thema: 399 Euro PC beim Saturn  (Gelesen 3685 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bumshakalaka

  • Gast
399 Euro PC beim Saturn
« am: 28. Dezember 2006, 13:27:09 »
Hi Jungs (und M├Ądels?),

mein Opa (65) will sich einen PC kaufen f├╝rs Surfen und Emailen, also absolutestes Lowlevel. Nun hat er im Saturn einen gesehen mit einem Celeron D 352. Ich hab mir das Teil auch mal angeguckt, es ist ein Microstar Professional C, die CPU ist immerhin ein 65 nm 3,2 GHz Teil.
Rein aus Neugier, da ich auch ein Newbie bin (oder Noob?), wie ├╝bertaktet man so ein Teil? Gibt es dazu spezielle Software oder geht man da einfach ins Bios und sagt, so lieber FSB, jetzt takte mal statt original 533 mit 600. Geht das oder muss ich da noch mehr umstellen wegen Arbeitsspeicherlatenz, etc?

Hab selber bisher auch noch nie einen PC gehabt, nur Notebooks.

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beitr├Ąge: 6982
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2006, 13:30:40 »
So ein Teil ├╝bertaktest du besser gar nicht, die Geh├Ąuse sind meist sehr klein und die W├Ąrmeentwicklung dem entsprechend, die Dinger sind NUR, ich wiederhole NUR, zum anschliessen und anschalten gedacht!
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn┬┤t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Offline ChoLLo

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1067
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Streben f├╝rs Leben !
    • Profil anzeigen
    • GismoRecords
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2006, 13:32:52 »
Und warum ├╝bertakten ? Reichen 3.2 Ghz nicht f├╝r deinen Opa ?
Warum darf man Tiere t├Âten und essen - Pflanzen aber nicht pfl├╝cken und rauchen?

aka RIFl3_J03

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2006, 13:36:39 »
So ein Teil ├╝bertaktest du besser gar nicht, die Geh├Ąuse sind meist sehr klein und die W├Ąrmeentwicklung dem entsprechend, die Dinger sind NUR, ich wiederhole NUR, zum anschliessen und anschalten gedacht!

Naja, anfangs mag das noch angehen, f├╝rs Surfen und Emailen, doch wie ich den kenne, irgendwann soll ich ihm auch mal den Routenplaner und so Zeugs installieren und da k├Ânnte einwenig mehr Speed vielleicht nicht verkehrt sein, ich hab mal gerechnet: FSB 600 durch 533 ist 1,125. 3,2 GHz mal 1,125 ergibt 3,6 GHz.
Denkst du, das es trotz 65 nm bei 3,6 GHz zu heiss wird? Auch wenn ich die Vcore nicht erh├Âhe? Vielleicht k├Ânnte ich die sogar erniedrigen? Ich kenns halt nur von Notebooks, da gibt es NHC, mit dem kann man die CPUs untervolten und untertakten, damit der Akku l├Ąnger h├Ąlt. Geht das auch hier, um die von dir angesprochene W├Ąrmeentwicklung zu begrenzen?

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2006, 13:49:10 »
Und nochwas, bez├╝glich Zukunftssicherheit: Kann man das Teil mit einem Core Duo aufr├╝sten? Der Sockel ist 775, leider weiss ich nicht, was f├╝r ein Board, das wussten die beim Saturn auch nicht, und ich wusste auch nicht, wie man es am PC mit XP rauskriegt, also ohne ihn aufzuschrauben. K├Ânnt ihr mir da Tipps geben oder verr├Ąt einem das XP sowas nicht?

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beitr├Ąge: 6982
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2006, 13:51:18 »
Ja, ich denke das der ziemlich schnell ziemlich warm wird. Du kannst es halt probieren, ist halt nur doof, wenn dir das Dingen dann abraucht, vor allem weil es einfach unn├Âtig ist, selbst wenn dein Opa den Routenplaner zweimal ausf├╝hrt, dabei Frecell und Minesweeper gleichzeitig spielt, die Musik laufen l├Ąsst und sich wilde Bilderseiten im Internet anschaut(vorrausgesetzt er ist multitaskingf├Ąhig) werden im die 3,2Ghz reichen. Warum also daran rumfummeln... vor allem, wenn man nicht wirklich sicher ist, was man da eigentlich tut.

Die Boardfrage ist schwer zu beantworten. Dazu m├╝sste man wissen, welches Board da drin ist.
« Letzte ├änderung: 28. Dezember 2006, 13:52:49 von Kylian »
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn┬┤t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2006, 13:55:28 »
Ja, ich denke das der ziemlich schnell ziemlich warm wird. Du kannst es halt probieren, ist halt nur doof, wenn dir das Dingen dann abraucht, vor allem weil es einfach unn├Âtig ist, selbst wenn dein Opa den Routenplaner zweimal ausf├╝hrt, dabei Frecell und Minesweeper gleichzeitig spielt, die Musik laufen l├Ąsst und sich wilde Bilderseiten im Internet anschaut(vorrausgesetzt er ist multitaskingf├Ąhig) werden im die 3,2Ghz reichen. Warum also daran rumfummeln... vor allem, wenn man nicht wirklich sicher ist, was man da eigentlich tut.

Die Boardfrage ist schwer zu beantworten. Dazu m├╝sste man wissen, welches Board da drin ist.

Cool, dann bin ich ja einigermassen beruhigt, denn er hatte mich noch gefragt, ob er nicht besser das Packard Bell mit Pentium 4 kaufen solle und ich riet ihm, sich die 100 Euro Preisdifferenz zu sparen.

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2006, 14:03:36 »
Du kannst es halt probieren, ist halt nur doof, wenn dir das Dingen dann abraucht,

├ähm, da f├Ąllt mir ein, das Ding ist doch ein Intel, die rauchen doch gar nicht ab, ich erinnere mich da an ein Video, wo ein Intel sogar noch ohne L├╝fter lief.
Und gegen das ├ťberhitzen hilft doch Untervolten, oder nicht?
Hm, weiss keiner, wie man bei XP den Mainbord-Typ rauskriegt? Vielleicht steht was in der Registry?

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2006, 14:12:22 »
Nochwas: Ist der Celeron 352 auch f├╝r Windows Vista ausreichend?

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2006, 17:23:04 »
Sollte ich nicht lieber noch dazu ein notebook kaufen?

Faust

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2006, 17:29:24 »
a) Vista kannst Du auf dem Rechner getrost vergessen
b) Wenn Du das Geld hast, zus├Ątzlich noch ein Notebook zu kaufen, dann kauf lieber gleich einen gescheiten Rechner - der dann aber nicht aus dem Elektrofachmarkt kommt!
c) Was meinst Du mit Amiga? Das ist ne Spielekonsole! Da passt sich nichts mit einem PC-Prozessor.

Gr├╝├če

Bumshakalaka

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2006, 18:04:30 »
Beitrag Nr. 9 und 10 sind nicht von mir.


Offline Bumshakalaka

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beitr├Ąge: 7
  • Bekennender Hardcore-Anti-AMDler!
    • Profil anzeigen
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2006, 18:08:29 »
a) Vista kannst Du auf dem Rechner getrost vergessen
b) Wenn Du das Geld hast, zus├Ątzlich noch ein Notebook zu kaufen, dann kauf lieber gleich einen gescheiten Rechner - der dann aber nicht aus dem Elektrofachmarkt kommt!
c) Was meinst Du mit Amiga? Das ist ne Spielekonsole! Da passt sich nichts mit einem PC-Prozessor.

Gr├╝├če

Ok, damit sowas wie bei Antwort Nr.9 und 10 nicht nochmal passiert, wo sich ein anderer f├╝r mich ausgegeben hat, hab ich mich jetzt registriert.
Nochmals zu deinem Punkt a) Wieso geht Vista nicht? Klar werde ich den RAM von 512 auf 1 Gig verdoppeln. Muss ich sonst noch was aufr├╝sten?

5656565

  • Gast
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2006, 18:53:50 »
Also das Mainboard wird irgend so ein OEM Teil sein von Asus oder weis der Geier woher und ├╝bertakten wirst du da gar nicht k├Ânnen! Gar nicht gar nichts und nochmal gar nichts! Entsprechende Optionen wird das Bios nat├╝rlich nicht hergeben...

lg

Offline Bumshakalaka

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beitr├Ąge: 7
  • Bekennender Hardcore-Anti-AMDler!
    • Profil anzeigen
Re:399 Euro PC beim Saturn
« Antwort #14 am: 29. Dezember 2006, 05:35:08 »
Also das Mainboard wird irgend so ein OEM Teil sein von Asus oder weis der Geier woher und ├╝bertakten wirst du da gar nicht k├Ânnen! Gar nicht gar nichts und nochmal gar nichts! Entsprechende Optionen wird das Bios nat├╝rlich nicht hergeben...

lg

Wenn nur das Bios das Problem ist, m├╝sste es doch durch ein Bios-Update behoben werden k├Ânnen, oder?

PS: Lieber Admin, l├Âsche doch bitte die beiden Fake-Bumshakalakas! Ich bin der eine und einzige originale Bumshakalaka! Allen anderen fehlt der richtige "Bum" und deren "Shakalaka" ist auch nur ein m├╝der Abklatsch! ;-)
« Letzte ├änderung: 29. Dezember 2006, 08:08:37 von Bumshakalaka »

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: