Autor Thema: [Artikel] Intel P35-Chipsatz  (Gelesen 791 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 4492
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 6909
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • CPU-QuĂ€ler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: [Artikel] Intel P35-Chipsatz
« Antwort #1 am: 21. Mai 2007, 15:20:08 »
Das erinnert mich an den Wechsel von DDR1 zu DDR2 bei Intel, da gabs auch keine Vorteile fĂŒr den neuen Speicher. Dass es diesmal auch wieder so ist, wundert mich nicht, da der Speicher in der Regel nicht limitierend ist.
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

SOLDIER

  • Gast
Re: [Artikel] Intel P35-Chipsatz
« Antwort #2 am: 21. Mai 2007, 19:43:41 »
So wie die ersten tests von euch aussehen, muss man sich schon mal in Ruhe ĂŒberlegen ob man nicht noch etwas abwarten sollte mit einem umstieg auf DDR3. Ich meine wenn AMD auch mit CPUs auf den Markt kommt mit unterstĂŒtzung fĂŒr DDR3 werden die Karten neu verteilt. Vielleicht könnte es auch sein das die kommenden Conroe Revisionen mit FSB 1333 besser von den neuen ChipsĂ€tzen profitieren wird.  :l

Ich warte jetzt erst mal ab und bleibe vorlĂ€ufig bei meinem jetzigen System bis man auch mehr DDR3 Ram am Markt findet und auch AMD mit neuen CPUs mit DDR3 unterstĂŒtzung zu haben sind. Erst da wird man auch richtig vergleichen können was es einem auch selber am meisten bringt. ;D

mfg

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: