Autor Thema: [Artikel] NVIDIA Geforce 8600 Reloaded  (Gelesen 979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beitr├Ąge: 17009
    • Profil anzeigen
[Artikel] NVIDIA Geforce 8600 Reloaded
« am: 18. Juni 2007, 11:00:07 »
Neuer Artikel online: NVIDIA Geforce 8600 Reloaded
   


Gut eineinhalb Monate liegt der Launch der Mittelklasse- und Einsteigermodelle von NVIDIAs GeForce-8-Serie mittlerweile zur├╝ck. Die Produkte haben sich in der Zwischenzeit gut in den Markt eingefunden und sind dementsprechend von einer breiten Anzahl an Herstellern erh├Ąltlich und in der Regel ebenso gut verf├╝gbar. Bei der Ver├Âffentlichung lagen vor allem in der GeForce 8600 GTS, als erschwingliche DirectX-10-Karte mit hohem Leistungspotential, gro├če Hoffnungen. Die in unserem Launch-Artikel ermittelnden Performance-Resultate waren dann aber doch eher ern├╝chterndÔÇô f├╝r den ein oder anderen potentiellen K├Ąufer vielleicht sogar entt├Ąuschend.

Genug Zeit also, um uns noch einmal mit dem Midrange-Lineup von NVIDIA zu besch├Ąftigen, weshalb wir, neben der passiv gek├╝hlten MSI NX8600GTS, die ab Werk ├╝bertaktete EN8600GTS ASUS und die g├╝nstigere MSI NX8500GT in unseren heutigen Test begr├╝├čen d├╝rfen. Unsere Erfahrungen mit den drei Grafikkarten sind in unserem Artikel zusammengestellt.


 
Hier geht es zur News
« Letzte ├änderung: 18. Juni 2007, 11:05:37 von Thomas »

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: