Autor Thema: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?  (Gelesen 2907 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vincent Vega

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Windows 10
360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« am: 11. März 2008, 15:25:52 »
Naja ich hab hier eigentlich ne komplette Wakü rumliegen, aber da ich jetz noch quasi Umsonst nen 3fach Radiator gekriegt hab überleg ich schon die ganze Zeit ob ich das Ding nich mal wieder einbaue. Das Ding is nur, dass ich damit nur die CPU kühlen will und da is das Ding ja "leicht" überdimensioniert. Aber es müsste doch reichen da nur einen 12cm Lüfter drauf zu setzen, der bei Bedarf anspringt, oder? Ich will ja nich mehr Lüfter durch die wakü haben als vorher. Gebt mal euren Senf dazu! Am besten wäre natürlich jemand der nen c2d mit wakü laufen hat und mir mal infos zu den temperaturen des Prozzis geben kann.

mfg vega

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6910
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #1 am: 11. März 2008, 18:20:46 »
Hol dir nen Scythe S-Flex 120er, 1200rpm und drossel ihm, falls er dir dann überhaupt noch zu laut ist. Das sollte dicke ausreichend sein.
Core i5 2500K @4,5 GHz ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra II 960GB +2xCruciial SSD 480GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Denon AVR-X2400H

Offline Vincent Vega

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Windows 10
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #2 am: 11. März 2008, 18:32:37 »
Aber einer sollte reichen, oder?? Naja ich hab hier noch son Kama PWM ding rumliegen, hab den aber noch nie ausprobiert. Würde den Lüfter gerne vom Mobo steuern lassen. Is da PWM oder Voltage besser?
Du hast nich zufällig nen S-Flex am laufen?? Weil mich würd ja mal intressieren, was da die min. rpm beim S-Flex ist, der Kama is mit 310rpm angegeben.

mfg vega

P.S.: Hat sich glaub ich erledigt, hab im Scythe Forum was gelesen.
Zitat
Sorry, dass es spät kommt, aber die Antwort ist da vlt. einfacher als du denkst. Die Lüftersteuerung bei Gigabyte startet mit 3,3V, damit geht der S-FLEX nicht an, da Anlaufspannung bei 6-7V liegen kann. Sobald die CPu rund 40°C erreicht wird 5-7V angelegt, dann sollte der Lüfter starten, spätestens bei 12V sollte das problemlos laufen.

Werds mal mit dem Kama PWM probieren.
« Letzte Änderung: 11. März 2008, 19:43:49 von Vincent Vega »

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6910
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #3 am: 11. März 2008, 21:37:46 »
Meine Zalman Lüftersteuerung kann von 5-12 Volt regeln, bei ganz knapp über linkem Anschlag läuft er an, 6V könnten also gut hinkommen. Auf jeden Fall sind die S-Flex sehr zu empfehlen.
Core i5 2500K @4,5 GHz ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra II 960GB +2xCruciial SSD 480GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Denon AVR-X2400H

Offline Byron

  • Administrator
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 5206
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #4 am: 11. März 2008, 21:46:38 »
Wenn ich übers Mainboard regel (in Prozent) läuft mein S-Flex schon zwischen 30 und 40 Prozent an. Also bei schätze ich 5 Volt. Kann ich jetzt aber nicht mehr testen, da er schön verstaut in meinem NT werkelt. War übrigens der 120er S-flex mit 1200 oder 1600rpm bin mir grad nicht sicher.

Wenn du den Radi zusätzlich in den Kreislauf integrieren willst musst du mal schaun ob es wirklich spürbar was bringt. Was hast du denn für den Pumpe? Und evtl. kannst du den sogar so geschickt verbauen, dass er gänzlich ohne Lüfter betrieben werden kann. Und zur Not, ist es kein großer Aufwand zum Testen den Lufter draufzupappen.

Grüße


Offline Vincent Vega

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Windows 10
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #5 am: 11. März 2008, 22:02:36 »
Als Pumpe hab ich ne Eheim HPPS. Soll ja nichts grossartig rein in den Kreislauf, nur die CPU halt.
Und ich hab atm ja garnix eingebaut von der wakü, war damals zu P4 zeiten. Wollte nur Pumpe, Ausgeleichsbehälter, CPU-Kühler und Radiator einbauen. Ich hab leider keinen Plan wieviel die Pumpe so leistet, hab damals nen neues Innovatek XXS-Set mit Singleradi günstig gekriegt, konnt ich nich nein sagen. Nur wenn, wenns mit dem 360 Radi sogar passiv ginge, würde sich der Einbau wenigstens lohnen.

mfg vega

« Letzte Änderung: 11. März 2008, 22:05:53 von Vincent Vega »

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6910
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #6 am: 12. März 2008, 13:02:34 »
Zur Lautstärke-seitig kann ich dich beruhigen, zwischen passiv und gedrosseltem S-Flex besteht praktisch kein Unterschied.
Core i5 2500K @4,5 GHz ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra II 960GB +2xCruciial SSD 480GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Denon AVR-X2400H

Offline Vincent Vega

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Windows 10
Re: 360 Radiator mit einem 12cm Lüfter?
« Antwort #7 am: 12. März 2008, 17:42:20 »
Naja, werds ma ausprobieren, wenn sich Innovatek bequemt die Sockelhalterung für den 775 loszuschicken. Erst ma ohne Lüfter, aber im Sommer werd ich wohl nen Lüfter drauf packen müssen, da ich unterm Dach wohne. Hoffe der S-Flex is besser als meine Noctua Lüfter, weil ich find die Lager der Noctua mist wenn die auf ca. 500rpm laufen, die machen dann son komisch nagelndes Geräusch(vielleicht bin ich auch zu pingelich).

mfg vega

P.S.: Hab jetz nen S-Flex auf dem Radi, is super leise, hätt ich nich gedacht. Das tolle am S-Flex is das er schon ab 250rpm anfängt mit laufen. Der is selbst auf über 1000rpm noch schön leise. Subjektiv is der S-Flex(1200) sogar leiser als mein Noctua(800rpm).
« Letzte Änderung: 23. März 2008, 15:12:24 von Vincent Vega »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: