Autor Thema: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider  (Gelesen 18410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16989
    • Profil anzeigen
Intel stellt eine neue Prozessor-Generation mit Name Intel Core i7 vor, die aktuell ĂŒber einen in die CPU integrierten Speichercontroller, ein Drei-Kanal-Speicher-Interface, einen Turbo-Modus und eine Peripherie-Anbindung mit bislang ungesehenem Bandbreiten-Overkill verfĂŒgt.

Im Testbericht stellen wir im Detail die neuen Funktionen des Nehalem vor und untersuchen die aufgefĂŒhrten Neuerungen auf Vor- und Nachteile im Betrieb sowohl im Hinblick auf die Performance, aber mit Hilfe unserer umfangreichen TestausrĂŒstung auch wesentliches Augenmerk auf ZuverlĂ€ssigkeit, Leistungsaufnahme und LautstĂ€rke der neuen Prozessor-Generation.

Mehr dazu im Testbericht.

« Letzte Änderung: 03. November 2008, 10:24:49 von Thomas »

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 625
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Na das ist ja mal ein Trumm von einem Artikel. Bleibt festzuhalten, dass sich der Aufpreis selbst fĂŒr den gĂŒnstigsten Corei7 fĂŒr jeden Normalsterblichen im Moment absolut nicht lohnt. Dann kann ich ja beruhigt meinen Core2 45nm im E0 kaufen. :)

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #2 am: 03. November 2008, 11:14:42 »
was heißt "bescholten"? Verstehe ich nicht *bin doof*
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #3 am: 03. November 2008, 11:18:08 »
Ich weiß jetzt nicht was du meinst?
Gruß

Peter

Ökostrom

  • Gast
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #4 am: 03. November 2008, 11:23:49 »
Wie sieht es jetzt konkret mit dem Systemverbrauch des Core i7 in Relation zum Core2 aus? Realmessungen sind jetzt nicht so aussagekrÀftig wenn ein X58 n Stromvernichter ist. Auch andere Seiten wie PCGH versuchen das Thema bisher mehr oder weniger elegant zu umschiffen.

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #5 am: 03. November 2008, 11:29:22 »
Erste Seite des Artikels, da schreibt ihr was von "bescholten"...

Bei QPI, mĂŒsste das nicht 12,8 GBit/s heißen?
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #6 am: 03. November 2008, 12:01:33 »
Wie sieht es jetzt konkret mit dem Systemverbrauch des Core i7 in Relation zum Core2 aus? Realmessungen sind jetzt nicht so aussagekrÀftig wenn ein X58 n Stromvernichter ist. Auch andere Seiten wie PCGH versuchen das Thema bisher mehr oder weniger elegant zu umschiffen.

NatĂŒrlich sind nur die Realmessungen aussagekrĂ€ftig, nĂ€hmlich jene der CPU und wenn man schon vergleichen will, was die CPUs fĂŒr sich beanspruchen, darf wohl nur dieser Wert gelten. Man sollte hier und jetzt keinesfalls den Fehler machen und bei FrĂŒhplatinen mit Beta-Bios-Versionen ĂŒber den Gesamtsystemverbrauch ein Fazit zu ziehen.

@Caradhras: QPI wird seitens Intel mit Gigatransfer /s  genannt.

Das mit dem bescholten muss ich mir jetzt erst einmal anlesen, ich weiß noch immer nicht was du meinst.
Gruß

Peter

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #7 am: 03. November 2008, 12:04:11 »
ah - i see. Hyper-Threading wurde damals beim P4 eingefĂŒhrt und sorgte fĂŒr Foren-Schlachten zwischen AMD und Intel Usern. Die Intel-User attestierten, dass es was bringt, die AMD-User stempelten es als Mumpitz ab.
Gruß

Peter

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #8 am: 03. November 2008, 12:16:01 »
neeeeeeeeeeee, das meine ich nicht!

Zitat
Das Protokoll ist Ă€hnlich AMDs Hyper Transport und besteht aus jeweils 16 Leitungen in jede Richtung fĂŒr Daten und vier fĂŒr Fehlerkorrektur. In der ersten Ausbaustufe stehen bis zu 6,4 GT/s (GigaTransfers) je Leitung und Richtung zur VerfĂŒgung, was einer Bandbreite von 12,8 GB/s entspricht. Die parallel verfĂŒgbare Bandbreite von 25,6 GB/s ist damit doppelt so hoch wie die des letzten FSB (FSB1600) mit 400 MHz Takt.

Zitat
...was einer Bandbreite von 12,8 GB/s...


Zum "bescholten":
Zitat
...der eben auch der RĂŒckkehr des bescholtenen Hyper-Threading in den Desktop-Markt.
Habe ich nicht verstanden, siehe Seite 1 "Intro"
Vielleicht "gescholtenen"?
« Letzte Änderung: 03. November 2008, 12:18:04 von Caradhras »
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Thomas

  • HT4U.net Redakteur
  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 6214
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Das Leben ist hart - aber ungerecht!
    • Profil anzeigen
    • HardTecs4U
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #9 am: 03. November 2008, 12:28:38 »
Mischung aus "beachtet" und "gescholten".  ;)

Zur Bandbreit: 6,4 GT/s*16b/T / 8b/B= 12,8 GB/s
Wir freuen uns, mit dem heutigen Tage die brandaktuelle Version von "Signatur" vorzustellen. Mit Signatur erwerben Sie ungeheure, nie gekannte Möglichkeiten der Desinformation.

Studien in diesem Forum haben ergeben, dass "Signatur" einen Anteil von ĂŒber 50% am Scrollpotential der Leser einnimmt. Nie waren die Möglichkeiten grĂ¶ĂŸer nutzlose Information oder Eigenlob publikumswirksam zu prĂ€sentieren.

Erwerben Sie noch heute Ihre Version von "Signatur"!

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #10 am: 03. November 2008, 12:34:28 »
Oh, ich dachte das wÀren Bit nicht Byte *ups*

Seite 19: es heißt aufdröseln und nicht aufbröseln ^^, letzteres kann man mit Keksen machen  ;D
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 4737
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #11 am: 03. November 2008, 12:36:52 »
Zitat
Wir haben die Spannungen beim Core i7 nachgemessen. Im BIOS trafen wir beim Core i7-965 Temperaturen von 1,165 Volt an, welche beim i7-920 bei 1,158 Volt lagen.

---> "...trafen wir beim ... Spannungen von 1,165V an,...."
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #12 am: 03. November 2008, 12:51:05 »
ein kleiner Tippfehler auf Seite 30 (mein Gott ist der Test lang!)

Zitat
diese Dynamic Speed Technology aktuell wie einen spimplen OC-Versuch ansetzt,
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #13 am: 03. November 2008, 13:11:44 »
Tja, insgesamt interessanter Test  [thumbup]

Aber ich weiß jetzt ĂŒberhaupt nicht was ich von dem Teil halten soll...einerseits klasse, das die Energiesparmaßnahmen soweit fortgeschritten sind. Andererseits habe ich das GefĂŒhl, dass die Zeit großer SprĂŒnge in der Technologie vorĂŒber ist und die Technologie als Ganzes so langsam den Anfang des Endes der Fahnenstange erreicht.
Ich weiß auch nicht warum, nach dem Test finde ich die CPU irgendwie "unspektakulĂ€r". Das "haben mĂŒssen" GefĂŒhl (auch wenn sowieso Wunschtraum) stellt sich nicht mehr ein...
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline jojo4u

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 12
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Intel Core i7 (Nehalem) - des Kaisers neue Kleider
« Antwort #14 am: 03. November 2008, 13:16:51 »
Es wird ja immer darĂŒber geredet dass der Windows Scheduler so hin- und herverteilt. Vielleicht wĂ€re eine zeitliche Grafik der Prozessorauslastung vs. Turbo-Hochtaktung unter Windows und unter Linux als Gegenprobe interessant. Linux hat ja auch noch den Switch sched_mc_power_savings.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: