Autor Thema: [News] Intel verklagt EU-Kommission  (Gelesen 1385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 17052
    • Profil anzeigen
[News] Intel verklagt EU-Kommission
« am: 01. Dezember 2008, 09:30:01 »
Intel verklagt EU-Kommission
                 



Hier geht es zur News: http://ht4u.net/news/2703_intel_verklagt_eu-kommission            

IsMirUebel

  • Gast
Re: [News] Intel verklagt EU-Kommission
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2008, 12:28:46 »
My Dear Mister Singing Club! Aber Hallo! Jetzt erreicht Intels Bigotterie so langsam ihren Höhepunkt...

Mal sehen ob die Taktik mit "dem Spieß umdrehen" fruchten wird, immerhin wird Intel etwas Zeit herausschlagen können um weitere belastende Unterlagen, wie die zufĂ€llig verloren gegangenen emails, verschwinden zu lassen. Ein paar VIPs (fĂŒr diesen Fall) wird man auch noch "ĂŒberzeugen" können *hust**prust**kotz*    

Offline BisMarck

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 625
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Aber ja!
    • Profil anzeigen
Re: [News] Intel verklagt EU-Kommission
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2008, 13:44:18 »
Naja, die EU-Komission hat aber auch einen Hang dafĂŒr große Unternehmen fĂŒr alles mögliche auf Rekordsummen zu verknacken. Tut der EU-Kasse bestimmt gut, ist halt fĂŒr Intel ein bischen unschön. Bei ĂŒber 2 Milliarden Euro wĂŒrde ich auch zusehen, dass meine Rechtsabteilung alles raushaut was drin steckt.

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 6979
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re: [News] Intel verklagt EU-Kommission
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2008, 19:20:09 »
Ich finde schon, dass Intel damit den richtigen Schritt macht. UnabhĂ€ngig davon, was ich ĂŒber den Chip-Giganten denke, sollte man ein faires Verfahren habe und wenn dies nicht gewĂ€hrleistet ist, dann mĂŒssen die Rechte auch durchgesetzt werden. zumal die EU-Kommission, nicht nur im Unternehmens- und Wettbewerbsrecht, schon so manches zweifelhafte Ergebnis vorgebracht hat.

Entschieden ist damit auch noch gar nichts. Der EuGH kann das Urteil aufheben und zurĂŒck zur Kommission geben, welche es wieder fĂ€llen können, diesmal nur unter, eventuell, korrekter Anwendung der Verfahrensregeln. Der EuGH kann aber auch feststellen, dass die anderen UmstĂ€nde dennoch zum gleichen Ergebniss fĂŒhren wĂŒrden. Das einzige was Intel wohlmöglich erreicht ist ein Aufschub der endgĂŒltigen Vollstreckung.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2008, 20:09:04 von Daniel »
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldnÂŽt be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

IsMirUebel

  • Gast
Re: [News] Intel verklagt EU-Kommission
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2008, 20:30:31 »
Naja ob da wirklich etwas "unfair" gelaufen ist, das kann ein Aussenstehender nicht beurteilen. Intel kann viel erzĂ€hlen um Zeit zu schinden, es kann aber auch sein das Intel schlichtweg mit dem Durchgreifen der Kommission, ich sag mal so, nicht ganz zurecht kommt. Bisher war es ja so, dass Intel selbst anderen gegenĂŒber eine hĂ€rtere Gangart an den Tag legte.

Ich finde es immer etwas gallig wenn TĂ€ter sich zu Opfer machen wollen. Es mag FĂ€lle geben bei denen das noch irgendwo nachollziehbar ist, aber eher weniger in der Wirtschaftswelt. Ich kann es nachvollziehen, dass die Kommission forciert mit Druck die Sache angeht, den Intel ist mit allen Wasser gewaschen und wird jede Chance nutzen um den Hals aus der Schlinge zu bekommen.   Ich hoffe das Intel am Ende nicht zu viel Spielraum dafĂŒr gelassen wird. Es muss endlich ein Ende haben dass OEMs, HĂ€ndler, eigentlich der ganze x86-CPU-Markt durch Intel gegeiselt wird.  

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16240
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [News] Intel verklagt EU-Kommission
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2008, 21:37:41 »
Ich fĂ€nde es viel schöner wenn meine AMD-Aktien endlich wieder aus dem Keller klettern wĂŒrden ;)
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: