Autor Thema: Ein neuer darf es werden (PC)...  (Gelesen 18596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Owen

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Männlich
  • Klugschieter
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #30 am: 25. Februar 2009, 22:55:32 »
AM3 CPU´s funktionieren aber auch auf nem AM2+ Brett (mit entsprechendem BIOS-Support) ;)
daher jetzt AM2+ Board + AM2+ CPU kaufen und dann bei Bedarf auf die neuste AM3 CPU upgraden.
E6750@3,4GHz // Scythe Ninja Mini --- Asus Maximus II Gene --- HD4850@750/2250 --- 2x2GB GSkill DDR2-1066  --- Intel X25-M G2 80GB --- NesteQ Xzero ASM 400W --- Lian Li V350
Don´t waste your time
Or time will waste you
(Muse - Knights of Cydonia)

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3198
  • Geschlecht: Männlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #31 am: 26. Februar 2009, 13:19:13 »
...andererseits dĂĽrfte man die AM2+ CPUs gĂĽnstiger kriegen, wenn sie zu Auslaufmodellen werden und nur noch Reste abverkauft werden...
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7022
  • Geschlecht: Männlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #32 am: 26. Februar 2009, 13:25:18 »
Anderseits kosten die aktuellen AM3-CPUs echt wenig. Ich hatte in den letzten Tagen den Preis gar nicht angeschaut, das ist echt gĂĽnstig und die Leistung dazu ja nicht verachtenswert...
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Offline pcfreak

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 234
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Datenverlust durch virtuelles Dual-BIOS bei Gigabyte-Mainboards möglich
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #33 am: 26. Februar 2009, 14:50:02 »
JA, die AM3 CPU Preise sind wirklich sehr gut!!! (Preis/Leistung TOP)

Ich denke letztenendes entscheiden die Mainboard Preise ob man sich ein AM2 oder AM3 Board kauft..........wobei ich im Moment mehr zur Leo-Plattform mit AM3 CPU 945 tendiere...., ich werde bis dahin mit meinem neuen Sys-Kauf einfach mal abwarten.........
« Letzte Ă„nderung: 26. Februar 2009, 14:52:18 von pcfreak »

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #34 am: 28. Februar 2009, 14:24:01 »
Hallo!
Das System ist jetzt fertig gebaut, Kühlleistung und Lautstärke sind absolut im grünen Bereich. Der Phenom II 920 bleibt stets sehr kühl, auch bei niedriger Drehzahl. Das einizige, was in dem PC Krach macht, sind die mitgelieferten Gehuselüfter des Gehäuses (1200rpm@Low). Hält man die an, ist das System sehr leise. Erst mann den Lüfter desGroß-Glockner hochddreht, wird er hörbar, aber wirkich störend ist er auch so nicht. Die Montage auf dem Sockel AM2+ ist übrigens sehr einfach: Wärmeleitpaste drauf (mitgelieferte ließ sich allerdings kaum vernünftig verteilen, also andere genommen), an einer Seite einhängen, auf der anderen Seite den Pin runterdrücken und einhängen --> fertig. Sogar der Lüfter ist schon installiert. Auf dem Intel-Sockel ist die Montage angeblich wesentlich fummeliger und verbraucht viel mehr Zeit, habe mir aber verständlicherweise erspart, den Kühler bei mir einzupflanzen.

Insgesamt machst du mit dem Kühler nicht falsch, Lautstärke und Kühlleistung sind sehr gut, der Preis absolut angemessen (~27€). Manko: Der Kühler ist sehr groß, in das Antec Three Hundred hat der Kühler von der Höhe her grade noch reingepasst. Schau dir auch die Kompatibilitätsliste auf der Website an, wobei die allermeisten Mainboards Platz genug haben.

Hoffe, geholfen zu haben :)
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline pcfreak

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 234
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Datenverlust durch virtuelles Dual-BIOS bei Gigabyte-Mainboards möglich
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #35 am: 28. Februar 2009, 15:05:22 »
Insgesamt machst du mit dem Kühler nicht falsch, Lautstärke und Kühlleistung sind sehr gut, der Preis absolut angemessen (~27€). Manko: Der Kühler ist sehr groß, in das Antec Three Hundred hat der Kühler von der Höhe her grade noch reingepasst. Schau dir auch die Kompatibilitätsliste auf der Website an, wobei die allermeisten Mainboards Platz genug haben.

Hoffe, geholfen zu haben :)

Hallo WMT,
zunächst einmal Danke für deine Info! Das hört sich ja schon einmal alles sehr gut an, aber folgendes würde mich noch interessieren:

Wie sind die Temps von deiner Kombi >920/Alpenföhn Groß Glockner< unter Last (ca 20 min Prime95 reicht) und Idle (nach zehnminütiger Abkühlphase; nach Prime95)? Wäre SUPER wenn du das mal testen könntest!

GrĂĽĂźe
Pcfreak

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #36 am: 28. Februar 2009, 22:51:53 »
Hallo!
Nach dem AMD Overdrive Tool habe ich folgende Daten, bezogen auf mittlere Geschwindigkeit des Lüfters und 30 Minuten Testdauer, Taktfrequenz 2805MHz und 1,35V. (In Klammern die Differenz zur Zimmertempratur von 21,5°C)

Last:
Core #1: 44,5°C  (Delta 23°C)
Core #2: 44,5°C  (Delta 23°C)
Core #3: 44,5°C  (Delta 23°C)
Core #4: 44,5°C  (Delta 23°C)


Idle (801MHz, 1,05V)
Core #1: 28°C (Delta 6,5°C)
Core #2: 28°C (Delta 6,5°C)
Core #3: 28°C (Delta 6,5°C)
Core #4: 28°C (Delta 6,5°C)

Wenn du noch was wissen willst, dann aber ganz schnell, weil ich den Rechner dann so bald als möglich ausliefern will.
« Letzte Ă„nderung: 28. Februar 2009, 22:54:02 von Warmmilchtrinker »
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline pcfreak

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 234
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Datenverlust durch virtuelles Dual-BIOS bei Gigabyte-Mainboards möglich
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #37 am: 28. Februar 2009, 23:06:05 »
Hallo WMT!

DANKE fĂĽr deine MĂĽhe und den Test!   [clap]

Wow sogar extra noch die Delta Werte mit aufgefĂĽhrt, das hilft mir sehr beim Vergleichen!!!  [doubletumbup]

Ich hätte keine weiteren Fragen, kannst also den PC ausliefern!

Ich könnte mir Vorstellen das der Kunde mit dem PC sehr zufrieden sein wird!  8)

GrĂĽĂźe
pcfreak
 
« Letzte Ă„nderung: 28. Februar 2009, 23:09:31 von pcfreak »

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #38 am: 28. Februar 2009, 23:10:50 »
Gerne. Der PC läuft absolut stabil. Und das für weniger als 700€, mehr Leistung gibt´s nicht für´s Geld, da wird er zufrieden sein ;)
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Offline Joschi1979

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #39 am: 16. Mai 2009, 18:18:23 »
So. Nach etwas länger Auswahlphase (teilweise beruflich bedingt) hab ich mich jetzt schon fast entschieden. Wollte aber noch mal die Runde draufsehen lassen. Vielleicht fällt dem einen oder anderen noch was auf.
CPU-Lüfter hab ich gewechselt wegen der Gehäuse-Grösse. Hoffe der passt jetzt rein (vgl. Passt der rein?).


Netzteil          Enermax PRO82+ 425W Link
Mainboard      MSI KA790GX, 790GX Link
Grafikkarte     Palit/XpertVision GeForce GTX 260 Sonic 216 SP, 896MB GDDR3 Link
CPU              AMD Phenom II X4 940 Black Edition Link
CPU-LĂĽfter    Scythe Ninja 2 Link
RAM             OCZ Platinum XTC Edition DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-18 (DDR2-1066) Link
RAM             OCZ Titanium DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL4-4-4-15 (DDR2-800) Link
2x HDD        Samsung SpinPoint F1 320GB, 16MB Cache Link
Gehäuse       Cooltek K2 Link
DVD             LG Electronics GH22NS30, SATA Link
Geh.-LĂĽfter  Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 500rpm Link
Geh.-LĂĽfter  Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm Link

Macht insgesamt je nach Lieferant ca. 670€.


Also: WAS MEINT IHR  ;D ;D ;D !!!
« Letzte Ă„nderung: 17. Mai 2009, 09:15:25 von Joschi1979 »
CPU: AMD Phenom II X4 940 + Scythe® Ninja 2 CPU Kühler
RAM: 4096MB KIT PC 800 Corsair XMS2
MB: MSI KA790GX
VGA: 896MB GTX 260 Palit/XpertVision Sonic 216SP

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6909
  • Geschlecht: Männlich
  • CPU-Quäler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #40 am: 16. Mai 2009, 18:41:10 »
Ich würde statt der 500rpm Lüfter lieber welche mit ca. 800 einsetzen, die sind genauso unhörbar, fördern aber merklich mehr Luft. Nix sagen kann ich zu MB, HDD, Gehäuse und RAM (von der Größe aber OK).
Ansonsten holst du dir mit dem Prozi einen AM2+ ins Haus, aber wenn du erst mal nicht mehr aufrĂĽsten willst, ist das nicht wichtig. Dann kannst du das so nehmen.
Core i5 2500K ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra Ii 960GB + Samsung HD103SJ 1000GB + Seagate 2,5" 500GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Yamaha Natural Sound Amplifier AX-396

Faust

  • Gast
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #41 am: 16. Mai 2009, 19:48:14 »
DDR2-1066 ist eigtl sinnlos. DDR2-800 reicht aus --> klick und klack (auch wenns da bei DDr2-1066 vs. DDR3-1066, etc. gezeigt wird).
Das Cooltek-Gehäuse soll wenn ich nicht irre recht klapprig sein, evtl mal das Sharkoon Rebel9 anschauen.
Ob Du wirklich ein 790GX-Board brauchst musst Du entscheiden, zum MSI gibt es hier ein Review. Wenn Du keine OC-Rekorde brauchst, dann wĂĽrde ich mir auch mal ein gĂĽnstigeres 780G anschauen (z.B. dieses).
Die Palit hat IMO keine LĂĽftersteuerung --> wenn Du es also leise haben willst, dann wirst Du evtl ein paar Kniffe brauchen (z.B. so oder so).

GrĂĽĂźe

Offline Joschi1979

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #42 am: 17. Mai 2009, 09:37:21 »
Ok, das mit dem 1066er Speicher stimmt schon. Habe ich jetzt mal ausgetauscht. Auch das mit dem Lüfter ist richtig. 800rpm sollte man auch nicht hören...

Bezüglich Mainboard. Gab sich mal nen Grund warum ich die 790 Plattform gewählt hab. Weiß es aber nicht mehr. Overclocking will ich eigentlich max. über den Multiplikator machen, aber nicht extrem.
Als 780er Board wäre das hier http://ht4u.net/preisvergleich/deutschland/a345581.html mein Favorit. Macht etwa 7€ zur 790 Plattform aus. Das von Faust vorgeschlagene, war ein Micro-ATX :-) !

Wenn ich richtig gelesen hab, haben die 55nm-Palit ne LĂĽftersteuerung. Vgl.
"Aber es ist auf jeden Fall empfehlenswert die Lüftersteuerung im Bios (der Karte) anzupassen. Sie dreht sonst auf 40% und von da aus im 3D Modus temperaturabhängig immer mehr, was zwar dann doch recht hörbar ist."
http://www.pcgameshardware.de/aid,676372/Palit-GTX-260-Sonic-216-Neu-im-Testlabor/Grafikkarte/News/ (Eintrag von "Kabelverknoter" recht weit unten).
CPU: AMD Phenom II X4 940 + Scythe® Ninja 2 CPU Kühler
RAM: 4096MB KIT PC 800 Corsair XMS2
MB: MSI KA790GX
VGA: 896MB GTX 260 Palit/XpertVision Sonic 216SP

Faust

  • Gast
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #43 am: 17. Mai 2009, 12:58:50 »
Das mit der Grafikkarte kann natĂĽrlich sein...es gibt so viele verschiedene Versionen und Revisionen, dass ich da manchmal echt den Ăśberblick verliere .

Das von Faust vorgeschlagene, war ein Micro-ATX :-) !

Wäre das denn schlimm? Brauchst Du so viele PCI-Steckplätze? Wenn nicht, dann gibt es keinen Vorteil von ATX zu µATX.

GrĂĽĂźe

Offline Joschi1979

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Ein neuer darf es werden (PC)...
« Antwort #44 am: 27. Mai 2009, 19:48:26 »
Hallo.

Jetzt hab ich das Ding gekauft wie oben beschrieben mit einer Ausnahme.
Habe ein Speicherkit von Corsair genommen (CM2x2048 - 6400C5 5-5-5-18).

Und da liegt jetzt auch mein Problem. Das Ding hat mit beiden Riegeln nicht gestartet. Kein Ton aus dem Bios - nichts. Nach einigen Stunden purer Verzweiflung hab ich mal einen Riegel rausgenommen und "piep". Läuft. Also den Riegel durch den anderen ersetzt - läuft.
HeiĂźt fĂĽr mich, die vertragen sich nicht mit dem Board.

Und jetzt? Neue kaufen?
Vielleicht habt ihr Rat. Danke!

Joschi1979
CPU: AMD Phenom II X4 940 + Scythe® Ninja 2 CPU Kühler
RAM: 4096MB KIT PC 800 Corsair XMS2
MB: MSI KA790GX
VGA: 896MB GTX 260 Palit/XpertVision Sonic 216SP

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: