Autor Thema: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf  (Gelesen 9904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 17043
    • Profil anzeigen
[Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« am: 16. Oktober 2009, 00:30:01 »
AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
                  



Zum Artikel: http://ht4u.net/reviews/2009/amd_ati_radeon_hd5750/
Hier geht es zur News: http://ht4u.net/news/21053_amd_ati_radeon_hd_5750_-_allrounder_mit_dampf            
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2009, 00:33:25 von Rico »

Pflaume

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2009, 07:45:49 »
top! endlich fÀngt AMD mal an auch produkte herzustellen, mit denen sich geld verdienen lÀsst. Lang genug hats ja gedauert!

Mot

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2009, 10:37:37 »
Taktet die Karte im Idle weiterhin herunter wenn man Overclocking nutzt? Denn mit etwas mehr Speichertakt, der sich ja leicht erreichen lassen sollte (gleiche Chips & Spannung wie bei 5770), liegt die Karte ja fast auf 5770 Niveau.

Dann noch einen schmucken Passiv-KĂŒhler aufgesetzt und man hat eine leise Karte die kaum langsamer als eine 5770 ist.

Zitat von: HT4U
Im Performance-Segment sticht diese Radeon HD 5750-Karte besser heraus, als die HD 5750.
Aus dem Fazit: 5750 sticht 5750 aus? ;)

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16239
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2009, 11:37:04 »
Ja, das tut sie, denn es wird nur der 3D-Takt verĂ€ndert. Ob passiv geht weiß ich nicht, der AC L2 Pro sollte aber fĂŒr Ruhe sorgen.
Gruß

Peter

Offline Tom56

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 167
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2009, 12:49:54 »
Der AC L2 Pro paßt auch definitiv auf die Karte?

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16239
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2009, 13:34:56 »
5770 und 5750 passt er. Hab ihn auf die 5770 mit dem Teildefekten KĂŒhler montiert. Mal schauen ob ich am WE dazu komme das mal in der Praxis zu prĂŒfen.
Gruß

Peter

Offline Tom56

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 167
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2009, 14:53:56 »
WĂ€re super ;)
WĂŒrde ja schon ein kleines Fazit reichen :)

Mot

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2009, 14:57:11 »
Ja, das tut sie, denn es wird nur der 3D-Takt verĂ€ndert. Ob passiv geht weiß ich nicht, der AC L2 Pro sollte aber fĂŒr Ruhe sorgen.
Sehr schön, aber der L2 Pro ist mir zu klein. Der Accelero S2 hat aber die gleichen LochabstĂ€nde, also könnte man den auch mal probieren. Wird dann wahrscheinlich grĂ¶ĂŸer sein als die ganze Karte, aber dann sollte auch passiv einiges drin sein.

WĂŒrde ja schon ein kleines Fazit reichen :)
Das wĂ€re wirklich super und am Besten kurz mal den LĂŒfter anhalten =)

Allmighty

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2009, 16:17:31 »
Fehlerteufel

http://ht4u.net/reviews/2009/amd_ati_radeon_hd5750/index6.php

Spiecherchips

Frage: wo wĂŒrde sich eine Nvidia 8800GT von der Leistung her einordnen :P

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16239
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2009, 16:38:20 »
Gaaaaaaaaaaaaanz weit hinten im Bus ;D
Gruß

Peter

Allmighty

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2009, 17:21:20 »
Gaaaaaaaaaaaaanz weit hinten im Bus ;D

weil sie so cool ist :P?

Jetzt mal errnsthaft, leider ergibt sich aus den alten Tests kein Vergleichswert, da hier komischerweise nur neue Tests verwendet wurden. Hatte dazu das Auswertformular benutzt http://ht4u.net/reviews/2008/amd_radeon_hd_4670/index26.php

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 4664
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2009, 20:34:29 »
Eine 9800 GTX+ ist in etwa 30-40% langsamer (wenn der Speicher ausgeht, dann natürlich deutlich langsamer) als eine GTX 275.
-> Performance-Vergleich

Eine Radeon HD 5750 ist in etwa auch 30% langsamer als eine GTX 275.

Dadurch müsste eine 9800 GTX+ in etwa auf dem Niveau einer Radeon HD 5750 sein (tendenziell etwas langsamer). Eine 8800 GT ist nochmal rund ~10-20% langsamer als eine GTX+. Also würde ich jetzt mal grob schätzen, dass die 8800 GT rund 20-25 Prozent langsamer ist als eine 5750.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv fĂŒr Windows Vista bleiben

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16239
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #12 am: 17. Oktober 2009, 20:47:16 »
Sehr schön, aber der L2 Pro ist mir zu klein. Der Accelero S2 hat aber die gleichen LochabstĂ€nde, also könnte man den auch mal probieren. Wird dann wahrscheinlich grĂ¶ĂŸer sein als die ganze Karte, aber dann sollte auch passiv einiges drin sein.
Das wĂ€re wirklich super und am Besten kurz mal den LĂŒfter anhalten =)

Ich will ja nicht unken, aber ein Chip der unter moderater KĂŒhlung und LĂŒftung im Bereich von 65°C agiert, wird passiv so nicht zu kĂŒhlen sein. Der rennt locker in Regionen von 100°C und ich darf daran erinnern, dass die 5770 bei 105°C anfing massiv unter Last zu throttlen. Selbst wenn ich da einen KĂŒhler draufhaue, welcher die HĂ€lfte der Karte kostet (denke da z.B. an das Thermalright-Monster), wird sich das auf einem offenen Teststand wie hier im Einsatz ĂŒberhaupt nicht mit dem decken, was in der Praxis evtl. passiert.

Passive KĂŒhler auf Grakas (etwas leistungsfĂ€higeren) funktionieren doch nur, wenn sie auch eine passende Abluft ĂŒber die GehĂ€uselĂŒftung bekommen. Also ich weiß nicht, ob ihr da jetzt nicht zu hohe Erwartungen setzt.
Gruß

Peter

Allmighty

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #13 am: 18. Oktober 2009, 00:17:01 »
@Leander, danke fĂŒr die Recherche

Mot

  • Gast
Re: [Artikel] AMD ATI Radeon HD 5750 - Allrounder mit Dampf
« Antwort #14 am: 18. Oktober 2009, 20:03:51 »
Passive KĂŒhler auf Grakas (etwas leistungsfĂ€higeren) funktionieren doch nur, wenn sie auch eine passende Abluft ĂŒber die GehĂ€uselĂŒftung bekommen. Also ich weiß nicht, ob ihr da jetzt nicht zu hohe Erwartungen setzt.
GehĂ€uselĂŒftung ist ja vorhanden. Denn komplett Passiv rennt die Kiste auch nicht.
Wird die Zeit zeigen obs geht oder nicht :)

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: