Autor Thema: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest  (Gelesen 3747 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16856
    • Profil anzeigen
Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
                  


Zum Artikel: http://ht4u.net/reviews/2009/highend_usb_stick_roundup/
Hier geht es zur News: http://ht4u.net/news/21240_langsam_kann_jeder_die_schnellsten_usb-sticks_im_crashtest            
« Letzte Änderung: 22. November 2009, 23:37:01 von Rico »

Offline Tom56

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 167
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #1 am: 23. November 2009, 11:00:22 »
bis zu der 4-fachen Dauer ist also die Rede und das nur auf dem Papier in Theorie.
??? :D

Offline Madden

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 57
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #2 am: 23. November 2009, 12:51:32 »
Wie schön, dass es nun einen aussagekrĂ€ftigen Vergleichstest vieler "Performance-Sticks" gibt, und das auch noch generationenĂŒbergreifend!
Die Ergebnisse bestÀtigen mich als USB-Stick-Enthusiasten nur allzu stark darin, als nÀchstes entweder ebenfalls zu einem der eSATAp-Modelle, baugleich dem Throttle, zu greifen oder zu einem anderen eSATA-Stick, der ergonomischer ist.
Mich wundert die Performance des Cruzer Contour im OOo-Portable-Test: Auf meinem Cruzer Contour 16GB dauert die OOo-Installation (v3.1) rund 6 Minuten - fast doppelt so schnell. Außerdem hatte ich mir den Stick wegen seiner - fĂŒr einen 16GB-Stick - vergleichsweise guten Schreibwerte bei kleinen DateigrĂ¶ĂŸen gekauft, die er auch hier im Test bestĂ€tigt hat. Der schlechten abschließenden Performance-Bewertung kann ich in dem Maße deswegen nicht zustimmen.
Ach ja, und zum Schiebe-Mechanismus ;): Ich hab zwei Tage gebraucht um mich an ihn zu gewöhnen, liebe ihn jetzt aber: Auf und Zu geht reibungslos und sicher mit einer Hand; der Mechanismus schĂŒtzt sehr zuverlĂ€ssig vor Staub, etc.; die HĂŒlle ist superrobust, auch das Plastik: Nach bald anderthalb Jahren hartem, fast tĂ€glichem Einsatz glĂ€nzt selbst das Plastik noch ungefĂ€hr wie am ersten Tag und hat keine grĂ¶ĂŸeren Kratzer.

Beim Corsair Flash Voyager GT wĂŒrde mich interessieren, ob es noch immer den Controller-Bug gibt, der dafĂŒr sorgt, dass beim Schreiben alle paar Sekunden eine Zwangspause von 0,5-3 Sekunden eingelegt wird wie bei meinem, den ich mir kurz nach Release gekauft hatte. Falls nicht, könnte ich den nĂ€mlich endlich mal einschicken...

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #3 am: 23. November 2009, 14:52:01 »
Zitat
Mich wundert die Performance des Cruzer Contour im OOo-Portable-Test: Auf meinem Cruzer Contour 16GB dauert die OOo-Installation (v3.1) rund 6 Minuten - fast doppelt so schnell. Außerdem hatte ich mir den Stick wegen seiner - fĂŒr einen 16GB-Stick - vergleichsweise guten Schreibwerte bei kleinen DateigrĂ¶ĂŸen gekauft, die er auch hier im Test bestĂ€tigt hat. Der schlechten abschließenden Performance-Bewertung kann ich in dem Maße deswegen nicht zustimmen.

Tja, ich kann mich letztlich ja nur an dem orientieren, was sich an Ergebnissen zeigt. Du schreibst aber, dass du deinen Contour bereits 1,5 Jahre hast. Im Laufe einer solchen Zeit kann es durchaus vorkommen, dass andere Controller und anderer Speicher in den GerÀten verbaut wird.

Zu der Corsair-Geschichte weiß ich jetzt leider nichts.
Gruß

Peter

Offline Madden

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 57
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #4 am: 23. November 2009, 15:26:18 »
Über die OOo-Ergebnisse hatte ich mich eigentlich nur gewundert, weil sich alle anderen Ergebnisse +-10% mit meinen decken. Nur wenn mein Contour gut gefĂŒllt ist, wird er lahm...
Corsair-Stick: Sind das "aktuelle" Benchmarks von einem aktuellen Stick, und hast du den Stick da? Dann wĂŒrde mir ja schon ein einfaches "ja, der aktuelle Stick macht beim Schreiben in Windows auch Pausen" bzw. "Nein, macht er nicht" weiterhelfen. Thx!

HITCHER

  • Gast
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #5 am: 26. November 2009, 16:38:50 »
mag sein, dass das Auto 2,2Tonnen wiegt, aber die Last unter einem Hinterrad ist wohl weniger als 500kg.
Nichtsdestotrotz könnte da die Außenhaut eines filigranen Sticks schon mal strukturell versagen und implodieren.


Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #6 am: 26. November 2009, 17:09:05 »
Über die OOo-Ergebnisse hatte ich mich eigentlich nur gewundert, weil sich alle anderen Ergebnisse +-10% mit meinen decken. Nur wenn mein Contour gut gefĂŒllt ist, wird er lahm...

Jeder Stick wurde vor jedem Benchmark frisch formatiert.

Corsair-Stick: Sind das "aktuelle" Benchmarks von einem aktuellen Stick, und hast du den Stick da? Dann wĂŒrde mir ja schon ein einfaches "ja, der aktuelle Stick macht beim Schreiben in Windows auch Pausen" bzw. "Nein, macht er nicht" weiterhelfen. Thx!

Bis auf die GT SLC und GT 128 Resultate wurden alle Tests komplett neu erstellt. Bei den Voyager GT und Survivor GT handelt es sich laut Corsair um die neuesten Generationen - ich habe hier jetzt nicht feststellen können, dass es zu Aussetzern kam.

Nichtsdestotrotz könnte da die Außenhaut eines filigranen Sticks schon mal strukturell versagen und implodieren.

Es ging hierbei doch grundsĂ€tzlich um die Werbeaussage, dass man ĂŒber einen Flash Voyager GT mit einem SUV fahren kann, ohne dass dieser Schaden nimmt - diese wurde ĂŒberprĂŒft.
Gruß

Peter

Offline Madden

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 57
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Profil anzeigen
Re: [Artikel] Langsam kann jeder: Die schnellsten USB-Sticks im Crashtest
« Antwort #7 am: 30. November 2009, 00:29:57 »
Zitat
Bis auf die GT SLC und GT 128 Resultate wurden alle Tests komplett neu erstellt. Bei den Voyager GT und Survivor GT handelt es sich laut Corsair um die neuesten Generationen - ich habe hier jetzt nicht feststellen können, dass es zu Aussetzern kam.
Das ist die Info, die ich brauchte. Danke!

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: