Autor Thema: Die Bastelecke  (Gelesen 19695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Die Bastelecke
« am: 10. Februar 2010, 15:22:10 »
Sooo... da ich nun seit einer geraumen Zeit ”C mit Assembler programmiere und ich hier ein paar gleichgesinnte suche... Stelle ich mal mein aktuelles Projekt hierrein.:

Eine Röhren Uhr... erstmal der Versuchsaufbau... getrieben von 6 Nixie Treibern ĂŒber 3x 8Bit Schieberegister also zusammen ein 24 Bit Schieberegister. Spannungsversorung der Röhren betrĂ€gt 420V DC.
Als ”C kommt ein ATmega8 mit einem externen Uhren Quarzoszillator von 4.134.. Mhz zum Einsatz. SelbstverstĂ€ndlich mit einem DCF EmpfĂ€nger fĂŒr die genaue Zeit. Gestellt und bedient wird die Uhr dann ĂŒber eine Infrarot Fernbedienung von Couch aus (Uhr manuell stellen, Röhren ausschalten, Weckzeit stellen, auf Datum umstellen,..).. Das IR Signal kann dem ”C im Betrieb beigebracht werden, sodas fast jede IR Fernbedienung genutzt werden kann. Als DevBoard kommt ein EasyAVR6 von MikroElektronika zum Einsatz... Programmierumgebung ist MicroC mit Inlineassembler.

HĂ€tte ich gewußt was das fĂŒr ein Kabelsalat wird, hĂ€tte ich mir sowieso eine Platine geĂ€tzt  ::) Nunja, beim nĂ€chsten mal weiß ich bescheid *g* Hoffe heute noch den Atmega proggen zu können, damit ihr auch mal was seht :D



Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #1 am: 10. Februar 2010, 15:58:00 »
Sooo es lebt  ;D Wird ĂŒbrigens eine Uhr:


Offline Rico

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3198
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • HT4U.net
Re: Die Bastelecke
« Antwort #2 am: 10. Februar 2010, 16:10:43 »
sieht gut aus :) aber wirkt auf den ersten blick doch sehr aus "alten zeiten" :D
http://www.rico-ludwig.de | Public Key: http://www.rico-ludwig.de/pub.gpg

------
"Es sieht so aus, als hĂ€tten wir in der Computertechnologie die Grenzen des Möglichen erreicht, auch wenn man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte - sie neigen dazu, fĂŒnf Jahre spĂ€ter ziemlich dumm zu klingen." - John von Neumann, 1949

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #3 am: 10. Februar 2010, 16:14:57 »
sieht gut aus :) aber wirkt auf den ersten blick doch sehr aus "alten zeiten" :D

Soll es ja auch, nach "alten Zeiten" aussehen.. Das ist ja der Sinn der ganzen Uhr.... "Modern und Altmodisch" - deswegen auch die grĂŒnen LEDs als Hintergrundbeleuchtung, die Fronttaster, aus Kupfer, werden auch grĂŒn hinterlegt... was hat mich dazu getrieben?! Sowas hier.:



Offline Rico

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3198
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • HT4U.net
Re: Die Bastelecke
« Antwort #4 am: 10. Februar 2010, 16:38:00 »
 :o das ist ja genial [clap]
http://www.rico-ludwig.de | Public Key: http://www.rico-ludwig.de/pub.gpg

------
"Es sieht so aus, als hĂ€tten wir in der Computertechnologie die Grenzen des Möglichen erreicht, auch wenn man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte - sie neigen dazu, fĂŒnf Jahre spĂ€ter ziemlich dumm zu klingen." - John von Neumann, 1949

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #5 am: 10. Februar 2010, 16:50:39 »
So hier mal als kleines Video, ich lasse das Schieberegister in dem Video mit 60ms je Bit (24Bit insgesamt) beschreiben. Normalerweise schreibt er aber mit 3”s - dort sieht man keinsterlei "rumrutschen" der Zahlen mehr.

http://www.youtube.com/watch?v=m6-O_ZHyv0E

EDIT: Ähm wie funzt das eigentlich mit diesen YouTube Tag hier?!
« Letzte Änderung: 10. Februar 2010, 16:53:23 von DraconiX »

Offline Rico

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3198
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • HT4U.net
Re: Die Bastelecke
« Antwort #6 am: 10. Februar 2010, 22:41:09 »
also ich msus sagen, dass wirkt absolut "stylisch"  [thumbup]
http://www.rico-ludwig.de | Public Key: http://www.rico-ludwig.de/pub.gpg

------
"Es sieht so aus, als hĂ€tten wir in der Computertechnologie die Grenzen des Möglichen erreicht, auch wenn man mit solchen Aussagen vorsichtig sein sollte - sie neigen dazu, fĂŒnf Jahre spĂ€ter ziemlich dumm zu klingen." - John von Neumann, 1949

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Die Bastelecke
« Antwort #7 am: 14. Februar 2010, 21:25:05 »
sehr hĂŒbsch und sehr gelungen!
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Die Bastelecke
« Antwort #8 am: 16. Februar 2010, 12:40:01 »
Hey Draco,

ein paar Kommilitonen und ich haben gerade vor ein paar Tagen uns ein paar Arduinos bestellt. Mal sehen, was man damit alles anstellen kann  :)

GrĂŒĂŸe
Philipp
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #9 am: 16. Februar 2010, 16:28:19 »
Sehr schöne Sache das  ;D

Habt ihr das Board mit dem Atmega328 bestellt? Was mir momentan auffĂ€llt - mehr Rom = mehr Spaß. Mit nem Atmega8 stĂ¶ĂŸt man dann schon schnell an seine Grenzen leider. FĂŒr die Uhr wollte ich eigentlich einen Atmega8 einsetzen, jedoch bin ich gerade am ĂŒberlegen ob es nicht sinnvoller ist auf einen 32iger umzusteigen. Mehr I/O brauche ich ja eigentlich nicht, aber mehr Platz auf der CPU wĂ€re schon sinnvoll :/

Der Arduinos ist ne feine Sache... somal Linux drauf lÀuft.


Wer sich wirklich in die ”C Programmierung auf 8Bit Atmega Prozis stĂŒrzen mag, dem kann ich nur wĂ€rmstens das EasyAVR6 ans Herz legen, damit bin ich vollends zufrieden:


Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #10 am: 17. Februar 2010, 13:00:17 »
Kleines Update:

http://www.youtube.com/watch?v=IE1RsvJwczU

Der DCF EmpfĂ€nger funktioniert wunderbar. Nun muß ich nur noch den IR EmpfĂ€nger zum laufen bringen, wird ne Sache fĂŒr sich da es mit Halbbits in 36khz Moduliert wird... mal sehen...

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #11 am: 17. Februar 2010, 13:10:31 »
Sooo hier mal Bilder von meiner zweiten Uhr mit anderen Nixies, gefÀllt mir leider nicht sooo gut wie die andere, weil man sie schlechter ablesen kann leider :/ Und die Russen sind ja nicht doof: Die 2 ist einfach eine umgedrehte 5... schaut schon, nuja, eigenartig aus :D






Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 3196
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Die Bastelecke
« Antwort #12 am: 17. Februar 2010, 14:42:18 »
Trotzdem ziemlich cool.

Wir haben uns den hier bestellt: http://www.watterott.com/Arduino-Duemilanove
Hat also den 328, ich hatte anfangs noch ĂŒberlegt, gleich den Arduino Mega zu bestellen, aber wenn dann mal was schief geht... :-\
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 5467
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Die Bastelecke
« Antwort #13 am: 17. Februar 2010, 19:50:28 »
Ach iwo... mit "Wenn mal was schief geht" darfst du erst garnicht an die Sache rangehen :D Klappt alles irgendwie... Aber wie gesagt, der 328 ist ne feine Sache.. Ich programmiere auch auf einem Atmega32, ist einfach schöner, mehr i/o, mehr Timer, mehr Schnick Schnack zum spielen.  [clap]

Offline xyz

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 953
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • pc
Re: Die Bastelecke
« Antwort #14 am: 18. Februar 2010, 22:25:05 »
Wow sieht auf jeden Fall schon Super aus!
Jetzt noch eine Ätzanlage das wĂ€r doch was feines oder?  ;)

ps: Ich habe hier auch einen Duemilanove  [thumbup].

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: