Autor Thema: [News] Zotac GeForce GTX 480 AMP! Limited Edition - Das Monster im Griff?  (Gelesen 3275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 17009
    • Profil anzeigen
Zotac GeForce GTX 480 AMP! Limited Edition - Das Monster im Griff?
                 


Als NVIDIA die GeForce GTX 480 offiziell vorstellte, erfuhr man nicht wirklich Lob. Erst sehr spĂ€t gaben die GTX-400-Grafikkarten im Markt ihr Stelldichein, traten aber bei Leistungsaufnahme und LautstĂ€rke nicht zeitgemĂ€ĂŸ auf...mehr
                 

http://ht4u.net/news/22339_zotac_geforce_gtx_480_amp_limited_edition_-_das_monster_im_griff/

Hier geht es zum Artikel: http://ht4u.net/reviews/2010/zotac_geforce_gtx_480_amp_limited_edition/           
« Letzte Änderung: 08. Juli 2010, 21:33:03 von Peter »

Keuma

  • Gast
Hallo ihr,

kann es sein das der geringere leistungsverbrauch von den LĂŒftern kommen kann?

Die Originalen RadiallĂŒfter sollen doch alleine 20 Watt maximal verbrauchen.

Könnt ihr nicht mal denn verbrauch vom Radial, den von Zahlmann gegenĂŒber stellen?

GrĂŒĂŸe

Keuma

NachtwÀchter

  • Gast
Kann mich erinnern, in einem englischsprachigen Review gelesen zu haben, dass Zotac bei der AMP! Edition die GPUs selektiert. Der LĂŒfter trĂ€gt mit Sicherheit auch zur Senkung des Verbrauchs durch verringerte Leckströme bei niedrigeren Temperaturen bei, alleine das dĂŒrfte aber nicht ausreichen.

Auch hier bei HardTecs4U wurde ja ĂŒber extreme Streuungen der FertigungsqualitĂ€t bei der aktuellen ATI-Generation berichtet (ebenfalls 40nm TSMC), was sich in starken Schwankungen des Verbrauchs Ă€usserte.

Somit macht eine Auswahl bei den GF100 GPUs in dieser Hinsicht durchaus Sinn. Dass Zotac sich dies fĂŒrstlich entlohnen lĂ€sst, verwundert mich nicht...

NĂ€chtliche GrĂŒsse

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Das mit der GPU-Selektion könnte ich mir schon recht gut vorstellen. Gerade unter Last hatten wir auch schon einmal vor einer Weile den Einfluss der Temperatur auf die Leistungsaufnahme untersucht:
http://ht4u.net/reviews/2009/leistungsaufnahme_graka/index9.php

Das erklĂ€rt sicherlich das Verhalten unter HAWX und Furmark. Der LĂŒfter hat sicher nur einen geringen Anteil.
Gruß

Peter

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 6909
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • CPU-QuĂ€ler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Die LĂŒfter von Grafikkarten liegen meist im Bereich von maximal 2 Watt, teils auch etwas mehr. Und die werden auch nur dann abgerufen. wenn es zu heiß wird. Schau doch mal deine GehĂ€uselĂŒfter an, die meisten werden kaum mehr als 1 Watt verbrauchen.
Core i5 2500K @4,5 GHz ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra II 960GB +2xCruciial SSD 480GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Denon AVR-X2400H

Spaceman2702

  • Gast
Nur redest du von AxiallĂŒftern und nich von RadiallĂŒftern welche auf hohen Luftdruck ausgelegt sind. Diese können durchaus ein vielfaches an Leisung aufnehmen. Und da sind 10 Watt oftmals nicht das Maximum. Von daher pflichte ich der Aussage von Keuma schon bei.

Offline Byron

  • Administrator
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5206
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Naja, also 20 Watt ist dann doch "etwas" hoch gegriffen. Selbst 10 Watt sind imho schon ne zu hohe Hausnummer. Ich habe hier neben mir einen RadiallĂŒfter der 8800GTS 640MB liegen und der zieht maximal 0,48A. Macht also keine 6 Watt am Ende. Die LĂŒfter der neuen Serien sollten auch nicht deutlich mehr ziehen. InsofernwĂŒrde ich sagen, dass man am Ende einen maximalen Unterschied von vielleicht 8 Watt oder so hat gegenĂŒber dem SerienlĂŒfter. Von daher wĂŒrde ich den großen Unterschied in der Leistungsaufnahme ganz klar den anderen Faktoren zuschreiben. Also Temperatur und Selektion bzw. Fertigungsschwankung.

Gruß

Offline Warmmilchtrinker

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 6909
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • CPU-QuĂ€ler
    • Profil anzeigen
    • Homepage meines Handballvereins
Nur redest du von AxiallĂŒftern und nich von RadiallĂŒftern welche auf hohen Luftdruck ausgelegt sind. Diese können durchaus ein vielfaches an Leisung aufnehmen. Und da sind 10 Watt oftmals nicht das Maximum. Von daher pflichte ich der Aussage von Keuma schon bei.

[klugscheißmodus]
Und du redest nicht von hohem Luftdruck, sondern von einer Druckerhöhung. Die liegt bei AxiallĂŒftern meist bei weniger als 10.000 Pa, als ziemlich niedrig. Trotzdem können sie hohe Leistung haben, wenn sie entsprechend Luft befördern mĂŒssen. RadiallĂŒfter werden nur dort eingesetzt, wo Druckminderung in grĂ¶ĂŸerem Maße stattfindet, zum Beispiel in der Abluftreinigung. Aber der PC ist sicher keine Anwendung dafĂŒr, zumal RadiallĂŒfter oft sehr laut sind ;)

[/klugscheißmodus}
Core i5 2500K @4,5 GHz ||||| Noctua NH-U14S ||||| ASUS P8Z77-V LK ||||| 16 GB Kingston DDR3 ||||| Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4GB ||||| SanDisk Ultra II 960GB +2xCruciial SSD 480GB ||||| BeQuiet Straight Power 450W ||||| Monitor: Dell U2714h

Sound
Philips Fidelio X2 ||||| B+W 683 ||||| Denon AVR-X2400H

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16236
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Na, kommt wieder runter ;) - Im Idle-Mode hat der LĂŒfter ja keine sonderlich hohe Drehzahl, wird also dabei niemals eine sehr hohe Leistungsaufnahme mit sich bringen. Aber einigen wir uns doch darauf, dass es beide UmstĂ€nde hier mit einwirken.
Gruß

Peter

Ichnicht

  • Gast
Hallo,

wisst ihr noch das Produktionsdatum der GPU, das kann ich auf den Fotos leider nicht erkennen.


MfG

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 4664
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Soweit ich informiert bin, hat die Karte bereits unsere Redaktion wieder verlassen. Peter, der den Artikel geschrieben hat, ist diese Woche im Urlaub. Eventuell kann er nach seinem Urlaub noch nÀhere Informationen beitragen.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv fĂŒr Windows Vista bleiben

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: