Autor Thema: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren  (Gelesen 5248 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16989
    • Profil anzeigen
Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren

Vor etwa zwei Jahren fĂŒhrte Intel die Core-i7-9xx-Prozessoren ein. Damit einhergehend unterteilte Intel den Prozessor in einen Core-Bereich, welcher die Rechenkerne beinhaltet, und das UnCore-Segment, in dem der Rest unterkommt...mehr
                 


Zur News: http://ht4u.net/news/22557_reale_leistungsaufnahme_der_core-i7-9xx-prozessoren/
Zum Artikel:  http://ht4u.net/reviews/2010/leistungsaufnahme_intel_sockel_1366/

« Letzte Änderung: 23. August 2010, 06:50:56 von Fabian O »

Offline puntarenas

  • Mausschubser
  • **
  • BeitrĂ€ge: 31
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #1 am: 23. August 2010, 07:03:11 »
Ich hĂ€tte es sehr schön gefunden, wenn zur besseren Einordnung der Ergebnisse noch ein Diagramm mit der Leistungsaufnahme unterschiedlicher Gesamtsysteme im Idle und unter Last dabei gewesen wĂ€re, also vielleicht noch eines mit S1156 und ein AM3-System. So hĂ€ngen die mĂŒhevoll ermittelten Messwerte irgendwie sehr akademisch in der Luft, ein wenig Erdung tĂ€te vielleicht gut.

Ansonsten erstklassige Arbeit, die keine MĂŒhen gescheut hat, um den S1366-Boliden zu Leibe zu rĂŒcken. Da muss man auch international lange suchen und ich glaube fast, man sucht vergebens. 
[doubletumbup]

Offline Fabian O

  • HT4U.net Redakteur
  • 16-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1238
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #2 am: 23. August 2010, 07:22:35 »
Hi puntarenas,

ja wir hĂ€tten gerne noch einen Überblick mit mehreren Plattformen prĂ€sentiert, doch fehlen uns dafĂŒr einfach noch einige Messungen. So hĂ€tten wir beispielsweise auf unsere alten AMD-Messungen zurĂŒckgreifen mĂŒssen. Ohne Wandler haben wir jedoch nur einen Phenom II 940 als "aktuelle" CPU im Angebot. FĂŒr eine Messung mit Wandler möchten wir uns gerne noch einige Mainboards ansehen um eine Ă€hnlich effiziente Platine wie das X58 Pro-E von MSI zu finden. HĂ€tten wir einfach nur die alten Ergebnisse aufgefĂŒhrt hĂ€tte das imho ein kleines GeschmĂ€ckle gehabt, was wir hier vermeiden wollten. Deswegen haben wir uns nun entschieden, erstmal nur die 1366-Ergebnisse zu prĂ€sentieren. Der Rest kommt aber noch. :)

grĂŒĂŸe
Fabian
Daniel: "Tanzen ist der vertikale Ausdruck des horizontalen Verlangens!"

Sappalot

  • Gast
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #3 am: 23. August 2010, 07:31:56 »
Bei Intel habt ihr einen ziemlich sicheren Instinkt die sparsamsten Elite zu erwischen. Bei AMD dagegen stets der Griff ins Effizienz-Klo. Respekt!

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #4 am: 23. August 2010, 09:17:16 »
Ist das so? Ich habe nun einmal in diesem Artikel hier nachgeschaut:
http://ht4u.net/reviews/2008/intel_core_leistungsaufnahme/index9.php

Da hatten wir ebenfalls 2 MSI Platinen zum Umbau gewĂ€hlt - einmal fĂŒr AMD, einmal fĂŒr Intel. Die AMD-Platine zeigt eine Effizienz von 86 Prozent unter Last bei der Stromversorgung. Die mit Intel-Chipsatz "nur" 80 Prozent.
Gruß

Peter

Leser

  • Gast
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #5 am: 23. August 2010, 09:34:34 »
Zitat: "Geht man rein nach den heutigen Ergebnissen, muss man schlicht festhalten, dass die Core-i7-9xx-Ableger ohne TurboMode recht effiziente Zeitgenossen sind und nicht wie hÀufig behauptet Energieschleudern."

Ihr wart doch genau die Verfechter, die das stets behauptet haben. Allein der Artikel: http://ht4u.net/reviews/2008/intel_core_i7_strom/
Und jetzt nach 2 Jahren wird zurĂŒckgerudert. Nunja, immerhin kommt das Rudern noch ...

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #6 am: 23. August 2010, 10:11:13 »
Besagten Artikel haben wir in diesem Artikel auch erwĂ€hnt und natĂŒrlich waren wir schon ĂŒberrascht. Doch was hast du eigentlich gedacht? Dass wir nach diesen Erkenntnissen und Messungen lieber nichts dazu schreiben?
Gruß

Peter

Offline ED

  • Mausschubser
  • **
  • BeitrĂ€ge: 30
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #7 am: 23. August 2010, 11:18:56 »
Ist doch super, dass man FehleinschĂ€tzungen auch mal zurĂŒcknehmen kann! Finde den Artikel 1A mit Sternchen, freue mich erstrecht auf vergleichbare Daten von AMD (sooo... vielleicht... n 1090T? WĂŒrd zumindest mich grad brennend interessieren!) ;)
AMD Phenom X6 1090T BE cooled by Corsair Hydro H50; MSI 870A-G54; 16.384MB G.Skill Ripjaws DDR3-1333; Club3D 5850 Overclocked Edition; G.Skill Phoenix Pro; Windows 7 Professional 64bit

GhastRE

  • Gast
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #8 am: 23. August 2010, 13:55:05 »
Zitat
Finde den Artikel 1A mit Sternchen, freue mich erstrecht auf vergleichbare Daten von AMD

fragt sich nur wann das dann kommt?  ;)


Offline Fabian O

  • HT4U.net Redakteur
  • 16-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1238
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #9 am: 23. August 2010, 14:17:12 »
Hi,

fragt sich nur wann das dann kommt?  ;)
Ich habe gestern die ersten Ergebnisse fĂŒr die AMD-Prozessoren produziert.  Wir mĂŒssen noch final ein Mainboard herauspicken, danach sollte es recht zĂŒgig gehen...

Zitat: "Geht man rein nach den heutigen Ergebnissen, muss man schlicht festhalten, dass die Core-i7-9xx-Ableger ohne TurboMode recht effiziente Zeitgenossen sind und nicht wie hÀufig behauptet Energieschleudern."

Ihr wart doch genau die Verfechter, die das stets behauptet haben. Allein der Artikel: http://ht4u.net/reviews/2008/intel_core_i7_strom/
Und jetzt nach 2 Jahren wird zurĂŒckgerudert. Nunja, immerhin kommt das Rudern noch ...
Soweit ich weiß - man darf mich gerne korrigieren - sind wir die ersten, die den kompletten Energieverbrauch eines Core i7 9xx messen können. Dementsprechend mussten wir uns bisher - und alle die eben kein umgebautes Mainboard verwenden - auf die Bruttowerte fĂŒr den Core-Bereich (UnCore kann nur mit umgebauten Mainboards vermessen werden) sowie das Verhalten des TurboModes verlassen. Nicht nur wir haben insbesondere bei letzterem hĂ€ufig daraufhingewiesen, dass ein gelegentliches ZurĂŒckschalten des Turbos vorkommt und dies sollte bei guter KĂŒhlung erst bei einem Verbrauch von ĂŒber 130 Watt auftreten. Somit lagen einige Indizien auf der Hand, die nahelegten, dass die Bloomfield-Ableger keine sehr effizienten Prozessoren sind - und das haben nicht nur wir so gesehen.

grĂŒĂŸe
Fabian
Daniel: "Tanzen ist der vertikale Ausdruck des horizontalen Verlangens!"

Offline [TLR]Snoopy

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • BeitrĂ€ge: 167
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #10 am: 23. August 2010, 15:04:39 »
Nörgler gibt es ja immer wieder. Am schlimmsten sind die nicht angemeldeten.

Klasse Artikel und natĂŒrlich auch eine erstklassige Arbeit wieder mal von HT4U.

Offline crishan

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 121
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #11 am: 23. August 2010, 16:06:16 »
Freue mich schon auf den AM3-Test. Seitens P3DNow-Forum wird ja schon seit einiger Zeit genörgelt, dass eure
damaligen Ergebnisse mit einem overvoltendem Board zustande kamen und deshlab höher als real waren.

Bei Lostcircuits hatte man einen euch Ă€hnlichen Umbau durchgefĂŒhrt und kam auf ca. 89 Watt max. fĂŒr
den Phenom II X4 965...

Daniel D.

  • Gast
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #12 am: 23. August 2010, 17:15:32 »
Ich freue mich auch auf den AM3 Sockel. Möchte gerne wissen, ob die Intels doch so viel besser sind fĂŒr das Geld...

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #13 am: 23. August 2010, 17:40:11 »
Freue mich schon auf den AM3-Test. Seitens P3DNow-Forum wird ja schon seit einiger Zeit genörgelt, dass eure
damaligen Ergebnisse mit einem overvoltendem Board zustande kamen und deshlab höher als real waren.

Ich weiß aber nicht, was dieser Kappes soll. Man sollte sich vielleicht mal vor Augen fĂŒhren, dass AMD uns hier ein komplettes Testkit aus Hauptplatine, Prozessor und Speicher zur VerfĂŒgung gestellt hat. Da sollte man sich als Redakteur, welcher ggf. nur wenig Zeit hat, sich doch darauf verlassen dĂŒrfen, dass AMD diese Komponenten zuvor selbst validiert und fĂŒr korrekt befunden hat.  Es gab dabei aber auch zwei unterschiedliche Kits - eines mit einem MSI, eines mit einem ASUS Mainboard. Wir haben eben eines mit dem MSI-Board erhalten.
Gruß

Peter

Yaa

  • Gast
Re: [News] Reale Leistungsaufnahme der Core-i7-9xx-Prozessoren
« Antwort #14 am: 23. August 2010, 18:10:07 »
Warum liegt der Artikel im Verzeichnis "Notebooks" :D

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: