Autor Thema: Tool gegen "schnüffeln" gesucht  (Gelesen 3246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« am: 31. Oktober 2011, 22:01:03 »
Hallo,

Das Origin-Desaster haben ja sicherlich schon viele mitbekommen.

Meine Frage ist jetzt, gibt es ein Tool unter Windows 7, das das Durchsuchen der Festplatte verhindern kann oder genauer gesagt ein Tool, das einer bestimmten Datei (wie die Origin.exe) nur den Teil einer Festplatte zeigt, die man für richtig hält ??
Also das Tool sagt der Datei: Das hier ist die Festplatte, Partition oder das Verzeichniss, das du dir ansehen und durchsuchen kannst, mehr gibt es nicht.

mfg hml
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Rick

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 922
  • If this was smellyvision...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2011, 22:59:05 »
Ich glaube es gibt so eine Art Sandbox-Mode in dem man Programme ausführen kann, sonst halt einen Benutzer ohne Rechte erstellen, und per run-as mit dem die Programme ausführen. Das dabei vieles nicht funktionieren wird muss wohl nicht gesagt werden..
Ansonsten gibt es auch noch jede Menge Virtualisierungssoftware, so dass man Applikationen komplett sandboxen kann.

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3196
  • Geschlecht: Männlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2011, 22:59:18 »
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Faust

  • Gast
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #3 am: 01. November 2011, 06:21:30 »
Ja, mit einer guten Sandbox oder einer VM sollte das gehen. Die Frage ist allerdings wie viel Grafikkarte das Tool in die Box weiterreicht.

Aber: Was geht eigentlich in euch allen vor? Eine Spiele-Firma* versucht euch "just-for-fun" euren Rechner zu durchsuchen  (als auch euer Online-Banking, die Briefe an euren Arbeitgeber, etc.) und euch damit zu kriminalisieren und ihr zieht ersthaft in Erwägung noch irgendwann irgendetwas von denen zu kaufen?? Wenn ihr wollt, dass sowas aufhört (sei es das euer Rechner gekapert wird oder irgendwelchen kruden Kopierschutzmechanismen), dann dürft ihr von dieser nicht mehr kaufen - gerade wenn es um einen wirklich wichtiges Produkt geht.

Erst wenn EA und Co merken, dass die Gamer sich das nicht mehr bieten lassen und sowas RICHTIG Verlust bringt, werden sie mit sowas aufhören.

Grüße


*Also nichts, was man jetzt wirklich "braucht"....wegen der Windows-Produktaktivierung hat es noch einen riesigen Aufschrei gegeben ;)

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3196
  • Geschlecht: Männlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #4 am: 01. November 2011, 08:58:23 »
Tja, recht du hast, Faust!

Ich verwende die 55 Ocken jedenfalls lieber für etwas anderes.
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #5 am: 02. November 2011, 18:57:31 »
Ok Sandboxie klingt ja schonmal gut.

Macht es für die Origin.exe eigentlich einen Unterschied, ob die als Admin oder als eingeschränkter Benutzer gestartet wird ??
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Robert

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4451
  • Falcon5.0
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #6 am: 03. November 2011, 08:14:17 »
EA sagte, Origin wird mit Administratorrechten ausgeführt, damit es Updates installieren kann.
Hey, look! It's not my fault, it's some guy named "General Protection"!

Offline Rick

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 922
  • If this was smellyvision...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #7 am: 03. November 2011, 08:16:49 »
Klingt mir wenig überzeugend, Steam kommt bei mir auch ohne direkte Adminrechte aus, und der komplette Steam Ordner ist durch meinen limitierten Benutzer zugreifbar. EA schafft schon erstaunlich viel zu verbocken.

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3196
  • Geschlecht: Männlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #8 am: 03. November 2011, 14:56:38 »
wieso verbocken?  ;)
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #9 am: 03. November 2011, 15:10:15 »
Würde es denn was bringen, wenn ich bf3 als eingeschränkter benutzer installiere und dann den benutzer soweit beschränke, das der nur den einen ordner sehen kann ?
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Rick

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 922
  • If this was smellyvision...
    • Profil anzeigen
Re: Tool gegen "schnüffeln" gesucht
« Antwort #10 am: 03. November 2011, 15:12:45 »
Naja, die Installation braucht meist Adminrechte, da in die System-Registrierung geschrieben wird und ein Ordner in c:\Program Files erstellt wird.
Danach solltest du aber in der Lage sein die Benutzerrechte entsprechend zu limitieren.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: