Autor Thema: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen  (Gelesen 8904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hallo,

ich hab mir das Dragonlord K62 von Lancool gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Damit ich die 4 eingebauten Lüfter noch leiser bekomme, habe ich eine Lüftersteuerung von Scythe eingebaut.

Allerdings besteht folgendes Problem:
Wenn ich die Drehzahl zu niedrig wähle, dann drehen die Lüfter nicht eigenständig von Null auf an.

Also suche ich jetzt passende leise Lüfter die, auch bei einer niedrigen Spannung, selbstständig anlaufen können.

Habt ihr das was passendes parat ???
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7022
  • Geschlecht: Männlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #1 am: 15. Juni 2011, 07:46:10 »
Von welcher Lüftersteuerung reden wir denn?
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #2 am: 15. Juni 2011, 16:42:07 »
WIR reden von der Scythe Kaze Master KM01  ;D
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Byron

  • Administrator
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 5244
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #3 am: 15. Juni 2011, 17:35:58 »
Suchst du leise Lüfter oder Lüfter die auch bei niedriger Spannung anlaufen?  ;D

Wenn du von Haus aus leise Lüfter wählst, kannst du den zweiten Punkt vernachlässigen. Anders sieht es aus, wenn du Lüfter mit hohem Potential suchst und sie nur weit runterdrehen möchtest. (Wobei, das kaum notwendig ist)

Ich kann leider nicht direkt zu Gehäuselüftern bzw. den gängigen Modellen dort etwas sagen. In meinem Bereich der CPU-Kühler laufen die Lüfter in der Regel so bei ca. 4V an. Egal ob be Quiet, Alpenföhn, Scythe oder Xigmatek.

Du solltest dir Gedanken machen wie laut die Lüfter im normalen Betrieb sein sollen und wieviel Reserve du nach oben wünscht. Oder bist du gar gewillt die Lüftersteuerung wieder auszubauen, wenn du Lüfter findest, die "von haus aus" angenehm leise sind.

Zu guter letzt, wie teuer darfs denn werden? Hier lassen sich ganz schnell einige Kandidaten aussortieren. Noctua zum Beispiel bietet hervorragende Lüfter, aber liegt preislich beim x-fachen eines scythe beispielsweise.

Gruß

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #4 am: 15. Juni 2011, 20:17:29 »
hey Byron,
die Lüfter im K62 können ja leise sein, wenn man sie runterregelt. allerdings laufen die dann bei einem Rechnerstart nicht mehr an, weil wohl die Spannung zu wenig ist.
Wahrscheinlich hab ich zuviel von der Lüftersteuerung erwartet, als das sie beim Start die Lüfter mit einer kurzzeitigen höheren Spannung versorgt, um dem Problem entgegen zuwirken.
Ich denke mal, preisgünstige leise Lüfter, mit einer geringen "Startspannung" gibt es wohl nicht, oder  ?  ;D
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

Offline Tigershark

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #5 am: 16. Juni 2011, 08:14:42 »
Die Frage ist, was du unter preisgünstig verstehst ;) Schau dir doch mal die bequiet SilentWings (4V Anlaufspannung) oder ähnliche Modelle anderer Hersteller an. Da wirste schon was passendes finden.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2011, 08:17:14 von Tigershark »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16323
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #6 am: 16. Juni 2011, 08:29:00 »
Die meisten Lüfter brauchen diese 4 Volt Startspannung. Die Scythe-Regelung kann laut Herstellerangabe ab 3,7 Volt (+/-10 Prozent) steuern. Genau hier könnte das Problem liegen. Vielleicht sind es tatsächlich 3,7 Volt die beim Start anliegen, und darum starten eben die Lüfter nicht. Ich hab auch schon ein paar Lüfter erlebt, welche bei 4,2 / 4,3 Volt nicht starten.

Also wenn es dir nicht leise genug ist, die vorhandenen Lüfter ggf. bei leicht höherer Spannung laufen zu lassen, dann musst du tatsächlich andere Modelle in Erwägung ziehen. Dabei habe ich persönlich mit Scythe-Modellen recht gute Erfahrung gemacht. Die BQ Silent Wings runtergeregelt machen ebenfalls eine sehr gute Figur.
Gruß

Peter

Offline habmichlieb

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Lüfter gesucht, die bei einer geringen Spannung anlaufen
« Antwort #7 am: 18. Juni 2011, 08:23:03 »
Super, ich danke euch für eure Antworten.  [clap]
Dann werd ich mir mal eure vorgeschlagenen Windmacher ansehen.  :D
Intel Core i7 4770K@4,4GHz...HR-02 Macho...ASRock Extreme 4...16 GB G-Skill/Corsair...Asus R9 280X Matrix Platinum@2x be quiet Silent Wings 2...SSD OCZ Agility 3...HDD WD...Lancool K62...Win 7 Pro 64Bit

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: