Umfrage

Habt ihr einen HTPC?

Ja - Ein HTPC ist bereits in Nutzung.
Nein - Eine Anschaffung ist jedoch in KĂĽrze geplant.
Nein - Aufwand/Anschaffungskosten sind zu hoch.
Nein - So etwas brauche ich nicht.

Autor Thema: Habt ihr einen HTPC?  (Gelesen 14053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leander

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4672
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #15 am: 22. Juni 2011, 11:53:11 »
Also fĂĽr meine Aufnahme nutze ich onlinetvrecorder, kann ich genauso per EPG programmieren und ich brauch den Film am Schluss nur noch runterladen. Mit Premium Account kann ich sogar "rĂĽckwirkend" programmieren und Werbung automatisch Rausschneiden lassen. Und dabei ist alles kostenlos [thumbup] NatĂĽrlich funktioniert das ganze nur bei frei empfangbaren sendern. Aber auch alle HD Sender wie ARD, ZDF und ARTE HD.

Also ich habe lange bevor ich einen HTPC genutzt habe ebenfalls OnlineTVRecorder genutzt. In meinen Augen ist das von der Komfortabelität nicht im Ansatz mit einem HTPC oder einem Receiver mit integrierter Festplatte zu vergleichen. Zudem war seinerzeit auch die Qualität der Aufnahmen nicht sonderlich gut, dass kann sich aber geändert haben.

@Topic: Habe einen HTPC im Wohnzimmer und möchte ihn nicht mehr hergeben. Der HTPC dient zum Zocken (Pro Evo Soccer mit Kumpels), als Musik-Datenschleuder, als DVB-S(2)-Receiver und als Blu-Ray-Spieler. Nichtsdestotrotz ist und bleibt ein HTPC keine Out-Of-The-Box-Lösung und verlangt trotzdem einiges an Zeit, dass ist zumindest meine Erfahrung.

PS: Weil hier irgendwo das Thema Fernbedienung aufkam: Ein HTPC ohne Fernbedienung ist kein richtiger HTPC :P
« Letzte Ă„nderung: 22. Juni 2011, 11:54:45 von Leander »
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
--
The World Wide Web is the only thing I know of whose shortened form takes three times longer to say than what it's short for. – Douglas Adams
--
Ihr werdet es sehen! Direct3D 10 wird exklusiv fĂĽr Windows Vista bleiben

Offline Byron

  • Administrator
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 5244
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #16 am: 22. Juni 2011, 11:54:15 »
Ich hab mal fĂĽr "ja" gestimmt, obwohl ich eigentlich keinen HTPC in dem Sinne betreibe. Aufgrund meiner kleinen Studentenbude wĂĽrde es keinen Sinn machen zwei PCs 5m voneinander entfernt zu betreiben. Deswegen ist mein normaler PC per HDMI an den 40" LCD angeschlossen und mehr oder weniger als HTPC eingerichtet. Da ich seit langem nicht mehr Spiele ist die Hardware eher in diese Richtung ausgesucht.

GruĂź

Offline HĂĽbie

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 77
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #17 am: 25. Juni 2011, 11:16:28 »
Mein HTPC heiĂźt PS3 und macht das was sie soll  [thumbup] WĂĽsste nicht wieso ich mir n PC da hinstellen sollte.

LG HĂĽbie
Mein Rechner: Leibniz Dualboard mit 52 Zähnen und Schoko-Kühlung, Zwiebel-Mettwurst CPU mit Lebertran-speedstepping, Kellogg´s Graka mit 256Shoko-Pops, Sammy´s SuperSandwich Geräuschmacher Brot für den richtigen Sound mit passenden Senf-Boxen ;)

Offline Philipp

  • HT4U.net Redakteur
  • 32-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 3198
  • Geschlecht: Männlich
  • Lalalalaaa...
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #18 am: 25. Juni 2011, 12:01:14 »
Hey HĂĽbie,

guter Einwand! Eine Konsole wäre theoretisch (!) der perfekte HTPC. Aber leider wird einem das ja durch zahlreiche Gängelungen der Hersteller verleidet (mir zumindest).

Die PS3 war wegen der Linux-Option eigentlich ziemlich cool, aber jetzt geht das ja nicht mehr  >:(

GrĂĽĂźe

PS
Deine Leibnitz-Board will ich auch haben!  ;D KEKSE!!!!
Linux Mint Debian Edition/Windows-7-Dualboot
Wie konfiguriert man ein Linux? ==> Geri: From textfiles and mythical codelines of cthulhu

With great power come great heatsinks

Offline HĂĽbie

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 77
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #19 am: 25. Juni 2011, 14:39:25 »
Naja ich persönlich sehe garkeine Notwendigkeit Linux zu nutzen. Ich kann mit dem PS3 MediaServer sämtliche Multimediadaten vom PC streamen und am TV ausgeben, BluRays schauen, per Funkmaus und Tastatur surfen sowie grafisch recht angenehme Spiele zocken und zusätzlich f@h rechnen lassen. Wüsste also kein (legales) Gebiet was ich mit Linux abdecken muss, was nicht mit der PS3 geht :)
Ernsthaft spielen tue ich jedoch nur am PC (i5 4,4GHz+GTX580)...

ps: Das Leibniz-Board ist ein Prototyp und unverkäuflich :D :P
« Letzte Ă„nderung: 25. Juni 2011, 14:41:23 von HĂĽbie »
Mein Rechner: Leibniz Dualboard mit 52 Zähnen und Schoko-Kühlung, Zwiebel-Mettwurst CPU mit Lebertran-speedstepping, Kellogg´s Graka mit 256Shoko-Pops, Sammy´s SuperSandwich Geräuschmacher Brot für den richtigen Sound mit passenden Senf-Boxen ;)

Offline Daniel

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 7022
  • Geschlecht: Männlich
  • Proud to be!
    • Profil anzeigen
Re: Habt ihren einen HTPC?
« Antwort #20 am: 27. Juni 2011, 07:54:28 »
Interessant, was so eine PS3 alles kann, das mit dem Blu-ray wusste ich ja schon, aber Media-Server und solche Funktionen. Jetzt müsste die Konsole nur noch TV-Sender aufnehmen können und sie wäre wirklich ein HTPC mit guter Spiel-Option.

P.S. Ich wĂĽrde gerne Bilder von Leibniz-Board sehen :P Willkommen im Forum [clap]
mfg
Daniel
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.