Autor Thema: [HT4U Test] Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test  (Gelesen 1663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 17009
    • Profil anzeigen
[HT4U Test] Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test
« am: 19. März 2012, 10:00:01 »
Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test
                 


Das Rasurbo Vort-X U3 stellt ein Low-Budget-Gehäuse dar, das besonders optisch Akzente setzt. Bestückt mit USB-3.0-Anschlüssen und einem Preis für Sparfüchse will Rasurbo den Einsteiger-Markt für sich gewinnen. Unser Test blickt dem Preisbrecher hinter die Seitenwände. Was kann der Preisbrecher wirklich bieten?
                 

http://ht4u.net/reviews/2012/rasurbo_vort-x_u3_im_gehaeuse_test/
                 

Offline Warhead

  • Mausschubser
  • **
  • Beiträge: 38
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test
« Antwort #1 am: 19. März 2012, 11:18:57 »
koopiert rasurbo nun mit xigmatek oder warum sieht das fast 1:1 nach dem asgard aus (abgesehen von der front)?

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4738
  • Geschlecht: Männlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Rasurbo Vort-X U3 im Gehäuse Test
« Antwort #2 am: 19. März 2012, 13:44:46 »
Du hast recht die Konstruktion sieht tatsächlich gleich aus. Allerdings würde ich nicht soweit gehen und behaupten, dass das kopiert ist. Viele der derzeit im Markt befindlichen Brands haben ein und den selben Zulieferer im asiatischen Raum.
« Letzte Änderung: 19. März 2012, 13:52:56 von Michael »
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: