Autor Thema: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???  (Gelesen 11449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1415
  • ┬á *Ariva*
    • Profil anzeigen
SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« am: 28. November 2012, 20:58:39 »
 so ich habe den Ninja copper SCNJ-CU1000  geht der auf ein 1155 board?
 habe google angeschmissen und kein brauchbares Ergebnis gefunden ?
 asrock z77 pro3
 den K├╝hler w├╝rde ich schon gern nehmen

Offline Rick

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 922
  • If this was smellyvision...
    • Profil anzeigen
Re: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« Antwort #1 am: 28. November 2012, 23:27:38 »
Da sag ich mal wieder "JEIN!"

Ich glaube der Ninja (Ich hab damals auf LGA 775 einen normalen Ninja, ohne Copper verbaut) verwendet das alte Scythe Montagesystem, wo man mit entsprechenden Clips die Pushpinvorrichtung f├╝r Intel LGAs anklemmen kan.

Nur wird der erste Scythe vermutlich nicht mit den passenden gleitenden F├╝├čen ausgeliefert worden sein, damit das auch auf 1156 und 1155 und 1366 passt. Das k├Ânnte erst seit der n├Ąchsten Generation der Fall sein. In diesem Fall kannst du mal bei Scythe anfragen ob die dir ein paar passende Montageklammern schicken, oder hier im Forum herumfragen ob jemand entsprechende Klammern abzugeben hat.
Wer zum Beispiel einen Yasya auf AMD verbaut hat, hat die Intelklammern bei sich herumfliegen, und in der Theorie sollten die auch an den Ninja passen.

Wenn bereits bei deiner Variante die Intelf├╝├če mobil angebracht sind, kannst du auch versuchen diese einfach zu verwenden, vielleicht passen sie. So viel anders ist LGA 1156 und 1155 auch nicht, als LGA 755. Prinzipiell w├╝rde ich aber erstmal vermuten, dass es nicht geht.
Wenn das aber nicht der Fall ist, ist wie gesagt vermutlich nicht alles verloren, es wird nur etwas bastelig. Auch das k├Ânnen dir die Leute von Scythe selbst am besten sagen, ob ihr Monatagekit unter allen K├╝hlern die das verwenden, austauschbar ist, oder ob da unterschiedliche Ma├če/Methoden verwendet werden.

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1415
  • ┬á *Ariva*
    • Profil anzeigen
Re: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« Antwort #2 am: 29. November 2012, 18:16:29 »

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1415
  • ┬á *Ariva*
    • Profil anzeigen
Re: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2012, 16:54:21 »
 Ich habe es so wie oben gemacht. Nur mu├čte ich 90┬░ K├╝hler versetzen anordnen, da Kondensatoren im Weg waren,
Habe sogar die Arme nicht gek├╝rzt, da das AS Rock ja auch 775 L├Âcher hat.
nur die Neue R├╝ckplatte brauchte ich.

Offline mahisehar

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beitr├Ąge: 1
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2013, 09:07:54 »
Zur Zeit h├Ârt und liest man eigentlich nur davon, da├č Z87 und Konsorten Ende Juli mit einer C2-Revision, die fehlerbereinigt sein soll, ins Rennen geschickt werden, so da├č wohl bis sp├Ątestens September, so spekuliere ich, alle Bretter mit LGA1150 aus neuester Produktion soweit bereinigt sein sollten. Leider wei├č ich ├╝berhaupt nichts ├╝ber die professionelle Reihe der Chips├Ątze.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beitr├Ąge: 16238
  • Geschlecht: M├Ąnnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: SCNJ-CU1000 auf 1155 ???
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2013, 21:16:44 »
Dem w├╝rde sich prinzipiell damit abhelfen lassen: http://ht4u.net/reviews/2013/intel_core_i7_4770_4670_haswell_cpus_test/
falls es dich den wirklich interessiert. Zudem bezieht es sich auf alle Intel-8-Chips├Ątze, welche fehlerbereinigt werden.

Der Umstand, dass du dich neu registrierst und eine knapp 1 Jahr zur├╝ckliegende Frage versuchst zu beantworteten, deutet auf einen Spamer hin - sorry wenn ich mich t├Ąuschen sollte. Klare Ansage. Wenn ich die n├Ąchsten Tage Links in deinen Posts finden sollte, welche auf Werbung deuten, bist du gleich weg vom Fenster hier. Also spar dir die M├╝he!
Gru├č

Peter

 

Bei der Schnellantwort k├Ânnen Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anh├Âren / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass wei├č ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: