Autor Thema: [HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test  (Gelesen 2643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16941
    • Profil anzeigen
[HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test
« am: 10. Dezember 2014, 22:15:02 »
Assassins Creed Unity im Test
                 


Nach wiederum nur einem Jahr erschien vor kurzem der neuste Teil der Assassins-Creed-Reihe. Er trĂ€gt den Beinamen Unity. Die Geschichte soll uns diesmal mitten in die Französische Revolution verfrachten. Diesmal jedoch soll es große Änderungen im Gameplay geben, verspricht Ubisoft. Was genau dahinter steckt und was die Entwickler aus Unity gemacht haben, klĂ€ren wir im heutigen Test, welcher sich auch ganz klar mit Unity-Problemen auseinandersetzt.
                 

http://ht4u.net/reviews/2014/assassins_creed_unity_im_test/
                 

Gottfried

  • Gast
Re: [HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2014, 22:12:22 »
Also performance Probleme kann ich mit meinem zugegbenermaßen Highend Rechner nicht bestĂ€tigen. Spiele mit einem PC  (GTX 970, 16gb ram, i7 4790k) auf ultra und bin mit 1920x1200 nie auf unspielbare frames gekommen. 30-40 frames sind immer vorhanden.
Spiele jezt schon etwa 30 stunden und bin echt begeistert von dem Game und vorallem von der Grafik.
Könnte bei eurem testsystem die i5 cpu  bremsen?

le_me

  • Gast
Re: [HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2014, 22:45:14 »
Sehen meine mĂŒden Augen bei den Benchmarks / Headern der charts wirklich COD:AW?

Offline Kartenlehrling

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 12
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2014, 22:50:30 »
Die Test sind falsch betitelt :)  ... "Call of Duty: Advanced Warfare"

http://ht4u.net/reviews/2014/assassins_creed_unity_im_test/index6.php

Ist die CPU (i5-4690k) stock (4x3700mhz) oder overclock  4,4ghz ?
http://ark.intel.com/de/products/80811/Intel-Core-i5-4690K-Processor-6M-Cache-up-to-3_90-GHz


Bitte auch mit einem Overclock CPU 4/4  4,4ghz gegentesten.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2014, 23:35:12 von Kartenlehrling »

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16321
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] Assassins Creed Unity im Test
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2014, 16:13:55 »
Ja, versehentlich das Vorlagefile von CoD genommen und Titel nicht umbenannt.

Die in den einzelnen grafischen Auswertungen getÀtigten Beschreibungen und Frame-Angaben stammen vom i5-4690K auf Default-Takt.

Die Benchmarks hingegen stammen von der Grafikkarten-Teststation, mit i7-3820K auf Default Takt, also 3,6 GHz. Und ja, wie beschrieben kann man Unity durchaus noch mit 30 FPS spielen, man fÀllt aber schon mal drunter und das nicht selten.

@ Gottfried: Durchaus möglich, dass sich die grĂ¶ĂŸeren Caches des i7 bemerkbar machen. Habe ich nicht geprĂŒft, in Ermangelung der passenden CPU.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: