Autor Thema: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test  (Gelesen 3893 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16966
    • Profil anzeigen
[HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« am: 01. Januar 2015, 20:45:03 »
Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
                 


Ein weiterer Geheimtipp im Reigen der GeForce GTX 970-Grafikkarten lautet in den Foren auf den Namen Palit GTX 970 Jetstream. Leise, schnell und gĂŒnstig soll dieses Modell sein, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, diesen Testkandidaten einmal aus der NĂ€he zu betrachten. Was sich tatsĂ€chlich hinter dem Palit-Modell verbirgt, verrĂ€t unser heutiger Test.
                 

http://ht4u.net/reviews/2014/palit_geforce_gtx_970_jetstream_im_test/
                 

Offline Kickaha

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 307
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« Antwort #1 am: 02. Januar 2015, 02:32:13 »
Auf index16.php erwĂ€hnt man im letzten Satz, dass sie keine 2x DVI hat. Aber: Sie zieht laut Grafik bei 2 TFTs trotzdem nicht mehr und zeigt damit, dass der Absatz wohl generell falsch ist oder es an etwas völlig anderem hĂ€ngt. An Nutzung von 2x DVI jedenfalls augenscheinlich nicht. Da muss man wohl mal grundsĂ€tzliche Ursachenforschung betreiben und u.a. 3+ gleichartige Monitore mit DVI ĂŒber HDMI bis DP zum Testen ranholen. VGA und 4K sind (nur) noch Randerscheinungen.

Bedauerlich finde ich den Mini-HDMI, da eh Dual-Slot & Axial-LĂŒfter.
Mini-DP wird sich auf Dauer durchsetzen, da außer Verriegelung kein nennenswerter Nachteil und bei Thunderbolt Standard.
Wieso ist es ein Nachteil, dass ein 2. DVI-Anschluss fehlt?

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« Antwort #2 am: 02. Januar 2015, 14:01:33 »
Beim Anschluss von 3 Monitoren, selbst unterschiedlichsten Typs an 2 x DVI und 1 x DP oder 1 x HDMI bleibt die GTX 970 im Idle-Modus. Wurde doch schon mehrfach erklÀrt? Wenn ich aber eine Kombi aus DVI DP und HDMI (oder DVI und DP DP) wÀhle, erhalte ich den höheren Takt.
Gruß

Peter

Offline Kickaha

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 307
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« Antwort #3 am: 02. Januar 2015, 18:01:26 »
OK, jetzt habe ich es.

index9.php sagt, selbst wenn man es pingelig genau nimmt, ein wenig was anderes als das Posting von Peter.

2 Monitore an GTX970 = Idle-Modus - egal welche Anschlusskombi und Monitore.
3 Monitore an GTX970 = Idle-Modus, wenn zwei davon DVI (egal ob identische Monitore). Der Text erwÀhnt nur DP, das Posting erweitert dies auf HDMI.

Das wird aus den Tabellen (dort ist fĂŒr 3 GerĂ€te immer die Zwischenstufe gelistet) nur nicht klar, weil der Sonderfall nicht mit einer Fußnote erwĂ€hnt wird, sondern man den entsprechenden Absatz lesen muss.

Auf index16.php wird ebenfalls dieser Sonderfall nur im letzten Absatz erwĂ€hnt, findet aber keine BerĂŒcksichtigung in der Tabelle.

Und daher meine falsche Schlussfolgerung.

Dann ist es idT 'schade', dass es keine 2x DVI auf der Karte gibt. Die gewĂ€hlt Auswahl & Anordnung der AnschlĂŒsse spart vielleicht ein paar Cent in der Herstellung.

Ich habe mir inzwischen den Test der Mini bei CB durchgelesen. Mit mehr LĂ€rm hatte ich gerechnet. Und auch weniger Takt, aber nicht mit so viel weniger. Und auch nicht, dass sie nicht abschaltet. Angesichts der Temperaturen wĂ€ren leiser und mehr Takt sicher drin. So viele AnschlĂŒsse bieten leider nur die von Gigabyte. Leider könnte u.U. auch mal die Höhe ein Problem werden.

So gesehen hat Palit viel richtig und wenig falsch gemacht.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« Antwort #4 am: 02. Januar 2015, 20:52:28 »
Da wird es seit dem GTX 980 / 970-Erstartikel auch regelmĂ€ĂŸig erwĂ€hnt:
http://ht4u.net/reviews/2014/palit_geforce_gtx_970_jetstream_im_test/index9.php
Gruß

Peter

Offline Anger78

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 1
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] Palit GeForce GTX 970 Jetstream im Test
« Antwort #5 am: 20. MĂ€rz 2015, 19:57:33 »
Hallo,

auch wenn der Thread schon lange tot ist:

Wie sieht das denn aus wenn man z.B. 2 Bildschirme und ein TV konfiguriert hat, der Fernseher aber in der Regel aus bzw. der entsprechende Eingang nicht ausfgewÀhlt ist? Geht die Karte dann auch nicht in den Idle?

Besten Dank im Voraus falls die ĂŒberhaupt noch gelesen wird^^!

GrĂŒĂŸe

Daniel

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: