Autor Thema: [Software] Praxis: Windows Blue Screen 0x000001d8 - der Fehler den Microsoft auch nicht kennt  (Gelesen 5960 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16873
    • Profil anzeigen
Praxis: Windows Blue Screen 0x000001d8 - der Fehler den Microsoft auch nicht kennt
                 


Wer hat es nicht auch schon einmal erlebt. Windows stĂŒrzt mit einem blauen Bildschirm ab, liefert aber zumindest eine Fehlermeldung, mittels welcher man sich auf die Suche nach einem Problem machen kann. Unter Windows 10 hatten wir an einem neuen GerĂ€t vermehrt mit solchen AbstĂŒrzen und der Fehlermeldung 0x000001d8 zu kĂ€mpfen - doch nicht einmal Microsoft kennt die Fehlermeldung laut Datenbank.
                 

http://ht4u.net/news/31785_praxis_windows_blue_screen_0x000001d8_-_den_fehler_den_microsoft_auch_nicht_kennt/
         

O$ama

  • Gast
Hat die Acer-Software auf irgendeinem Rechner jemals irgendwelche Updates gefunden? Das ist bestenfalls Bloat/Spyware :-(

Wundert mich aber, dass das Windows-Update den Treiber nicht gezogen hat. Mich hatte Windows 10 mit AMD-Treibern zugeballert bis das Datenvolumen aufgebracht war...

Daniel D.

  • Gast
Ich habe das Problem auch. Allerdings hat bei mir das Deaktivieren der Einstellung "Computer darf GerĂ€t zum Energiesparen ausschalten" geholfen - bis jetzt. Danach habe ich noch manuell einen anderen Treiber installiert, ich weiß aber nicht mehr welchen (Intel Killer blabla). Trotzdem ist es danach bei hoher Last noch einmal passiert (gleichzeitig YouTube und mehrere Internetseiten geladen). Der Treibersupport von Qualcomm ist auch eher bescheiden und das Ganze stört gewaltig. Ich kann auch nicht ausschließen, dass es nach dem Standby-Modus öfter passiert bzw. nach einem Benutzerwechsel. Es geschieht willkĂŒrlich und ist schlecht nachzuvollziehen. FĂŒr ein teures Notebook sehr schade.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Es ist bislang das erste Acer-Notebook, welches ich hier habe und von daher kann ich natĂŒrlich nichts verlĂ€ssliches aus meinem Erfahrungsschatz dazu beitragen, aber offensichtlich hast du ja entsprechend schlechte Erfahrungen. Windows Update hat zwar jede Menge Updates gefunden, aber keinerlei Treiber-Updates. Der manuelle Anstoß hingegen lieferte dann das Update aus.

@Daniel: Danke fĂŒr den Hinweis. Lasse mich jetzt einfach mal ĂŒberraschen. Seit vier Tagen habe ich nicht einen einzigen Absturz zu verzeichnen. So sollte das ja auch eigentlich sein.
Gruß

Peter

MikeP

  • Gast
Ich habe seit einigen Tagen einen neuen Acer Rechner (kein Laptop!) mit exakt dem gleichen Qualcomm WLAN. Und von Anfang an, kĂ€mpfe ich mit dem 0x000001d8-Fehler. Das Internet gibt wirklich nicht viel her, daher war meine Freude groß, als ich auf diesen Artikel stieß! Ich habe gleich den Treiber neu installiert und hoffe, dass jetzt Ruhe herrscht...

Vielen Dank!

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Genau fĂŒr diese Suchenden war der Artikel gedacht, da eben Google BeitrĂ€ge von uns klar höher im Suchmaschienen-Ranking ausspukt und damit auch schneller ne Lösung gefunden werden kann - von daher: gern geschehen :)
Gruß

Peter

edgar

  • Gast
Mehrere AbstĂŒrze mit nagelneuem acer Aspire VN7-572G. Qualcomm ist ne Qual! Acer selbst bietet auf der Treiberwebsite 4 oder 5 ! WLAN Treiber an, ohne dass man herausfinden könnte, welcher der richtige wĂ€re. Ich probierte einen und die AbstĂŒrze hörten auf. Dann kam die Antwort vom acer Support mit der Angabe zum Treiber. Mit diesem fingen die AbstĂŒrze wieder an.
Generell ist dieses Laptop ĂŒbel instabil. Soviele Probleme wie mit dem in 1 Monat hatte ich mit Lenovo in 3 Jahren nicht. Permanent HĂ€nger und Fehler.
Der Treiber, mit dem es bisher am lÀngsten funktionierte: qualcomm atheros communication inc. 12.0.0.191 vom 20.11.2015.
Ziemliche Blamage fĂŒr ein 1200 euro laptop...

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Ich muss sagen, dass ich zu Beginn natĂŒrlich auch geschimpft habe, aber seit ich den Qualcomm-Treiber upgedatet habe, hatte ich bislang kein einziges Problem mehr.
Gruß

Peter

Offline ruedigerb

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 2
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Hallo,

auch bei mir (Acer Aspire VN7-571G) taucht dieser Fehler stĂ€ndig auf, nur kann ich den Qualcomm-Treiber im GerĂ€te-Manager nicht aktualisieren, weil ich immer nur angezeigt bekomme, dass ich auf dem aktuellsten Stand sei. Wenn ich auf die Treiberliste bei Acer gehe, bekomme ich fĂŒr mein GerĂ€t fĂŒnf verschiedene WLAN- und weitere vier Bluetooth-Treiber von Atheros angezeigt, ohne dass ich erkennen kann, welcher davon der ist, um den es geht. Ich mag es auch nicht riskieren, alle nacheinander zu installieren, falls das ĂŒberhaupt geht. Den mit der Nummer 12.0.0.191, den Edgar hier erwĂ€hnt, finde ich ĂŒberhaupt nicht. Hat jemand noch einen Tipp? DafĂŒr wĂ€re ich sehr dankbar.

Offline ruedigerb

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 2
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Ich habe inzwischen die Antwort selbst gefunden. Über diesen Link können Acer-User den richtigen Treiber herunterladen:
http://global-download.acer.com/GDFiles/Driver/Wireless%20LAN/Wireless%20LAN_Atheros_12.0.0.191_W10x64_A.zip?acerid=635957034280463631
Das Problem war, dass Windows einen eigenen Treiber installiert hatte, der aber wohl mit dem Acer-Laptop nicht kompatibel ist.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Hi RĂŒdiger,

danke fĂŒr den Hinweis.
Gruß

Peter

Edgar

  • Gast
Nach unzĂ€hligen Fehlern habe ich windows 10 komplett zurĂŒckgesetzt (inkl. aller apps), quasi ein neues System vom Werk. Lief alles super und ich war begeistert. Probleme gelöst!
Gestern Nacht absolvierte Win 10 dann aber ungefragt seine automatischen Updates (ohne jeden update Fehler). Heute sofort wieder ein Blue Screen nach dem anderen mit dem gleichen Fehler. Das beweist, dass Microsoft hier etwas einspielt, was den Acer VN7 mit Qualcomm schrottet. Und es betrifft den WLAN-Adapter, denn wenn man es schafft, diesen zu deaktivieren, gibt es keine Probleme.
Ich teste jetzt den von RĂŒdiger vorgeschlagenen TReiber.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Das ist natĂŒrlich eine problematische Fehlerquelle, die einen immer wieder erhaschen kann. Ich konnte ja das Problem schlicht ĂŒber ein Windows-Update des Treibers lösen.

Microsoft lĂ€sst ja nur WHQL-zertifizierte Treiber (also eigens geprĂŒfte Treiber) zu und liefert die dann ggf. ĂŒber das Update von Windows mit aus, allerdings auch nur, wenn man optionale Updates zulĂ€sst. Das ist hier nicht der Fall. Will also heißen, die optionalen Updates, unter welche Treiberupdates fallen, werden hier nicht automatisch installiert, weshalb ich den Fehler möglicherweise nicht antreffe.

Das Problem liegt meines Erachtens aber nur im zweiten Schritt bei Microsoft. Es scheint das Zusammenspiel von Qualcomm-Treiber und Acer-Hardware-Umsetzung zu sein, welches das Problem auslöst.

Von daher bin ich ein wenig ratlos und muss tendenziell empfehlen, dass man die optionalen Updates zu Treibern deaktiviert, solange die Kiste sauber lĂ€uft. Ansonsten mĂŒsste man sich wieder einmal nĂ€her mit Acer unterhalten, was genau da wohl klemmt.
Gruß

Peter

sancholuigi

  • Gast
Vielen Dank. Hatte dasselbe Problem und jetzt scheint es gelöst zu sein!! Danke

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16322
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: