Autor Thema: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(  (Gelesen 7599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #15 am: 11. Juni 2003, 13:13:23 »
Zitat
gilt dieses prinzip, dass ein lüfter saugend besser kühlt als blasend generell für alle Cpu-Kühler, oder ist das bloss für die high-end Kühlkörper wie alpha und slk etc. gültig!

wĂĽrde es was bringen wenn ich meinen lĂĽfter des x-dreams einfach saugend draufschraube?


Das kann man nicht unbedingt pauschalisieren. Es ist überwiegend abhängig von der Bauform des Kühlers, bei den meisten Prozkühlern bringt es bisher mehr. Am besten ausprobieren da es ja mit nicht viel Aufwand verbunden ist den Lüfter anders herum zu montieren !!
« Letzte Ă„nderung: 11. Juni 2003, 13:13:59 von techno_magier »

Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline yoda

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2797
  • Geschlecht: Männlich
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #16 am: 11. Juni 2003, 15:42:03 »
Also mein coolermaster cp5-7jd1b pustet die luft auf den kĂĽhlkörper und mit geschlossenem gehäuse und irren temperaturen unterm dach  :(  is mein 2600+ auf ca 48°(diodentemp!) und wenn es kälter is auf ca 43° (ebenfals diodentemp)

hab 2 enermax 80er
1x papst
und ein noname
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4743
  • Geschlecht: Männlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #17 am: 12. Juni 2003, 10:03:47 »
ich denke das saugen besser aber auch nur wenn man einen GehäuselĂĽfter hat der die warme Luft aus dem Gehäuse raussaugt. Warum meldet sich der ĂĽberhaupt gar nicht...macht nen Thread auf sagt aber nix dazu  ???
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

Offline Dr.Geil

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #18 am: 12. Juni 2003, 10:17:24 »
So, da melde ich mich schon. Habe nur gelesen. Also es ist ein YsTech KĂĽhler auf dem PAL. Aber wie rum weiss ich nicht genau. Muss ich mal sehen.

In der Tat muss ich wohl die Temperatur im Gehäuse verringern. Aber wie ? 45€ für 4 neue Lüfter ? Neeee....Leude das zu viel Kohle. Hat wer ne Alternative ?

Dr.GEIL
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Allmighty

  • Gast
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #19 am: 12. Juni 2003, 12:26:54 »
blasend -> Verwirbelungen ->höherer Gehäusetemperatur !
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Michael

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 4743
  • Geschlecht: Männlich
  • iWhat?!
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #20 am: 12. Juni 2003, 16:55:33 »
wieso 45€?? Ich krieg bei www.conselo.de oder www.pc-cooling.de nen Lüfter für 9€ und der is dann sogar schon mit LED's (5000upm).
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
|NVIDIA GTX 1080|AMD R7 1700 @ 3.8GHz|Asus Prime B350-Plus|16 GB DDR4-3000@2400|Thermalright Macho 140|3 x Samsung HD502HJ@Raid5|Samsung EVO 850 250 GB|Asus Xonar DX|DELL 2412m + EIZO FG2421|

Offline ChoLLo

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Männlich
  • Streben fĂĽrs Leben !
    • Profil anzeigen
    • GismoRecords
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #21 am: 12. Juni 2003, 17:44:20 »
Ich besitze einen 1800+ und irgend einen Kühlkörper mit einem alten Lüfter aus einem 200W Netzteil. Ich verwende Arctic SilverIII als Wärmeleitpaste und meine CPU wird im leerlauf so ca 60bis maximal 65 grad heiß unter Volllast sogar 75 GRAD!!! Also ich finde das echt total be******** und probiere jetzt uach mal das mit dem saugenden lüfter aus. Mal gucken ob es was bewirkt ??? ::) :-/
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Warum darf man Tiere töten und essen - Pflanzen aber nicht pflücken und rauchen?

aka RIFl3_J03

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #22 am: 12. Juni 2003, 19:13:28 »
Zitat
Ich besitze einen 1800+ und irgend einen Kühlkörper mit einem alten Lüfter aus einem 200W Netzteil. Ich verwende Arctic SilverIII als Wärmeleitpaste und meine CPU wird im leerlauf so ca 60bis maximal 65 grad heiß unter Volllast sogar 75 GRAD!!! Also ich finde das echt total be******** und probiere jetzt uach mal das mit dem saugenden lüfter aus. Mal gucken ob es was bewirkt ??? ::) :-/

Das wird eher an "irgend einen KĂĽhlkörper" liegen  ;D
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline ChoLLo

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1067
  • Geschlecht: Männlich
  • Streben fĂĽrs Leben !
    • Profil anzeigen
    • GismoRecords
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #23 am: 12. Juni 2003, 20:41:51 »
Soooo,...Habe jetzt den Lüfter saugend drauf geschraubt und ich bin, nicht überzeugt davon nicht mal 1°C weniger geschweigedenn höher (was natürlich auch gut ist aber kein anderes Ergebniss erziehlt). Habe deswegen zusätzlich zu den anderen 2 Gehäuselüftern, noch einen Gehäuselüfter zwischen GraKa und Gehäuseboden geklemmt und zwar so das der die Luft raus bläst..Hmm aber das war mir immer noch nicht genug, also habe ich noch einen Gehäuselüfter genommen und unter meine Platte geschraubt, da diese sehr warm wird und die Wärmeentwicklung in meinem Gehäuse sehr beeinträchtigt hat. So im ganzen wird meine CPU 5°C kälter, das ganze System 8°C dafür ist es aber sehr laut!!! Ich glaube es ist Zeit für einen neuen CPU Kühler :-/ Das ist ein Super tolles Stichwort ;)
Welchen CPU KĂĽhler fĂĽr meinen 1800+ soll leistungsstark und kĂĽhlleistung haben (soetwas gibts es warscheinlich ĂĽberhaupt gar nicht ;))

Dann haut mal in die Tasten...Ich sach schon mal Danke im Vorraus ;)

Gruss: @all
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Warum darf man Tiere töten und essen - Pflanzen aber nicht pflücken und rauchen?

aka RIFl3_J03

Offline Joda

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 945
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Die LAN kommt @ Desert-Lan.com
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #24 am: 12. Juni 2003, 22:19:23 »
Tja, immer Sommer trennt sich die Spreu vom Weizen!
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Das Leben ist ein $<#€!$$-Spiel, aber die Grafik ist toll!
                visit Desert-Lan ....... it's time for real networking!

Offline DraconiX

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 5478
  • Geschlecht: Männlich
  • rubellus fulgidus draconis
    • Profil anzeigen
    • Windows Hilfe
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #25 am: 12. Juni 2003, 22:25:01 »
Zitat
wieso 45€?? Ich krieg bei www.conselo.de oder www.pc-cooling.de nen Lüfter für 9€ und der is dann sogar schon mit LED's (5000upm).

Ich will jetzt nicht schon wieder einen billig-teuer Thread starten: Mein Rat - kauf dir erstmal einen LĂĽfter und teste ihn!  ;)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #26 am: 12. Juni 2003, 22:48:42 »
Zitat

Ich will jetzt nicht schon wieder einen billig-teuer Thread starten: Mein Rat - kauf dir erstmal einen LĂĽfter und teste ihn!  ;)

Wir mĂĽssen mal nen PasswortgeschĂĽtzten "Teuer"-Bereich machen  ;D
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #27 am: 12. Juni 2003, 23:30:31 »
Zitat

Wir müssen mal nen Passwortgeschützten "Teuer"-Bereich machen  ;D

Genau  ;D wo wir uns dann ĂĽber zur WasserkĂĽhlung umgebaute Rolls Royce Wärmetauscher und der gleichen unterhalten können *ROFL*
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline techno_magier

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2279
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzählt mir mal was neues
    • Profil anzeigen
Re: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #28 am: 12. Juni 2003, 23:38:21 »
Zitat
Ich glaube es ist Zeit fĂĽr einen neuen CPU KĂĽhler :-/ Das ist ein Super tolles Stichwort ;)
Welchen CPU KĂĽhler fĂĽr meinen 1800+ soll leistungsstark und kĂĽhlleistung haben (soetwas gibts es warscheinlich ĂĽberhaupt gar nicht ;))

Dann haut mal in die Tasten...Ich sach schon mal Danke im Vorraus ;)

Gruss: @all

Wie Währ es mit nem SLK900U von Thermalright kostet so ca. 55,-€ mit nem Akasa Lüfter dann 10,-€ mehr



« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *********Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******Weltbeste Homepage*******  www.sunsetshows.de  *******

Offline Egbert

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Männlich
  • !! @€"§$%&=?`!wrrkkss!´''+~€@ !!
    • Profil anzeigen
Ae: Sommer erhitzt XP2400 zu sehr !!! :-(
« Antwort #29 am: 13. Juni 2003, 16:08:37 »
Zitat
So, da melde ich mich schon. Habe nur gelesen. Also es ist ein YsTech KĂĽhler auf dem PAL. Aber wie rum weiss ich nicht genau. Muss ich mal sehen.

In der Tat muss ich wohl die Temperatur im Gehäuse verringern. Aber wie ? 45€ für 4 neue Lüfter ? Neeee....Leude das zu viel Kohle. Hat wer ne Alternative ?

Dr.GEIL
Hallo,
ich habe mein "altes" Gehäuse (CS601 vollgedämmt) an meinen Sohn abgetreten. Der hat ebenfall ein 8K3A+ mit einem XP 1700+ @ 2400+ und einem Alpha 8045. Der Lüfter ist ein Pabst 26 dBa 59 m³/h. Zwei Y.S.Tech-Gehäuse-Lüfter (23 dBa, 51 m³/h gedrosselt über einen 7 Volt Adapter) blasen die Warmluft hinten aus dem Gehäuse heraus. Unter Vollast geht bei Zimmertemperaturen von 30° die Diodentemperatur z.Zt. auch mal über 70. Das EP 8K3A+ ist aber dafür bekannt, die Temps etwas zu hoch anzugeben. Denn selbst im Idle-Betrieb ist die CPU-Temperatur immer ca. 12° über Board-Temperatur. Solange du unter 75 bleibst ist meines Erachtens alles o.k.
Wenn es noch höher geht, dann musst du Gehäuse-Lüfter einbauen.

GrĂĽsse
Egbert

P.S.: Die Y.S.-LĂĽfter kosten nur 6,84 Euro bei www.e-bug.de
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: