Autor Thema: [HT4U Test] AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test  (Gelesen 2671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 16989
    • Profil anzeigen
AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test
                 



                 

http://ht4u.net/reviews/2016/amd_fx-8350_plus_wraith-cooler_im_test/
                 

Atomix

  • Gast
Re: [HT4U Test] AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test
« Antwort #1 am: 22. April 2016, 23:07:34 »
Zitat: "An diesem Punkt ist AMD, trotz seiner hohen Verlustleistung von 125 Watt"...-> als wenn die im normalen Leben dauerhaft anliegt [ironie]

ich weiß jetzt mit meinem "Halbwissen" nicht (Komma), ob das wirklich hoch ist "125 Watt", aber ich habe "irgendwie, irgendwo, irgendwann" mal gelesen, dass ein aktueller Intel im Volllastbetrieb auch locker 140 Watt von sich gibt. Dass der dabei 50% schneller ist, sei dahingestellt.

Ich werkel gerade mit einem FX-8370E rum. Bei so viel Power (relativ!), ist der die meiste Zeit sowieso im Idle, genauso wie ein "I7" ein bissl lÀnger im Idle ist.

Beim "Mining -> Eth" fressen die Grakas sowieso mehr als die CPU. [doubletumbup]

Gute Nacht, und "lass Knacken".


P.S.: Wer irgendwelche politische, ideologische oder Film - Zitate findet, darf sie genießen, Ende. 


samm

  • Gast
Re: [HT4U Test] AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test
« Antwort #2 am: 23. April 2016, 19:33:39 »
Cool, dass ihr euch Zeit nehmt fĂŒr einen schön ausfĂŒhrlichen Test auch nach so langer Existenz der CPU 8) Hoffen wir mal, dass der KĂŒhler Schule macht. Und in Tests auch tatsĂ€chlich als "Pro"-Punkt fĂŒr entsprechend ausgerĂŒstete Prozessoren gezĂ€hlt wird :)

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16235
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test
« Antwort #3 am: 23. April 2016, 19:40:18 »
Ich zweifele leider daran, dass AMD Intel damit auch nur im Ansatz unter Zugzwang bringen wird, um neue boxed Modelle zu bauen. Auch zweifele ich daran, dass AMD den Schritt geht und den KĂŒhler eben allen CPUs beilegen wird. Eine abgespekte Version wĂ€re da (wie im Bild gezeigt), ja schon ausreichend. Beim neuen A107860K hat man allerdings ein sehr kleines Modell mitgeliefert. Ich lasse mich mal ĂŒberraschen wie sich der in der Praxis schlĂ€gt.
Gruß

Peter

Offline Kickaha

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 307
    • Profil anzeigen
Re: [HT4U Test] AMD FX-8350 plus Wraith-Cooler im Test
« Antwort #4 am: 24. April 2016, 17:33:44 »
AMD-CPUs sind von seltenen, gut skalierenden AnwendungsfĂ€llen im Desktop-Bereich völlig uninteressant. Schon eine ganze Weile. Entsprechend kann man vom Kauf eh nur generell abraten. Sich damit ĂŒberhaupt zu beschĂ€ftigen, ist irgendwie sinnfrei.
Was Server-Hersteller und -KĂ€ufer von den Opterons halten, sieht man in der Statistik.

P.S.: Bei den APUs sieht das etwas besser aus.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: