Autor Thema: Gaming PC so in Ordnung?  (Gelesen 7232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline soge4king

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 1
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
Gaming PC so in Ordnung?
« am: 06. September 2016, 12:53:37 »
Hallo

Ich werde mir demnĂ€chst einen PC zulegen der hauptsĂ€chlich fĂŒrs Spielen und Office Anwendungen genutzt wird. Ich hab mir jetzt folgende Konfiguration zusammengestellt und wollte Fragen was ihr davon haltet. Teurer sollte das ganze nicht werden. Und passen die ganzen Komponenten so zusammen?
https://geizhals.de/?cat=WL-705864

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16238
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Gaming PC so in Ordnung?
« Antwort #1 am: 06. September 2016, 18:57:40 »
Hi king,

eventuell mal prĂŒfen, ob du mit einer m.2-ssd nicht besser fĂ€hrst, das Board bietet zumindest einen passenden Slot laut Beschreibung. Beim Netzteil wĂŒrde ich mir einen zuverlĂ€ssigen Testbericht suchen, welcher dir Auskunft ĂŒber die GerĂ€uschkulisse gibt, da du ansonsten ja durchaus auf leise Komponenten gesetzt hast. Von der Dimensionierung her, sollte das Netzteil auf jeden Fall ausreichend sein.

Der gewĂ€hlte KĂŒhler dĂŒrfte vermutlich auch keine Platzprobleme bereiten was das Mainboard angeht. Kontrolliere aber ggf. noch einmal die Bauhöhe und gleiche dies mit der maximalen Tiefe des GehĂ€uses ab, nicht dass der LĂŒfter des KĂŒhlers zu nah an der Seitwand des Towers sitzt und Unterdruck bekommt. Dann dreht er nĂ€mlich schneller.

Ansonsten fiel mir nichts weiter auf. Sieht nach einem sehr leistungsfÀhigen Gamingrechner aus.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: