Autor Thema: [HT4U Test] Ozone Neon 3K Gaming-Maus im Test  (Gelesen 1357 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 17037
    • Profil anzeigen
[HT4U Test] Ozone Neon 3K Gaming-Maus im Test
« am: 18. Oktober 2016, 20:15:02 »
Ozone Neon 3K Gaming-Maus im Test
                 



                 

http://ht4u.net/reviews/2016/ozone_neon_3k_gaming_maus_im_test/
                 

Atomix

  • Gast
Re: [HT4U Test] Ozone Neon 3K Gaming-Maus im Test
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2016, 23:10:58 »
An die Hersteller,

ich will sowas ohne USB -> FUNK! Am besten kompatibel mit Logitech. Habe selbst eine M525. Leider kommt da seit langem nichts neues (fĂŒr LinkshĂ€nder).

Gruß. 

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16238
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: [HT4U Test] Ozone Neon 3K Gaming-Maus im Test
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2016, 12:03:44 »
Uh, bei Funk wird es sehr schwer. Ich kenne in der Tat nur eine Maus, welche per Funk betrieben werden kann und dennoch Gaming geeignet ist:
http://ht4u.net/news/30982_spieler-maeuse_muessen_kabelgebunden_sein_-_oder_doch_nicht/
Allerdings spielt das Razer-Produkt hier in einer ganz anderen Preisklasse.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: