Autor Thema: 2400+ OC Ergebnisse  (Gelesen 7147 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
2400+ OC Ergebnisse
« am: 22. Dezember 2002, 19:29:12 »
Na Ihr  ;) ;D

So da schon einige den XP 2400+ haben (oder auch mehr 8) )
wollte ich ein paar Vergleiche hier haben.

Dann fang ich mal an :

OS
WIN XP Home (Update folgt in 2 Stunden :P)

Board  
Epox 8K5A2
VIA Hyperion

Grafik
NVIDIA Geforce 2 GTS Pro 64 MB DDR
Detonator 41.09

Speicher
256 MB Corsair XMS PC 2700 @ CL 2

Prozessor  
XP 2400+ @ 2307,53 Mhz
FSB 184,6

Und hier der BeweiĂź :
http://mitglied.lycos.de/Lovde/desk.JPG


Wenn wer das gute Stück mit NForce2 hat und nen Corsair , wäre es echt cool mit SiSoft Sandra 2003 einen Test zu machen.

Memory Bandwidth : 2467/2358
http://mitglied.lycos.de/Lovde/soft1.JPG << BeweiĂź
CPU Arithmetic : 8552/3464
http://mitglied.lycos.de/Lovde/soft2.JPG << BeweiĂź
CPU Multimedia : 12664/13505
http://mitglied.lycos.de/Lovde/soft3.JPG << BeweiĂź

Wie man hier gut sehen kann unterliegt der von Sandra simulierte XP 3000+ meinem Xp 2400+@2,3Ghz knapp im CPU Arithmetic Benchmark.
« Letzte Ă„nderung: 22. Dezember 2002, 20:09:36 von Brain »

Offline Frucht-Tiger

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2806
  • Geschlecht: Männlich
  • Frucht-Tiger, was sonst?
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2002, 19:37:52 »
1,85V VCore ist aber auch ne Menge, willst du den so laufen lassen oder ist da nur "um mal zu guggen" so viel Saft drauf?
2,3Ghz Athlon Power sind auf jeden Fall nicht zu verachten 8)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Mfg Tischa

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2002, 19:49:14 »
;D Hast Recht das ist ganz schön Asche , aber ich gehe wieder zurück auf 2,1 Ghz mit 1, 65 ~ 1,7 VCore

Nur gut zu Wissen was möglich ist. ;D

Brain

« Letzte Ă„nderung: 22. Dezember 2002, 20:12:29 von Brain »

SKYNET

  • Gast
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2002, 21:59:10 »
1.85V sind ja viel *lach* ab 2.3V kann man von viel sprechen ! mein 1600+ rennt auf 2GHz @ 2.2V
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2002, 22:15:34 »
Bild ?  ;)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Satch

  • 8-Bit-Prozessor
  • *****
  • Beiträge: 409
  • Geschlecht: Männlich
  • How about a megalopolis?Ever burned one of those?
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2002, 10:57:09 »
ich habn 2200+ @ 2000 MHz, bei 1.8 VCore.
gekĂĽhlt wird der von einem pal 8045 mitm papst N2G im chieftec mit 4 lĂĽftern, reicht das oder soll ich mal 1.7 VCore anpeilen?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Acer Extensa 4102 WLMi

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6891
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2002, 15:53:31 »
Zitat
1.85V sind ja viel *lach* ab 2.3V kann man von viel sprechen ! mein 1600+ rennt auf 2GHz @ 2.2V

Frägt sich nur, wie lange!  ;D
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2002, 16:15:53 »
;D

Mal abgesehen davon das kein XP 1600+ der Welt auf 2 Ghz läuft  ;)
Ausser er hat ne Vapochill oder ne Prometeia KĂĽhlung (oder heisst die Prometia ?)

Zitat
Bild ?  ;)


Nich mal mit 10 Volt Vcore ;D
« Letzte Ă„nderung: 23. Dezember 2002, 16:16:33 von Brain »

Offline -=/Tribun\=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Männlich
  • ASAAGREY
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2002, 18:21:47 »
Zitat
;D

Mal abgesehen davon das kein XP 1600+ der Welt auf 2 Ghz läuft  ;)
Ausser er hat ne Vapochill oder ne Prometeia KĂĽhlung (oder heisst die Prometia ?)



Nich mal mit 10 Volt Vcore ;D

Äähmm:

Ist ein Athlon XP1600. GekĂĽhlt wird er mit nem Dangerden Maze 2-2 und 2 mal 172W Pelts.

Und dann noch das hier:

Das ist meiner. Windwos bootet leider nicht - Kupferblock ist nicht grad das Gelbe vom Ei  :-/
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2002, 18:53:10 »
Tribun Tribun tztztzt...  ;D

Kann man ja gleich Vapochill zu sagen  ;D

Dir hätt ich das auch ohne Pic abgekauft  ;)

Aber min Otto normal WAKĂś ist das denke ich nicht zu machen , es sei den die Pelzis sind intigriert.

PS: Ich Liebäugle mit ner Prometeia KĂĽhlung  ::) ;D
3 Ghz Athlon Power  8)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Christian H

  • Mailwurm
  • 64-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
  • 09 F9 11 ...
    • Profil anzeigen
    • Meine Homepage
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #10 am: 23. Dezember 2002, 19:08:20 »
Nen 1600+ läuft auch ohne Pelzi mit WaKü auf 2GHz, es muss nur ein relativ neuer sein. Mein 1 Jahr alter macht schon bei 1630 die Grätsche. Von nem Kumpel der läuft auflocker über 2GHz mit 180er FSB. Hat aber auch ordentlich VCore drauf. Mein Duron 700 lief auch auf 1100 mit 2,2V Vcore (Standart 1,6V).
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
For a successful technology, reality must take precedence over
public relations, for nature cannot be fooled.
- Richard Feynman


Homepage

Offline -=/Tribun\=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Männlich
  • ASAAGREY
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2002, 19:23:18 »
Zitat
Tribun Tribun tztztzt...  ;D

Kann man ja gleich Vapochill zu sagen  ;D
Ne, nicht ganz ;)
Wird, wie schon gesagt, "nur" mit zwei 172W Pelts gekĂĽhlt

Zitat
Dir hätt ich das auch ohne Pic abgekauft  ;)
Oh, ich fĂĽhle mich geehrt :)
Bin ja hier nicht mehr soooo der Stammuser, leider. :(

Zitat
Aber min Otto normal WAKĂś ist das denke ich nicht zu machen , es sei den die Pelzis sind intigriert.

PS: Ich Liebäugle mit ner Prometeia KĂĽhlung  ::) ;D
3 Ghz Athlon Power  8)
Wie Christian schon gesagt hat: Mit neueren XP1600er sollte das wohl schon drinliegen. Leider gibts ja keine XP1600er mehr ... werd deshalb mal gucken, was mein XP1800 mitmacht.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline -=[Oggy]=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1013
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Plan !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #12 am: 23. Dezember 2002, 19:42:04 »
@-=/Tribun\=-

Erklär mir bitte genauer wie das mit den beiden Peltieren
von statten geht. Sehe am KĂĽhler kein Pelzie. Sind die
KĂĽhlelemente am Wassertank oder wie soll man das verstehen?

mfg Oggy
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Win 7 Prof / Intel Core i7 2600k / Asus P8Z68-V Pro / 16GB Corsair Vengeance 1600 / Evga Geforce Gtx 570 SC
2x500GB WD 2x1TB WD 1x Crucial C4 128GB (System-und Spieleplatte) / Watercooled CPU, GPU, Chip, HDDs

Offline -=/Tribun\=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Männlich
  • ASAAGREY
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2002, 20:08:27 »
@Oggy
Ich hab keine Pelts. Der Typ mitem 2045MHz XP1600 hatte zwei Pelts drin (Jetzt kĂĽhlt er mit nem Prometia ;))
So sah das ungefähr aus (Bild von Dangerden.com):


Pelts sind mir zu aufwändig ... die ganze Abdichterei wäre mir zu mühsam.
« Letzte Ă„nderung: 23. Dezember 2002, 20:09:51 von Tribun »

Offline -=[Oggy]=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1013
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Plan !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2002, 20:10:47 »
Aufwendig stimmt aber irgendwie reizt es mich ein wenig  ;D

mfg Oggy
« Letzte Ă„nderung: 23. Dezember 2002, 20:14:39 von Oggy »
Win 7 Prof / Intel Core i7 2600k / Asus P8Z68-V Pro / 16GB Corsair Vengeance 1600 / Evga Geforce Gtx 570 SC
2x500GB WD 2x1TB WD 1x Crucial C4 128GB (System-und Spieleplatte) / Watercooled CPU, GPU, Chip, HDDs

Offline -=/Tribun\=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Männlich
  • ASAAGREY
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2002, 20:14:41 »
Wie gesagt: Die Abdichterei find ich zu mĂĽhsam.
Ausserdem besteht immer die Gefahr, dass irgendwo doch mal Kondenswasser durchdringt und nen Kurzschluss verursacht.
So normales Schaumgummizeug reicht da nicht wirklich. Der ganze Sockel muss sicher mit Silikon zugeschmiert werden und dann gehts halt so weiter ...

Wenn schon so extreme, dann wĂĽrd ich mir gleich ne Prometia holen und nur die Graka mit Pelts kĂĽhlen.

Hmmm, is jetzt aber grad einwenig OT  :-/
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline -=[Oggy]=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1013
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Plan !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2002, 20:17:54 »
Hast recht zumal man die Kohle wieder in neue Hardware
investieren kann die mit sicherheit in meinem System
zwingender notwendig wäre  ::)

mfg Oggy
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Win 7 Prof / Intel Core i7 2600k / Asus P8Z68-V Pro / 16GB Corsair Vengeance 1600 / Evga Geforce Gtx 570 SC
2x500GB WD 2x1TB WD 1x Crucial C4 128GB (System-und Spieleplatte) / Watercooled CPU, GPU, Chip, HDDs

Offline Gizzzmo

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 75
  • Geschlecht: Männlich
  • fĂĽr euch auch einfach giz
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #17 am: 29. Dezember 2002, 10:37:29 »
@ Dr.Brain.

Dein oced XP schonmal mit Prime getestet ? und der lief auch mehr als 30 min stabil und ohne Error ?

Wenn ja, dann werde ich meinen Multi auch mal runtersetzen, denn atm läuft meiner nur auf 2152 MHz (143x15)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Never argue with an idiot. He will bring you down to his level and then beat you with experience.

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #18 am: 29. Dezember 2002, 11:46:41 »
Hy Gizzzmo

Sorry das wird uns nicht mehr viel bringen , den ich habe bereits meine WakĂĽ eingebaut.

Weiß nicht ob dir das was hilft mein PC läuft 24/7 mit SETI im Hintergrund.

SETI reagiert auch auf zu starke Ăśbertaktung mit Rechen Fehlern.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Pascal

  • Gast
Athlon XP 200+ ĂĽbertakten
« Antwort #19 am: 31. Dezember 2002, 15:25:41 »
Hi Leutz
Ich habe vor meine CPU zu ĂĽbertakten.
Ich habe ein ASUS A7N8X Deluxe Mainboard mit einem Athlon XP 2200+ (1800MHz) und einem KĂĽhler von CoolerMaster der maximal fĂĽr einen Athlon XP 2400+ ist, 640MB DDR RAM und eine MSI GeForce4 Ti 4600 Grafikkarte.
Ich habe bereits meine Grafikkarte von 300/660MHz auf 300/700MHz hochgetaktet. Jetzt möchte ich auch noch meine CPU etwas beschleunigen. Ich habe bereits den FSB von 133MHz auf 140MHz und den VCore von 1,60V auf 1,75V erhöht und bin somit auf 1890MHz gekommen. Ich würde gerne noch um einiges höher takten aber ich traue mich ehrlich gesagt nicht so richtig. Ich hatte vor als nächstes den FSB immer wieder im 1MHz schritten zu erhöhen. Jetzt möchte ich wissen ob ich mich ruhig trauen kann oder lieber aufhören sollte. Gibt es da vielleicht eine Fausregel wie hoch man gehen sollte und ab wann es kritisch wird? Oder macht es vielleicht sogar nicht viel Sinn bei meinem System zu übertakten? ich meine es ist im Moment schnell genug für meine Spiele.. aber manchmal kann es ja nicht schnell genug sein :-)
Vielleicht könnt Iht mir da weiter helfen
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1415
  •   *Ariva*
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #20 am: 07. Januar 2003, 20:41:44 »
@Dr. Brain
Wie sind denn Deine Seti Zeiten?
 Meine sind (Wu 0.417) 2h16min. (wu >1.1) 1h59 min.
 ;D
mfg Bastler
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #21 am: 08. Januar 2003, 00:46:28 »
Die Bench Wu brauchte 2:35

Aber im Schnitt so 2:20 bis 2:40 8)

Und das mit nem KT 333  8)

Frage was passiert mit den fertigen Wu´s von dir ?
Willst Du nicht dem freundlichsten SETI Team beitreten das es in Deutschland gibt ?
(Platz 21 in Germany und 221 Weltweit!!)

Den ATOMICS ? http://www.atomics-threecom.de  ;D

Schau dich mal um bei uns,und achte darauf wer die NEWS tippt ;D

Wir haben sogar jetzt einen coolen Chat mit Sound  8)
« Letzte Ă„nderung: 08. Januar 2003, 12:24:24 von Brain »

Offline bastler

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1415
  •   *Ariva*
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #22 am: 08. Januar 2003, 05:09:23 »
Hi Dr. Brain
Die test Wu =,417  braucht 2h 16 min .
Also  Test Wu + 1900+,Gigabayte dx7  3h 30 min  auf A7N8x+10x166(@2000+) 3H 1 min .  
Bin zur Zeit noch in keinem Team!   ;) Ăśberlege es mir noch. Aktuell habe ich 943 berechnet ( mit  seti driver).
Werde mal bei euch rein schauen. ::)
 Bis denne
Bastler
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #23 am: 08. Januar 2003, 12:17:51 »
:o :o :o

943 WU´s nochmal  :o :o :o ;D

Wenn Du dich bei uns anmeldest bist Du mit den WU´s glatt unter den Top 20 !!!

Ich lege fĂĽr dich den roten Teppich aus ;D
Melde dich halt bei mir, wirst sehen wir sind ein spitzen Team und vor allem ne lustige Bande ;D

Schönen Gruß

Oliver
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Instructor

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 554
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #24 am: 08. Januar 2003, 15:36:33 »
Mich wĂĽrde trotzdem mal interessieren wie weit ihr euren 2400+ ge-OC't habt, hat ja bis jetzt noch keine was geschrieben!
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #25 am: 08. Januar 2003, 15:54:43 »
Also ich habe jetzt mal an der Schraube gedreht.
Ich glaube es immer noch nicht :o

Fahre gerade bei 2,35 Ghz mit 205 FSB !!!!
Und das mit nem KT 333
Ich taste mich immer näher einen NForce2 Board heran 8)
Sandra meint zum Speicher 2900/2600  8)

Ach so ja VCore liegt gerade bei 1,78 laut CPU Cool.
 
I Love WAKĂś & EPOX :-* :-* ;D
« Letzte Ă„nderung: 08. Januar 2003, 15:57:01 von Brain »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #26 am: 09. Januar 2003, 14:54:33 »
Zitat
Also ich habe jetzt mal an der Schraube gedreht.
Ich glaube es immer noch nicht :o

Fahre gerade bei 2,35 Ghz mit 205 FSB !!!!
Und das mit nem KT 333
Ich taste mich immer näher einen NForce2 Board heran 8)
Sandra meint zum Speicher 2900/2600  8)

Ach so ja VCore liegt gerade bei 1,78 laut CPU Cool.
 
I Love WAKĂś & EPOX :-* :-* ;D

Also die Sandra Mem Werte sind ja nicht so der Knaller. Wie sind denn die Timnings beim SPeicher?

Ich hab @185 28xx/26xx und ab 201 MHz FSB 30xx/28xx ....


@Tribun
Was ist den das fĂĽr eine ERSA rechts auf dem Bild?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #27 am: 09. Januar 2003, 14:57:02 »
Zitat
1.85V sind ja viel *lach* ab 2.3V kann man von viel sprechen ! mein 1600+ rennt auf 2GHz @ 2.2V

Davon abgesehen ist die Standartspannung auch höher ....
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #28 am: 09. Januar 2003, 16:10:21 »
Zitat

Also die Sandra Mem Werte sind ja nicht so der Knaller. Wie sind denn die Timnings beim SPeicher?

Ich hab @185 28xx/26xx und ab 201 MHz FSB 30xx/28xx ....

Das glaube ich dir erst wenn ich ein Pic sehe ;)
IMHO macht ein NForce2 mit 400Mhz Dual DDR 31xx/28xx laut Daten eines Planet 3D Now Users.

Schon in meiner Sig den Corsair gesehn ?
2-2-2 Turbo ;)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #29 am: 09. Januar 2003, 16:17:16 »
Nein nicht gesehen - umso schlimmer ...

Wie gesagt mit meinem Sys (s. Sig) - KT333 - komme ich
@185 28xx/26xx und ab 201 MHz FSB 30xx/28xx ....
 
Und mit Infineons für 75 € das Stück (@2.7V)

Da stimmt wohl was nicht bei deiner Konfig ...

Ach ja, das mit dem Screenshot läßt sich machen ... was soll den alles drauf?
« Letzte Ă„nderung: 09. Januar 2003, 16:18:56 von spidermove »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #30 am: 09. Januar 2003, 16:56:02 »
Hm, ... das aktuelle Final BIOS ist leicht schlechter als das beta. Aber naja. Bitte:

« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #31 am: 09. Januar 2003, 19:03:45 »
:oBin schon ruhig :-X ;D

Also ich habe jetzt hin und her geflasht.

Ergebniss : 2950/2708  :P

Haste mal einen Link fĂĽr mich fĂĽr ein Beta Bios vom 8K5A2 (ohne +)  :D

Brain
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #32 am: 09. Januar 2003, 21:35:26 »
www.aoafiles.com

dann unter BIOS - epox ... 8k5a2

Hab auch die non-RAID Version. Allerdings 'ne PCI RAID Karte.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #33 am: 10. Januar 2003, 12:38:39 »
So , erstmal Danke fĂĽr den Link :)

Ich habe das Bios aufgespielt und bei 200/205/210Mhz erstmal paar Tests gemacht.

Beta Bios (200Mhz)
29xx/27xx (ist ja nicht Weltbewegend :-[)
Beta Bios (205Mhz)
30xx/27xx (schon besser)
Beta Bios (210Mhz)
Es bootet nicht - CMOS Clear


Final Bios (200Mhz) (vom 25.10.02)
29xx/27xx  (gleich wĂĽrde ich sagen :P)
Final Bios (205Mhz)
30xx/27xx  (auch gleichstand)
Final Bios (210Mhz)
31xx/28xx  (Bei dem bleib ich ;D)
« Letzte Ă„nderung: 10. Januar 2003, 12:40:39 von Brain »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #34 am: 10. Januar 2003, 13:14:04 »
Die Bandbreite wird zwar mit steigendem FSB immer größer, aber die Gefahr der Datenkorruption steigt auch gefährlich an. Ich denke nicht, dass ich überhaupt einen Unterscheid zwischen 133 und 220 spüre (bei Alltagsachen, abgesehen von der Renderinggeschwindigkeit) und hab mich für ein stabiles Mittel bei 185 entschieden, welches perfekt mit meinem XP harmoniert (10x185).

Wir Zeit dass das 8RDA+ endlich verfĂĽgbar wird ... und zwar in einer neuen Revision. Dazu ein Tbred B und gut ist ...
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #35 am: 10. Januar 2003, 14:52:26 »
Zitat

Wir Zeit dass das 8RDA+ endlich verfĂĽgbar wird ... und zwar in einer neuen Revision. Dazu ein Tbred B und gut ist ...


Nicht dein ernst  ???
Statt dem 8K5A2 das 8RDA+ ?
Wieso die paar Prozent mehr, Du wirst keinen unterschied mercken zwischen KT 333 und NForce2 ;)

Ich habe ja wie Du oben lesen kannst SETI 24/7 laufen , hin und wieder Prime95.
So lange diese Proggies keine Fehler melden bzw. verursachen mach ich mir keine Sorgen ;)

GruĂź Brain
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #36 am: 10. Januar 2003, 14:57:01 »
Naja, 33 MHz PCI Takt bei 220 MHz FSB sind mir lieber als 45 MHz - dazu Twinbank, FW, NIC und DD mit im Paket - da mustere ich meine Audigy und die Netzwerkkare aus ...
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #37 am: 10. Januar 2003, 15:08:09 »
Zitat
Naja, 33 MHz PCI Takt bei 220 MHz FSB sind mir lieber als 45 MHz - dazu Twinbank, FW, NIC und DD mit im Paket - da mustere ich meine Audigy und die Netzwerkkare aus ...

Ok den PCI takt lass ich gelten ;D aber Twinbank ist kein Kaufkriterium die 3% mehr bringt genau soviel wie AGP 8x statt 4x :P ;D
DD ..hm Ok wird auch gezählt.
IMHO ändert sich nur die Ausstattung aber nicht die Leistung, marginal etwa 5-8%
Aber es ist ja deine Kohle also kann es mir eh wurscht sein ;D
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #38 am: 10. Januar 2003, 15:11:59 »
Zitat

Ok den PCI takt lass ich gelten ;D aber Twinbank ist kein Kaufkriterium die 3% mehr bringt genau soviel wie AGP 8x statt 4x :P ;D
DD ..hm Ok wird auch gezählt.
IMHO ändert sich nur die Ausstattung aber nicht die Leistung, marginal etwa 5-8%
Aber es ist ja deine Kohle also kann es mir eh wurscht sein ;D

Wenn ich dadurch 2 PCI's freibekomme und die Leistung beim rendern um 25% steigt (Twinbank bringt nämlich 5% im Schnitt und bis zu 30% in spezifischen Anwendungen) bin ich damit schon zufrieden.

Dazu hab ich endlich mal PCI Performance und höheren Durchsatz beim RAID, da ich VIA losbin ... so siehts aus. ALles eine Frage der Ansicht ... ;)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #39 am: 10. Januar 2003, 15:19:08 »
Zitat

Wenn ich dadurch 2 PCI's freibekomme und die Leistung beim rendern um 25% steigt (Twinbank bringt nämlich 5% im Schnitt und bis zu 30% in spezifischen Anwendungen) bin ich damit schon zufrieden.

Dazu hab ich endlich mal PCI Performance und höheren Durchsatz beim RAID, da ich VIA losbin ... so siehts aus. ALles eine Frage der Ansicht ... ;)

Wieso Bitte hast Du dann ein 8K5A2 ohne RAID

So schlecht ist der Highpoint doch nicht ::)
Aber wenn man Via loswerden will, OK ;) ;D
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline -=/Tribun\=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1026
  • Geschlecht: Männlich
  • ASAAGREY
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #40 am: 11. Januar 2003, 22:41:08 »
Zitat
Mich wĂĽrde trotzdem mal interessieren wie weit ihr euren 2400+ ge-OC't habt, hat ja bis jetzt noch keine was geschrieben!

Darf man hier auch die vorläufigen Ergebnisse mit nem XP1700 (T'Bred B-Core) posten?
Hab mir son Ding geholt und mal mit nem Swiftech MCX462 und ca. 1,9V VCore laufen lassen => 2187MHz
War nur mal schnell zum testen. WakĂĽ ist unterwegs und dann wird richtig getweakt ;)

@Spidermove
Ist ne Ersa MS250
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Ray2k

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 1
  • Atomics this is wesentlich more then crunching
    • Profil anzeigen
    • www.threecom.de
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #41 am: 11. Januar 2003, 22:43:53 »
XP 2400+ mit 12,5x198 =2485 mit WAKĂś bei 1,975V
und Epox 8rda+
256MB Samsung CB3
BenchWU 2:12
Sandra 2987/2700
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
System: AMD Athlon XP 2400+@12,5*198(2,485GHz)Epox 8rda+, 256MB DDR-RAM ATI 9700Pro

Offline Oliver <[Brain]>

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1609
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #42 am: 11. Januar 2003, 23:22:49 »
Oh, was ergötzt mich für ein Anblick :o ;D


Hello Ray

Sag Ray , was machst den Du fĂĽr Seti Zeiten ? ;D
Gefällt mir der Rechner, aber auf die Mhz bring ich meinen nicht:P

Ich brauch nen größeren Radi, eindeutig :P


« Letzte Ă„nderung: 11. Januar 2003, 23:23:12 von Brain »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #43 am: 12. Januar 2003, 12:51:53 »
Zitat

Darf man hier auch die vorläufigen Ergebnisse mit nem XP1700 (T'Bred B-Core) posten?
Hab mir son Ding geholt und mal mit nem Swiftech MCX462 und ca. 1,9V VCore laufen lassen => 2187MHz
War nur mal schnell zum testen. WakĂĽ ist unterwegs und dann wird richtig getweakt ;)

@Spidermove
Ist ne Ersa MS250

Hab mir auch die M 250 S (mit 2 Kolben) bei conrad bestellt. Bin nach lander Ăśberlegung wieder von einer Digitalen mit nur einem Kolben abgekommen - hoffe das war die richtige Entscheidung ...
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Packo1980

  • Gast
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #44 am: 05. Mai 2003, 13:49:57 »
Hallo @ all,

hab nen 2400XP, der läuft momentan mit 149x15@2235
Vcore 1,70V MAX 54ÂşC

System:
Win XP
Graka:
Xelo GF4 TI4200 8X @ 280/580
Board:
Asus A7V8X
RAM:
512MB DDR400 Samsung CL2,5 @ 448MHz
KĂĽhler:
ZalMan CNPS7000-Cu (Fragt lieber net wie der da drauf befestigt ist!!!)

wollte nun den FSB noch nen bischen hochdrehen, PC Startet dann aber net mehr?

Kann jemand Helfen?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

sledgehammer

  • Gast
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #45 am: 05. Mai 2003, 17:46:43 »
16,5 x 134
2211 MHz bei 1,775V, mehr geht nicht vom multi her und fsb kann ich nicht mehr geben weil speicher bwz. chipsatz dann schluĂź machen.
54°C leerlauf und 61°V volllast, heut bei 33°C auĂźentemp  ;D
wĂĽrde ihn gern auf fsb 166 laufen lassen, aber speicher macht net mit.
Seti, mit hintergrundprogrammen a la kazaa und soulseek, icq und bla, ca. 2 stunden 50 min.
nachzulesen hier http://setiathome.ssl.berkeley.edu/stats/team/team_82280.html


cya sledge
« Letzte Ă„nderung: 05. Mai 2003, 17:47:18 von sledgehammer »

Offline spidermove

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 172
  • Welch groĂźartiger Support
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #46 am: 05. Mai 2003, 17:49:53 »
Zitat
16,5 x 134
2211 MHz bei 1,775V, mehr geht nicht vom multi her und fsb kann ich nicht mehr geben weil speicher bwz. chipsatz dann schluĂź machen.
54°C leerlauf und 61°V volllast, heut bei 33°C auĂźentemp  ;D
wĂĽrde ihn gern auf fsb 166 laufen lassen, aber speicher macht net mit.
Seti, mit hintergrundprogrammen a la kazaa und soulseek, icq und bla, ca. 2 stunden 50 min.
nachzulesen hier http://setiathome.ssl.berkeley.edu/stats/team/team_82280.html


cya sledge

Was ist denn das fĂĽr ein Board??
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
8K5A2,1700+@2.2GHz,2x256MB Infineon, R9500@256bit/8 325/310

Offline RaMBlade

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 209
  • Geschlecht: Männlich
  • I love YaBB 1G - SP9!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #47 am: 05. Mai 2003, 18:55:53 »
AMD AXDA2400DKV3C/AIUHB
13*166MHz --> 2166 MHz bei 1.65 V
(wenn ich Zeit hab und es keine 40 Grad mehr bei mir hab (PC steht unterm Dach), dann wird weitergetaktet) 8) ;D

EPoX EP-8RDA+ Rev. 1.1
2* 256 MB Samsung (original) 333 MHz Low Latency
Papst 3412 92x92mm @SKL-900U
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
"It's better to burn out
than to fade away"

mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=RaMBlade

sledgehammer

  • Gast
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #48 am: 06. Mai 2003, 11:02:24 »
Zitat

Was ist denn das fĂĽr ein Board??


wie in der signatur oder im nethandslink ein epox 8kha+ KT 266A
könnte evtl. an heißen spannungswandlern oder sonstigen sachen liegen, da ich schon von einigen hörte das apacer zum oc garnet sooo schlecht ist.
umgekehrt hab ich versucht den ram mal auf fsb 166 mit langsamen timings laufen zu lassen, er hat nich ma gebootet.
multi von 17 wäre auch noch einzustellen, aber bei der vcore hat er sich dazu geweigert und mehr will ich ihm net geben.

cya sledge
« Letzte Ă„nderung: 06. Mai 2003, 11:03:58 von sledgehammer »

Offline -=[Oggy]=-

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1013
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Plan !!!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #49 am: 06. Mai 2003, 18:27:25 »
Ich habe mir nen 1700+ DLT3C JIUHB ******28***** XPMW 0310
gekauft und der geht ab wie sau. Hatte ihn mit meiner WakĂĽ
auf 2,5GHz auf 1,75V, dann noch ein wenig 2,6 und auf
einmal war mein Asus A7N8X putt  ;D Dann habe ich es noch
geschafft meine WakĂĽ zu schrotten indem ich die
Plexiglasdeckel in Spiritus reinigen wollte. Naja bestelle
die Tage die Ersatzteile  ;D Hoffe das ich danach noch
höher komme aber der ist bombe der Prozzie

mfg Oggy
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Win 7 Prof / Intel Core i7 2600k / Asus P8Z68-V Pro / 16GB Corsair Vengeance 1600 / Evga Geforce Gtx 570 SC
2x500GB WD 2x1TB WD 1x Crucial C4 128GB (System-und Spieleplatte) / Watercooled CPU, GPU, Chip, HDDs

Allmighty

  • Gast
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #50 am: 07. Mai 2003, 13:57:32 »
brauche fĂĽr eine Seti WU ca 2h 20 bei FSB 171x12,5

Die Bench WU von P3D hatte ich meines erachtes in 2h10 durch.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Scotty

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 51
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Re: 2400+ OC Ergebnisse
« Antwort #51 am: 07. Mai 2003, 14:58:33 »
Abit NF7-S Rev 1.1, SLK 800a mit LeiselĂĽfter, 2400+

1,65V     2133 MHz
1,75V     2266 MHz
1,9V      2400 MHz

Bei 1,9V ist allerdings die thermale Grenze erreicht. Die Sockeltemp beträgt dann fast 60 Grad. 3Dmurks  läuft problemlos durch.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: