Autor Thema: [CPU] Microsoft will etwaige Ryzen-Probleme unter Windows 10 prüfen  (Gelesen 977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 17009
    • Profil anzeigen
Microsoft will etwaige Ryzen-Probleme unter Windows 10 prüfen
                 


Nach der Vorstellung der AMD Ryzen-Prozessoren gab es viel Rätselraten darüber, warum der in den meisten Anwendungen so leistungsstarke 8-Kern-Prozessor in manchen Anwendungen zurück hängt und insbesondere bei einigen Spielen deutlich zurück liegt. AMD sprach von Optimierungsbedarf auf Softwareseite. Inzwischen gibt es Hinweise, dass Windows weder die CPU-Kerne korrekt erkennt, noch die Cache-Größen.
                 

http://ht4u.net/news/32701_microsoft_will_etwaige_ryzen-probleme_unter_windows_10_pruefen/
         

Offline Uriens_The_Gray

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
  • All Good Things Must Come To An End.
    • Profil anzeigen
    • BEASTLANDS
Waere interessant zu wissen, ob dies unter Linux auch so ist.

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16236
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Hab ich im Fazit des Artikels zu Ryzen 7 schon verlinkt. Es gibt Besserungen mit Kernel-Überarbeitungen.
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: