Autor Thema: [Internet] Schadsoftware VPNFilter auf mehr als 500.000 Routern und NAS-Geräten entdeckt  (Gelesen 3087 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16797
    • Profil anzeigen
Schadsoftware VPNFilter auf mehr als 500.000 Routern und NAS-Geräten entdeckt
                 


Die zu Cisco gehörende Sicherheitsfirma Talos hat eine perfide Schadsoftware namens VPNFilter auf mehr als einer halben Million Router und Netzwerkspeicher (NAS) in 54 Ländern entdeckt. Betroffen sind unter anderem Geräte von Linksys, Mikrotik, Netgear oder TP-Link. Der modulare Schädling ist hochentwickelt und wurde vermutlich mit staatlicher Hilfe entwickelt. Er dient als Einfallstor, zum Datenabgriff und kann die befallenen Geräte sogar zerstören.
                 

http://ht4u.net/news/33178_schadsoftware_vpnfilter_auf_mehr_als_500000_routern_und_nas-geraeten_entdeckt/
         

Offline Drohne

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 500
  • Si vis pacem, para bellum
    • Profil anzeigen
Einmal mehr bin ich froh, daß es auch so viele der wirklich wunderbaren quelloffenen Router/Firewalllösungen auf der Basis eine Free-, OpenBSD (PFsense, OPNSense) sowie Linux gibt. Hardware für diese Software gibt es reichlich, angefangen von den bkannten ALIX Boards über doe APUs aus dem selben Haus (PCengines) auf Intel-basis bis hin zu stromsparenden MIPS oder ARM64 basierten Lösungen wird viel fürs Geld geboten. Zwar ist ein Gespann aus einer PCengines APU2C2 und einem VDSL Modem sicher nicht so energieeffizient wie ein auf energiesparen getrimmtes kommerzielles Produkt ala Linksys, dafür ist aber der Durchsatz ungleich größer und vorzüglich auch noch für mittlere Firmennetze geeignet und an Software und Funktionalität kann man auf diese Kistchen packen, was man eben in der Lage ist zu konfigurieren und zu beherrschen.
Keine Signatur vorhanden.

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: