Autor Thema: [Grafik] Intel peilt das Jahr 2020 für separate Grafikkarten an  (Gelesen 1736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16592
    • Profil anzeigen
Intel peilt das Jahr 2020 für separate Grafikkarten an
                 


Seit Jahren dominieren NVIDIA und AMD den Markt für Grafikkarten, während Branchenprimus Intel nur mit integrierten Grafiklösungen aufwarten kann. Doch das soll sich in naher Zukunft ändern: Vor Analysten bekräftige Intels CEO Brian Krzanich in der vergangenen Woche, dass seine Firma die Markteinführung diskreter Grafiklösungen plant.
                 

http://ht4u.net/news/33196_intel_peilt_das_jahr_2020_fuer_separate_grafikkarten_an/
         

joost

  • Gast
Die sollten lieber mal  8-core Cpus um 99 Euro anbieten!

und wetten einige werden jetzt wieder vorn über gebückt im Gehorsam einen Aufsatz starten..
1.) weils bezahlt ( von Intel)sind..?
2.) weil technologischer Blockwart mit Sichtweite 89 cm?   lol³

leider gibt es nicht 5, 6 Cpu Hersteller, 12 Grafikkarten-Hersteller, dann redet keiner über ein Cpu 6 core mit
integrierter 1050 ti  um 49,90,-

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.: