Autor Thema: [Mobile] Bluetooth fällt "KNOB Attack" zum Opfer  (Gelesen 1607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16924
    • Profil anzeigen
[Mobile] Bluetooth fällt "KNOB Attack" zum Opfer
« am: 22. August 2019, 19:15:04 »
Bluetooth fällt "KNOB Attack" zum Opfer
                 


Daniele Antonioli (Singapore University of Technology and Design), Nils Ole Tippenhauer (CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit, Saarbrücken) und Kasper Rasmussen (University of Oxford, England) haben einen Weg gefunden, um eigene Geräte in laufende Bluetooth-Sitzungen einzuschleusen. Da die Sicherheitsforscher hierzu eine konzeptionelle Schwäche des Bluetooth-Protokolls ausnutzen (CVE-2019-9506), sind praktisch alle Bluetooth-fähigen Geräte betroffen und benötigen ein Firmware-Update.
                 

http://ht4u.net/news/33553_bluetooth_faellt_34knob_attack34_zum_opfer/
         

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: