Autor Thema: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B  (Gelesen 8583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« am: 24. Februar 2003, 22:40:13 »
So, ich habe mir jetzt einen xp2400+

habe ihn schon ĂĽbertaktet. von 2000 mhz auf 2266 mhz mit einfacher luftkĂĽhlung.

so folgende fragen:

wieviel Vcore-volt darf ich dem t-bred maximal geben?? momentan hab ich 1,75 V. ist das zuviel?

der proz hat folgendes stepping: AIUHB 0248WPGW.
wie ist das stepping?

EDIT:
ASUS A7V8X
XP 2400+
512 mb infinion pc333
multi 17
fsb 133.
speichertakt 133

mit fsb 133 kann ich den proz bisschen höher takten als mit 166, und der pc läuft auch stabiler.
 

« Letzte Ă„nderung: 24. Februar 2003, 22:42:59 von kizi81 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6891
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #1 am: 24. Februar 2003, 22:43:20 »
Mehr als 1,8 wĂĽrd ich auf Dauer nicht geben. Stepping ist glaub ich ganz ok.

Warum verschenkst du Leistung und lässt den Speicher nur mit 133 laufen?
« Letzte Ă„nderung: 24. Februar 2003, 22:44:34 von Roach13 »

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #2 am: 24. Februar 2003, 22:45:23 »
dann ist ja 1.75 ok.

und wie heiss darf das ding so werden?

unter vollast wird er bei mir 50 grad. ok?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #3 am: 24. Februar 2003, 22:48:35 »
geht alles klar.

das er bei mehr als 166 abstĂĽrzt wird wohl am ram liegen.
erhöhe mal die ramspannung auf 2,7V dann sollte er besser oberhalb 166 laufen
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #4 am: 24. Februar 2003, 22:52:19 »
das wollte ich ja auch noch wissen bezĂĽglich den ram.

ich kann einfach nicht den frontsidebus erhöhen. der bleibt einfach hängen. woran liegt der scheiss? etwa an deiner erwähnten ram-spannung? @bundy

und 166 will ich nicht nehmen. weil ich dann keine scharfen speichertimings verwenden kann, ohne dass der scheiss speicher streikt :-(.
ich hätte doch entweder 3200'er speicher kaufen sollen, oder corsair. infinion suckz. aber no money, mo problems :-)
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #5 am: 24. Februar 2003, 22:57:28 »
wie hoch ist denn jetzt der fsb?? dem ram kannst du ruhig 2,7 geben. das liegt innerhalb der spezifikationen
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #6 am: 24. Februar 2003, 22:59:53 »
fsb ist jetzt bei 133 und multi bei 17.

noch ne frage: im bios habe ich vcore auf 1.75 gestellt. in dem prog speedfan jedoch steht 1.82. was stimmt nun?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #7 am: 24. Februar 2003, 23:06:16 »
guck mal was das bios anzeigt
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #8 am: 24. Februar 2003, 23:06:46 »
Zitat
Mehr als 1,8 wĂĽrd ich auf Dauer nicht geben. Stepping ist glaub ich ganz ok.

Warum verschenkst du Leistung und lässt den Speicher nur mit 133 laufen?

@roach

sorry, hatt deine frage voll ĂĽberlesen  ;D
wenn ich speicher und fsb mit 166 laufen lasse. dann wird das ding instabil.
so lass ich halt cpu und fsb mit 133 laufen, und zusätzlich mit scharfen ram timings.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #9 am: 24. Februar 2003, 23:14:09 »
@ bundy

so, im bios kann ich nur 2.65 volt oder 2.75 volt für ram auswählen.

vcore hatte ich auf 1.775 eingestellt gehabt. biosanzeige schankte zwischen 1.79 und 1.8
jetzt hab ich auf 1.75 gestellt.
volt fĂĽr ram hab ich jetzt vorerst auf 2.65 gestellt, oder sollte ich auf 2.75 gehen?
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #10 am: 24. Februar 2003, 23:28:55 »
kannst ohne bedenken auf 2,75.
teste jetzt mal ob er auf 166 läuft
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #11 am: 24. Februar 2003, 23:41:27 »
hab jetzt 2.75 laufen.
bei der vcore anzeige im bios pendelt der wert zwischen 1.79 und 1.8 hin und her. das wird ja nicht mehr so tragisch sein oder?
fsb ist jetzt auf 168, und multi auf 13.5


wie heiss sollte das ding eigentlich werden? habe den x-dream von coolermaster. bei 4000 umdrehungen habe ich im leerlauf 48 grad! ungetaktet ist er bei 40.
alles noch im grĂĽnen bereich?
mache gleich nen vollast test
« Letzte Ă„nderung: 24. Februar 2003, 23:42:04 von kizi81 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

vsn

  • Gast
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #12 am: 24. Februar 2003, 23:45:35 »
also über 60°C sollte er nicht gehen.
« Letzte Ă„nderung: 24. Februar 2003, 23:46:11 von vsn »

Offline Bundy

  • 64-Bit-Prozessor
  • ********
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
  • und fertig ist die Ramrod - Infanterie!
    • Profil anzeigen
    • derbundy.funpic.de
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #13 am: 24. Februar 2003, 23:47:58 »
also läuft er jetzt scheinbar auf 166 oder ???
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
SO! Da bin ich wieder!

Schaut mal meine neue Fotoseite. noch nicht fertig, aber paar pics sind schon drauf... http://derbundy.funpic.de

Tanz das Brot!

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Frage zum Athlon Xp 2400+ t-bred B
« Antwort #14 am: 24. Februar 2003, 23:54:54 »
jo, jetzt läuft er mit 166. ich lass ihn aber mit 168 laufen. hab jetzt 2268 mhz. :D

der rippt jetzt schon seit 10 minuten und ist immer noch bei 53 grad. hätte nicht gedacht das mit einer einfacher luftkühlung aus einem t-bred so viel rauszuholen ist.

thx fĂĽr die schnelle hilfe. bei weiteren problemen weiss ich ja, wo ich mich hinwenden kann.  8)
dieses forum ist schon genial  ;)

« Letzte Ă„nderung: 24. Februar 2003, 23:56:51 von kizi81 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: