Autor Thema: MSI B450 Tomahawk Max + Ryzen 7 3700X  (Gelesen 23336 mal)

0 Mitglieder und 20 GĂ€ste betrachten dieses Thema.

Offline tinnm78

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • BeitrĂ€ge: 1
  • Ich liebe dieses Forum
    • Profil anzeigen
MSI B450 Tomahawk Max + Ryzen 7 3700X
« am: 19. MĂ€rz 2020, 21:01:18 »
Hallo zusammen,

ich mir neue Hardware zugelegt.
Mainboard MSi B450 Tomahawk Max
CPU Ryzen 7 3700X
32GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

Nach dem freudigen EInbau der neuen Komponenten und dem Versuch den PC in Betrieb zu nehmen, stoße ich auf das nĂ€chste Problem:

Der PC geht an, alle LĂŒfter laufen, aber ich bekomme weder Bild noch komme ich ins BIOS. Hinweis auf den Fehler ist die Debug-Leuchte die bei CPU rot leuchtet.
BIOS habe ich auf die neuste Version geflashed, CPU mehrfach ĂŒberprĂŒft, PC nur mit RAM und CPU gestartet, PC ohne RAM gestartet, RAM in verschiedenen Slots getestet. Das Ergebnis ist immer das selbe.

Könnt ihr helfen? Muss ich davon ausgehen das mir eine defekte CPU geliefert wurde?

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 16240
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: MSI B450 Tomahawk Max + Ryzen 7 3700X
« Antwort #1 am: 20. MĂ€rz 2020, 08:41:53 »
Wenn das System mit einer anderen CPU lÀuft ist deine Vermutung naheliegend.
Gruß

Peter

Offline Dennis

  • HT4U.net Redakteur
  • 64-Bit-Prozessor
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 5940
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Killerspiele-Spieler!
    • Profil anzeigen
    • Meine :)
Re: MSI B450 Tomahawk Max + Ryzen 7 3700X
« Antwort #2 am: 25. MĂ€rz 2020, 10:30:43 »
Mal ganz doof gefragt, ne Grafikkarte hast Du verbaut? Ich bin darĂŒber letzte Woche auch gestolpert, nicht jede AMD CPU hat eine interne GPU.
|| HT4U ||

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an ZahnrĂ€dern, die in unserem Logo zu sehen sind.: