Autor Thema: Wärmeleitpaste  (Gelesen 956 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2190
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Wärmeleitpaste
« am: 03. Juli 2002, 13:25:55 »
Ich habe mir heute den CM Heatpipe HHC-001 gekauft (nicht silent)
Bei dem kauf des Kühlers ist auch eine Wärmeleitpaste dazu mittgeliefert worden. Eine Silmore oder so.
Ist diese gut oder soll ich mir eine andere kaufen ??



LG Kay
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline dayge.cc

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2634
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #1 am: 03. Juli 2002, 14:23:26 »
DAS sollte dir weiterhelfen! ;)wie gut dass das andere alles schon getestet haben! :D die silmore ist nach diesem review also net unbedingt so jut!  :-/

bye
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6891
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #2 am: 03. Juli 2002, 15:05:15 »
Mitgelieferte Pasten sind eigentlich immer Schrott.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline dayge.cc

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2634
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #3 am: 03. Juli 2002, 15:34:28 »
halt nur zum vorzeigen! guck ma da ist sogar noch wärmeleitpaste dabei! :o    ;D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2190
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #4 am: 03. Juli 2002, 18:54:17 »
Hab mir jetzt ganz schnell mal ArcticSilver III gekauft.



LG Kay
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3783
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #5 am: 03. Juli 2002, 20:53:54 »
Hmm, AS ist ein wenig dick und da Kupferplatten in der Regel ganz galtt sind, ist u.U. die Silmore Paste besser.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

JJApache

  • Gast
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #6 am: 03. Juli 2002, 20:58:56 »
Beim CM Heatpipe HHC-001 ist die Kuperplatte leider nicht poliert ... hab selber beide Pasten versucht und mit der Silberpaste den besseren Übergang geschaffen...

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Martin

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3783
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #7 am: 03. Juli 2002, 21:56:37 »
Nicht poliert? Unerhört ^^

Aber mal erlich, eigentlich erwarte ich von einem Kühler, der eine Kupferplatte aufweißt, dass diese wirklich absolut plan ist und ganz fein geschliffen. Also ganz zart. :-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

JJApache

  • Gast
Re: Wärmeleitpaste
« Antwort #8 am: 04. Juli 2002, 10:15:51 »
Zja ist leider sogar etwas zu grob für meinen Geschmack, aber die Kühlleistung ist trotzdem ausgezeichnet!
« Letzte Änderung: 04. Juli 2002, 10:16:14 von JJApache »

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: