Autor Thema: wie hoch sollte denn die temp sein?  (Gelesen 1170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bob the Builder

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1338
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: wie hoch sollte denn die temp sein?
« Antwort #15 am: 29. Januar 2002, 13:03:47 »
Zitat
Also bei Last und geschlossenem Gehäuse 50°.
Was willst du mehr ?
Das Geld kannst du dir sparen. 50° wirken der Lebensdauer
einer CPU nicht negaiv entgegen.
Doch die gestiegene Lautstärke der weiteren Lüfter merkst du schon.
Sinn macht es nur, wenn du auf die 60° zugehst.
Alles andere ist Schnurks. Oder es ist dein Hobby.
Oder du kämpfst mit im Krieg "Wer halt die coolste CPU"
Dann rein damit.  ;D ;)

Hitm@n76

Na ja, jetzt mag das ja noch funktionieren, aber was fĂĽr Temperaturen wird der Rechner wohl haben wenn wir (mal wieder) Sommer haben und die Umgebungstemperatur steigt?!
Also ich würde schon zu einem (oder mehreren) Gehäuselüfter(n) raten...
« Letzte Ă„nderung: 29. Januar 2002, 13:04:38 von Ernie »
Nur wer aufhört Kind zu sein ist wirklich alt!

Offline Bob the Builder

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1338
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: wie hoch sollte denn die temp sein?
« Antwort #16 am: 29. Januar 2002, 13:05:46 »
Mist, wieso zerwĂĽrfelt es mir jetzt mein obiges Posting???
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Nur wer aufhört Kind zu sein ist wirklich alt!

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: