Autor Thema: Graka Kühler  (Gelesen 2267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2189
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Graka Kühler
« am: 26. Januar 2002, 12:27:25 »
aöso ich hab derzeit ne ViperV770 ultra mit Standartkühler und wollte wissen wie ich den runter krieg !!???
Denn ich würd mir gern einen Christal oder Blue ORB draufgeben ?!! ..thx
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Roach13

  • Lebendes HT4U.net-Inventar
  • *********
  • Beiträge: 6887
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hasse Computer!
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #1 am: 26. Januar 2002, 17:06:39 »
Einfach die Karte in einen Anti-Statik Beutel und dann rein ins Gefrierfach. Nach etwa einer Stunde ist der Kleber dann porös genug um den Originalkühler samt Lüfter VORSICHTIG mit einem Schraubenzieher abzuhebeln.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Georg

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Männlich
  • =) rtfm (=
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #2 am: 26. Januar 2002, 17:07:31 »
Die Graka in einen Gefrierbeutel einpacken und für ca. 30-60 min. ins Gefrierfach legen. Danach solltest Du ihn mit Hilfe eines Schraubendrehers vorsichtig vom Grafikprozessort hebeln können. ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruss Georg
Meine "Höllenmaschine"   :D @ Nethands

Offline Anaximperator

  • Windows-BIOS-Flasher
  • ***
  • Beiträge: 66
  • Ich mag keine Signaturen!
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #3 am: 27. Januar 2002, 02:03:37 »
Mit nem Schraubenziher hätte ich Angst.
Ich habe den Kühler meiner V3 damals einfach abgedeht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Schön und schnell, dank T&L

Offline Georg

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2694
  • Geschlecht: Männlich
  • =) rtfm (=
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #4 am: 27. Januar 2002, 05:04:03 »
Da besteht aber die Gefahr, dass die GPU beschädigt wird. Kannst ja mal antesten und wenn es nicht gleich und leicht funktioniert -> ab ins Gefrierfach. ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Gruss Georg
Meine "Höllenmaschine"   :D @ Nethands

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2189
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #5 am: 27. Januar 2002, 10:32:34 »
Und wenn ich mir jetzt den Blue Orb draufgebin will wie mach ich dass ??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Mr Sheep

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #6 am: 28. Januar 2002, 13:06:18 »
also ich hab das einma gemacht mit der gefrierfach-schraubenzieher methode
ich würde eher kältespray nehmen anstelle vom gefrierfach
geht schneller und is in meinen eugen die bessere lösung
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung!

Offline Duke_N.

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 16
  • Ich mag keine Signaturen!
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #7 am: 28. Januar 2002, 14:00:50 »
Also.. folgendes Rezept

1. Grafikkarte + Blue Orb in Mikrowelle
2. Für 2 Minuten auf 200 C
3. Danach ist alles optimal beinander... ;D ;D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2189
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #8 am: 28. Januar 2002, 14:07:44 »
Ha  Ha  Ha echt witzig !!  ::) ::)
Naja aber ich bruach gescheite Antworten und nicht so einen scheiss @ DUKE
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Bob the Builder

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1338
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #9 am: 28. Januar 2002, 14:13:50 »
@Duke_N
...und macht auch keine Probleme mehr, weil die Neue die dann nötig ist vielleicht schon den richtigen Kühler mitbringt oder wie?

Also ich denke es sollte klappen wie sämtliche Vorredner schon geschrieben haben. Und wenn mit einer gewissen Vorsicht mit dem Schraubenzieher gearbeitet wird sollte die GPU auch nachher noch zu verwenden sein... z.B. als ungewöhnliche Halskette oder so ;)

Und zum aukleben des neuen Kühlers gibt es soweit ich informiert bin Wärmeleitkleber... wobei AFAIK viele Leute Wäremeleitpaste und an den Ecken einen (winzigen) Tropfen Sekundekleber verwenden (habe aber gehört das könnte zu Problemen führen - weiß nur nicht zu welchen :-[ )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Nur wer aufhört Kind zu sein ist wirklich alt!

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2189
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #10 am: 28. Januar 2002, 14:19:12 »
ok Thx also so eine WärmeleitKleber kaufen (hoffentlich nicht zu teuer? ???
und Dann einfach gleichmäsig dünn auf GPU und Kühler verteilen !! dann hälts ? oder
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Stefan_Payne

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 3378
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #11 am: 28. Januar 2002, 14:48:31 »
Also abmachen tut man das mit 'nem Schraubendreher:

-Den größten, den du findest
-den 'abgeltuschtesten', den du findes (also vorne nicht mehr scharf, sondern eher rund)

Und NICHT DREHEN!! Hebeln, NICHT DREHEN!!

Befestigen tust du ihn am besten mit den beigelegten Pins, wenn sie passen.

An dieser Stelle empfehle ich immer gerne den Titan CUV1AB, der hat klammern für alles, was löcher um den Chip hat ;)

@duke

Wenn du schon scherze machst, dann warte bitte, bis die Frage beantwortet ist, oder mach nicht solch derben Scherze!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
S: Ready
D: Why do your people always ask if someone is ready right before you're going to do something massively unwise?
S: Tradition

Offline -'Fleischi'-

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2189
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #12 am: 28. Januar 2002, 14:58:09 »
Also wenn ich der Ärgste Nub gewesren wäre oder so dann hätt ich mich gefreut und gemacht aber ich kenn mich schon bissl aus aber solche Scherze sind nicht lustig !! aber mann sollte ein Vidoe machen : Graka in Mirco !! LOL
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Duke_N.

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 16
  • Ich mag keine Signaturen!
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #13 am: 28. Januar 2002, 19:05:10 »

Is ja gut Leute....genug auf mich eingeprügelt..

Asche auf mein Haupt   ;D ;D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Bob the Builder

  • 16-Bit-Prozessor
  • ******
  • Beiträge: 1338
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Graka Kühler
« Antwort #14 am: 28. Januar 2002, 19:36:32 »
Zitat
An dieser Stelle empfehle ich immer gerne den Titan CUV1AB, der hat klammern für alles, was löcher um den Chip hat ;)
Uiii, kriegst Du von denen auch was für die Werbung ;)

@Stefan Payne
ich hoffe Du nimmst mir solche Sticheleine nicht übel :D
« Letzte Änderung: 28. Januar 2002, 19:37:32 von Ernie »
Nur wer aufhört Kind zu sein ist wirklich alt!

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: