Autor Thema: Wie 3-4HD`s an MB mit S-ATA anschliessen  (Gelesen 364 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waverider

  • HT4U.net-Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • I love YaBB 1G - SP1!
    • Profil anzeigen
Wie 3-4HD`s an MB mit S-ATA anschliessen
« am: 02. März 2003, 14:42:02 »
Hallo Leute
Nachdem ich schon mal per S-ATA Adapter meine bisher einzige HD (Seagate Barracuda4 80GB)am Serial-ATA des ASUS P4PE erfolgreich(wenn auch mit Mühe, dank 0 Anleitung seitens Asus)angeschlossen habe, möchte ich nun folgendes wissen. Für grosse Datenaufkommen beim HD-Recording und Videoschnitt möchte ich mir noch 2-3 weitere Platten zulegen. Um Serial ATA zu nutzen braucht es diesen RAID Controller auf`m Asus Bord. Lieg ich richtig wenn die Bootplatte als Master am IDE 1 ,Platten 2+3 als Serial-ATA und eine ev. 4te als Slave IDE 1 anschliesse. DVD+Brenner(Master) hängen bereits am IDE 2.
Raid 0 oder 1 will ich nich einsetzen. An den PCI kommt eine Soundkarte mit externen DA-Wandlern für Mehrspurrecording. Wichtig is mir einfach, dass die Performance für das Recording möglichst gut ist.
Hat da wer ne Ahnung, oder gibts ganz andere Lösungen?
Besten Dank schon mal.
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »

Offline Taylan

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2341
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's hart auf hart kommt, kommt's hart auf hart!
    • Profil anzeigen
Re: Wie 3-4HD`s an MB mit S-ATA anschliessen
« Antwort #1 am: 02. März 2003, 16:39:56 »
also mein vorschlag lautet wie folgt:

2 platten an den serial ata.
1 platte an den raid anschluss
1 platte an den standart ide controller (IDE1)
und dein dvd laufwerk an IDE2

das mĂĽsste glaube ich funzen

gruss kizi
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Aphorisma: Haare sind wie junge Mädchen - wenn sie ausgehen wollen gehen sie aus...
Es gibt keine häßlichen Frauen, sondern nur zu wenig Vodka

Offline rdk™

  • 32-Bit-Prozessor
  • *******
  • Beiträge: 2160
  • Geschlecht: Männlich
  • wau..wau
    • Profil anzeigen
Re: Wie 3-4HD`s an MB mit S-ATA anschliessen
« Antwort #2 am: 02. März 2003, 21:00:22 »
Zitat
also mein vorschlag lautet wie folgt:

2 platten an den serial ata.
1 platte an den raid anschluss
1 platte an den standart ide controller (IDE1)
und dein dvd laufwerk an IDE2

das mĂĽsste glaube ich funzen

gruss kizi

Ja,so sollte es klappen...

BezĂĽglich der Platten muĂź es so gehen.
Da wäre dann nur noch der Brenner.Entweder kommt dieser mit an den IDE1 oder an den IDE2.Je nachdem,ob er dieser lieber als Slave oder Master läuft(dies betrifft IDE1 und IDE2).

Mfg ralph
« Letzte Ă„nderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1057960800 »
Das Tieferlegen der Festplattenköpfe erhöht keineswegs die Zugriffszeit.


-Mein Rechenknecht-          Bitte nicht hier Klicken

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiĂź ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.: